Wetterstation froggit hp1000 - daten in wswin importieren  (Gelesen 1868 mal)

Offline christoph1308

  • Registriert:
    29.12.2014, 10:58:42
  • Beiträge: 9
Zunächst mal ein Hallo an alle,

ich bin neu hier im Forum und hätte auch gleich mal ein kleines Problem. Ich hoffe jemand kann mir helfen.
Ich hab zu weihnachten die wetterstation froggit hp1000 bekommen und auch bereits im garten aufgestellt. die daten werden per wlan an wunderground übermittelt, was auch alles wunderbar funktioniert.
nun würde ich aber gerne auch die daten in wswin importieren und dort weiter verarbeiten.
per miro sd-karte konnte ich mir die daten von der wetterstation als csv-datei runterladen. diese datei würde ich nun gerne in wswin importieren, allerdings funktioniert das nicht. ich habe schon sämtliche wege versucht. auch das video hat mir nicht weitergeholfen.
leider bin ich hier ein absoluter neueinsteiger und kenne mich nicht sehr gut aus.
ich hoffe mir kann jemand helfen.

vielen dank schon mal
christoph


Wetterstationen.info Forum


Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.982
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Hallo Christoph,
Zitat
auch das video hat mir nicht weitergeholfen.
Ich nehme an, Du meinst eines meiner zahlreichen Videos. Daher der HInweis:
Du wirst bei dieser Station (die ich nur dem Namen nach kenne), wohl nicht umhin kommen, Dir selbst eine x-csv-Datei zu erstellen. Der Link dazu:
http://www.pc-wetterstation.de/filme/x-csv-wetterstation_erstellen/x-csv-wetterstation_erstellen.html
Und dann können die Daten per Dateiüberwachung übernommen werden. Es muss dann die csv-Datei aber auch ständig zur Verfügung stehen.

Offline christoph1308

  • Registriert:
    29.12.2014, 10:58:42
  • Beiträge: 9
vielen dank für die schnelle antwort und den entsprechenden Link.
damit hast du mir schon mal sehr geholfen. vielen dank dafür.
mittlerweile hab ich es geschafft, die daten in wswin zu laden.
bezüglich der dateiüberwachung hätte ich jetzt aber noch eine frage. auch hier habe ich mir dein video dazu angesehen. nur leider funktioniert es auf diesen weg nicht, bzw. versteh ich es nicht genau.
zum einen kann ich ja leider meine wetterstation nicht auswählen, da sie in wswin nicht verfügbar ist.
wenn ich anschließend weiter auf dateiüberwachung klicke, weiß ich jetzt nicht genau, welche datei ich überwachen soll. eine history-datei wie im video gibt es nicht. wenn ich die einzige vorhandene dat-datei auswähle, kann ich anschließend nicht wie im video auf konvertierren klicken.  es geht dann also nicht weiter. wenn ich auf ok klicke passiert nichts.
ich hoffe mein problem konnte ich einigermaßen verständlich beschreiben  ;)

viele grüße
christoph

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.982
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Hallo Christoph,
ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Du die wswin_x-csv-Datei für Deine Station erstellt hast, sonst hättest Du ja die Daten nicht einlesen können.
Du hast also nun (als Beispiel) eine Datei wswin_x-csv_froggitHP1000.cfg
Und nun schau dir nochmals dieses Video an:
http://www.pc-wetterstation.de/filme/wswin/WSWIN.html
und zwar den Abschnitt x-csv-import
Als zu überwachende Datei musst Du nun diese Datei angeben, die Du zum Erstellen Deiner x-csv verwendet hast, die also von Deiner Wetterstation zur Verfügung gestellt wird. Ich weiß naturgemäß  nicht, wie die heißt.
Wenn dies erledigt ist, musst Du wie im Video angegeben, Deine Datei wswin_x-csv_froggitHP1000.cfg umbenennen in wswin_x-csv_import.cfg und so wie im Video weitermachen.
Mehr kann ich hierzu nicht sagen, denn das würde hier den Rahmen  sprengen.
Versuch mal, so vorzugehen und dann melde Dich nochmals.


Offline Werner

    • http://www.pc-wetterstation.de
  • Registriert:
    24.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 188
  • Ort:
    Neureichenau
  • geogr. Position:
    N48°45' O13°49' 828m
  • Station:
    viele
Hallo,

die Original-CSV-Datei einer HP1000 kann nur mit der registrierten Version von Wswin
verarbeitet werden (ist eine Unicode-Datei).
Dazu wird auch die entsprechende Config-Datei "wswin_x-csv_hp1000wifi.cfg" jetzt mitgeliefert.

Workaround: die vorhande CSV-Datei im Ansi-Datei-Format speichern,
dann funktionert es auch mit der Testversion und einer entsprechenden selbst erstellten X-CSV-Import-Datei.

Werner

Wetterstationen.info Forum

Re: Wetterstation froggit hp1000 - daten in wswin importieren
« Antwort #4 am: 29.12.2014, 21:25:55 »

Offline christoph1308

  • Registriert:
    29.12.2014, 10:58:42
  • Beiträge: 9
Hallo,

nochmals vielen Dank für den ausführlichen Lösungsvorschlag.
Ich habe es nochmals versucht und es hat jetzt auch wunderbar funktioniert.

Vielen dank nochmals für die Hilfe!
Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsch ich
Christoph