WH1080 Reparatur Regensensor  (Gelesen 294 mal)

Offline Rolf55

  • Registriert:
    06.02.2020, 16:38:22
  • Beiträge: 3
WH1080 Reparatur Regensensor
am: 06.02.2020, 16:42:31
Hallo Zusammen,

habe eine WH1080. Bei mir ist der Regensensor defekt. Alles gereinigt Wippe funktioniert auch, allerdings reagiert der Reed Sensor auch bei einem 1kg Bergemagnet nicht.
Auf der Platine steht WHP0017dV02.

Kann aber entsprechendes Bauteil nicht im Netz finden.
Vielleicht kann wer helfen.

Danke
(Vielleicht könnte man den Quatsch mit den permanenten Abfragen im Forum deaktivieren. Danke)

Wetterstationen.info Forum

WH1080 Reparatur Regensensor
« am: 06.02.2020, 16:42:31 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.334
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #1 am: 06.02.2020, 19:13:38
Hallo Rolf,
Zitat
Vielleicht könnte man den Quatsch mit den permanenten Abfragen im Forum deaktivieren. Danke)
Vielleicht kannst Du präzisieren, was Du damit meinst.

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 784
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #2 am: 06.02.2020, 20:44:15
Sofern du noch die alte Serie der WH1080 besitzt, d.h. die mit den einzelnen Außensensoren, würde ich anstatt ihn zu reparieren, einfach komplett austauschen, der Ersatzregensensor kostet ja gerade mal um die 20€
https://www.clasohlson.com/de/Regensensor/p/50-8887?gclid=CjwKCAiAj-_xBRBjEiwAmRbqYgi7VC5ClJg6WTR1VprHLxpAmq3bcvDA0CS45UqRjvougkPHY6QKDhoCak4QAvD_BwE

und falls du die neue WH1080 mit Kombisensor hast, diesen Kombisensor gibt's auch als Ersatz, dann halt etwas teurer als lediglich der Regensensor alleine aus der alten Serie
https://www.froggit.de/product_info.php?info=p337_wh1080-se-ersatz--all-in-one--ausseneinheit.html

Offline Rolf55

  • Registriert:
    06.02.2020, 16:38:22
  • Beiträge: 3
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #3 am: 07.02.2020, 02:05:49
Jop, ist noch die alte Version. Danke für den Link.
Abgesehen von den Kosten würde ich das gerne reparieren. Ich denke mal das neue wird auch nicht soo lange halten.

Mal eine Verständnisfrage zur Technik. Befindet sich in der Wippe ein kleiner Magnet, welcher beim Read-Sensor ein Signal auslöst? Oder ist dort nur ein kleines Stück Metal?

Beiträge zusammengeführt, weil der Autor sich selbst geantwortet hat statt seinen letzten Beitrag zu ändern: 07.02.2020, 02:11:13
Vielleicht kannst Du präzisieren, was Du damit meinst.

Eine Captcha Abfrage vorm Web-Site Zugriff. Dann wird die Seite blockiert, da VPN Zugang.
Nochmal das ganze ohne VPN. Vor der Anmeldung zum Forum Captcha Frage. Forums Daten ausgefüllt.
Weiterer Zugang gesperrt. Dürfte an der russischen Mail-Adresse liegen. IP Adresse mittlerweile auch gesperrt. Also neue IP, Captcha Abfrage Zugang Website, Captcha Abfrage Forum Anmeldung. Forum Daten eingetragen, dann nochmal weil es so schön ist Captcha Abfrage.

Also, jeder kann sein Forum so betreiben wie er es gerne mag. Habe auch eines. Aber den ganzen Aufwand da oben halte ich für ein wenig übertrieben.
« Letzte Änderung: 07.02.2020, 02:11:13 von Rolf55 »

Offline dc3yc

    • http://www.dc3yc.privat.t-online.de
  • Registriert:
    14.10.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 718
  • Ort:
    Nürnberg
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #4 am: 07.02.2020, 10:28:43
In der Wippe ist ein Magnet. Entsprechende Reedschalter findest du bei jedem grösseren Elektronikversender oder bei Iehbäh.

Wetterstationen.info Forum

Re: WH1080 Reparatur Regensensor
« Antwort #4 am: 07.02.2020, 10:28:43 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.334
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #5 am: 07.02.2020, 10:38:08
Hallo Rolf,
Zitat
Also, jeder kann sein Forum so betreiben wie er es gerne mag. Habe auch eines. Aber den ganzen Aufwand da oben halte ich für ein wenig übertrieben.
Jetzt verstehe ich, was Du meinst. Aber das musst DU schon uns überlassen, denn es hat seine Gründe, warum der Zugang zum Forum  für "ungewöhnliche" IP's usw. entweder gesperrt oder erschwert ist.
Das von Dir genannte Problem betrifft eben 99% der User nicht.

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 784
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #6 am: 07.02.2020, 11:26:21
Zitat
Jop, ist noch die alte Version. Danke für den Link.
Abgesehen von den Kosten würde ich das gerne reparieren. Ich denke mal das neue wird auch nicht soo lange halten

also meiner läuft nun schon seit 2012, d.h. seit 8 Jahren ununterbrochen und ohne irgendwelche Probleme.

Offline Rolf55

  • Registriert:
    06.02.2020, 16:38:22
  • Beiträge: 3
Re: WH1080 Reparatur Regensensor
Antwort #7 am: 11.02.2020, 20:30:59
In der Wippe ist ein Magnet. Entsprechende Reedschalter findest du bei jedem grösseren Elektronikversender oder bei Iehbäh.

Ich habe hier und da welche gesehen, jene leiten den Strom ja nur weiter. Ich glaube entscheidend ist wohl die länge des Schalters, ggf. die Empfindlichkeit.
Falls wer noch ein Link dazu hätte, schon mal danke im voraus.

Werde sonst damit mal die Tage zum Elektronik-Laden gehen, vielleicht hat der was passendes.

Danke