Variable für max.Monatsregenmenge  (Gelesen 151 mal)

Offline Gewittersturm

    • Männlich
  • Registriert:
    21.02.2013, 23:33:42
  • Beiträge: 117
Variable für max.Monatsregenmenge
am: 03.01.2018, 12:33:49
Hallo liebe Wetterkollegen,
zuerst nochmal die besten Wünsche für das Neue Jahr.
Beim Sichern und plausibilisieren der Wetterdaten für 2017 ist mir aufgefallen, dass der neue Rekordwert für die max. gefallene Monats-Niederschlagsmenge, aufgetreten im Juli 2017 nicht in den Stationsrekorden auf meiner HP erfasst wurde. Es wird nach wie vor der letzte Rekord vom Mai 2013 gezeigt.
Ich habe die Statistikdaten resettet und neu berechnen lassen. Alle anderen Rekordwerte werden richtig übernehmen. Das Problem dürfte in der custom.text liegen. Im Handbuch habe ich keinen passenden Lösungsvorschlag gefunden.
Kann bitte jemand beiliegende Datei überprüfen, ob die Angaben der Variable für die max.Monats-Niederschlagsmenge stimmt.

Viele Grüße
Gewittersturm  :blitz: :regenwolke:
 

Wetterstationen.info Forum

Variable für max.Monatsregenmenge
« am: 03.01.2018, 12:33:49 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.378
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #1 am: 03.01.2018, 13:49:54
Hallo,
die Variable sollte schon stimmen. Kann es sein, dass die Jahresdateien nicht aktuell sind?
Rufe mal die Jahresansicht der einzelnen Jahre in WSWIN auf und erzeuge dann die Datei nochmals neu.

Offline Gewittersturm

    • Männlich
  • Registriert:
    21.02.2013, 23:33:42
  • Beiträge: 117
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #2 am: 03.01.2018, 21:27:11
Hallo Werner,
vielen Dank für Deine Antwort.
Ich habe nochmals alle Jahresdateien von 2013 bis heute rechnen lassen und keine Unstimmigkeiten feststellen können. Die Monatsregenmenge vom Juli 2017 ist der Rekordwert meiner Station, wird aber nach wie vor nicht in der stationsrekorde.html aufgeführt. Der alte Wert aus 2013 bleibt bestehen.

Gruß
Gewittersturm  :blitz: :regenwolke:

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.378
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #3 am: 03.01.2018, 21:59:42
Hallo,
ich verstehe jetzt nicht ganz:
Zitat
Der alte Wert aus 2013 bleibt bestehen.
Soll das heißen, dass die 145 Liter, die bei 2017 stehen, der Wert von 2013 ist?

Offline klaus289

    • http://www.buehlertal-wetter.de http://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 963
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #4 am: 03.01.2018, 22:32:30
äääähm... hast du schon bemerkt, dass deine Daten von 2012 bis 2039 reichen? :confused:
Irgendwie komisch.
Wir haben doch erst das Jahr 2018 begonnen.
Vielleicht hat das "auch" etwas mit deinem Problem zutun?

Wetterstationen.info Forum

Re: Variable für max.Monatsregenmenge
« Antwort #4 am: 03.01.2018, 22:32:30 »

Offline Gewittersturm

    • Männlich
  • Registriert:
    21.02.2013, 23:33:42
  • Beiträge: 117
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #5 am: 04.01.2018, 13:33:06
Hallo Werner,

Zitat

nein, die 145 Liter für 2017 sind schon richtig. Der alte Rekord mit 116 Liter von 2013 wird nicht überschrieben. Ich hoffe, dass ich mich jetzt klarer ausgedrückt habe.

@klaus289: Das Jahr 2039 hat Wswin so vorgegeben. Das glaube ich jedenfalls. Ganz sicher bin ich mir aber nicht!  :confused:

Gruß
Gewittersturm  :blitz: :regenwolke:

Offline Gewittersturm

    • Männlich
  • Registriert:
    21.02.2013, 23:33:42
  • Beiträge: 117
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #6 am: 05.01.2018, 19:39:03
Heute habe ich mein Problem zumindest teilweise gelöst. Da ich wusste, dass der Maximalwert im Juli 2017 aufgetreten ist, habe ich die custom.txt entsprechend geändert.
Jetzt erscheint der richtige Maximalwert der Monatsregenmenge in meiner stationsrekorde.html.
Doch ganz zufrieden bin ich nicht. Sollte dieser Monat wieder eine Rekordregenmenge bringen (was danach aussieht), müsste ich wieder händisch nachsteuern.

Gruß
Gewittersturm  :blitz: :regenwolke:

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.378
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Variable für max.Monatsregenmenge
Antwort #7 am: 05.01.2018, 23:55:46
Hallo,
da gehst Du von falschen Voraussetzungen aus.
Mit dieser Variablen
%season_monthmax[34~05~0000~0000A]%
kannst Du den Maximalwert eines bestimmten Monats über viele Jahre ermitteln (in diesem Fall den Mai mit dem höchsten Niederschlag)
oder den Maximalwert aufs Jahr bezogen damit
%season_monthmax[34~00~0000~0000A]%