Wetterlage bei AWEKAS melden  (Gelesen 318 mal)

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Wetterlage bei AWEKAS melden
am: 16.12.2018, 10:41:44

Guten Morgen,
zunächst mal allen einen schönen 3. Advent

nun zu meinem Problem, ich kann schon längere Zeit über WsWin-Wetter-Wetterlage "manuell" keine Messwerte mehr melden, wie jetzt zb. Schneehöhe, (Automatisch werden meine Wetterwerte korrekt übertragen) 
Bei Klick auf "MELDEN" erscheint im unteren Feld immer "" too many requests - try again later ""
Gruß Georg

Wetterstationen.info Forum

Wetterlage bei AWEKAS melden
« am: 16.12.2018, 10:41:44 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.808
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #1 am: 16.12.2018, 11:20:41
Hallo Georg,
ich habe den Eindruck, dass das mit den zahlreichen Umstrukturierungen, die Awekas durchführt, zusammenhängt. Die Meldung kommt bei mir auch, obwohl ich auf diese Art nicht melde (habe es gerade mal getestet).
Ich würde zunächst mal bei Awekas nachfragen, ob da was geändert wurde und wenn nicht, müsste man Werner Krenn fragen.
Melde Dich dann nochmals, wenn Du was erfährst.

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 2.938
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #2 am: 16.12.2018, 11:46:48
@feger1

das kann ich bestätigen, gleiche Fehlermedung liegt bei mirauch vor. Die automatische Übertragung der Daten an Awekas hingegegen funktioniert tadellos.
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Offline Bernhard

    • http://www.Wetterstation-Schlangen.homepage.t-online.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.12.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 672
  • Ort:
    Schlangen, südl.Teutoburger Wald
  • geogr. Position:
    N51°49` O8°50`
  • Station:
    WS 2000PC, WS 2500PC
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #3 am: 16.12.2018, 17:39:20
Hallo,
bei mir funktioniert die Meldung der Schneehöhe nach AWEKAS.

Gruß Bernhard
WS2000, WS2000PC, WS2500PC
TOA Blitzortung

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.808
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #4 am: 16.12.2018, 19:40:20
Hallo,
muss mich dazu nochmals melden weil mein obiges posting bezüglich "kommt bei mir auch" auch deswegen entstehen kann, da ich die Daten an Awekas normal nicht mit WSWIN, sondern mit MeteobridgePro melde und das mag vermutlich Awekas nicht, wenn da plötzlich auf andere Art gemeldet wird.
Dies nur, damit ich hier nicht Verwirrung stifte.
Ich werde evtl mal bei Werner nachfragen, ob er das Problem kennt.

Wetterstationen.info Forum

Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
« Antwort #4 am: 16.12.2018, 19:40:20 »

Offline Bernhard

    • http://www.Wetterstation-Schlangen.homepage.t-online.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.12.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 672
  • Ort:
    Schlangen, südl.Teutoburger Wald
  • geogr. Position:
    N51°49` O8°50`
  • Station:
    WS 2000PC, WS 2500PC
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #5 am: 17.12.2018, 10:50:55
Hallo,
bei mir kommt heute auch die Fehlermeldung, gestern ging es noch.

Gruß Bernhard

Beiträge zusammengeführt, weil der Autor sich selbst geantwortet hat statt seinen letzten Beitrag zu ändern: 17.12.2018, 11:49:48
Es scheint ein zeitweises Problem bei AWEKAS zu sein,
jetzt nach einer halben Stunde nochmal versucht, es funktioniert.

Gruß Bernhard

« Letzte Änderung: 17.12.2018, 11:49:48 von Bernhard »
WS2000, WS2000PC, WS2500PC
TOA Blitzortung

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.808
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #6 am: 17.12.2018, 13:58:29
Hallo Bernhard,
danke für Deine exakte Rückmeldung.
Ich werde mich dann mal mit Othmar in Verbindung setzen, denn wenn es einmal geht und dann n icht, kann es nicht am User liegen.

Beiträge zusammengeführt, weil der Autor sich selbst geantwortet hat statt seinen letzten Beitrag zu ändern: 17.12.2018, 19:27:22
Hallo,
ich muss hier nach Rücksprache mit Werner und auf einen Hinweis von Tex noch etwas in den Raum stellen.
Kann es sein, dass bei den betreffenden Usern, die das Problem haben, bei Awekas der sog. fastlink (da könnte ja alle 30 Sekunden gemeldet werden) eingestellt ist?
Das kann dann in WSWIN diese Meldung von "too many requests" verursachen.
Nebenbei: Auch wenn Awekas das anbietet: ich sehe keinen gGrund dafür, Daten alle 30 Sekunden zu melden, aber das ist meine Meinung.
Also mal bitte diesem Hinweis von mir nachgehen.
« Letzte Änderung: 17.12.2018, 19:27:22 von wneudeck »

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 2.938
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #7 am: 17.12.2018, 19:46:37
Nein ich habe kein "fastlink" eingestellt die Fehlermeldung kommt mit der "speichern+melden" Meldung. Sie kommt auch, wenn ich die "Sofortmeldung" an Awekas mache, was ich ja i.d.R. aber nie tue, ich habe es gerade ausprobiert.
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Offline Bernhard

    • http://www.Wetterstation-Schlangen.homepage.t-online.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.12.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 672
  • Ort:
    Schlangen, südl.Teutoburger Wald
  • geogr. Position:
    N51°49` O8°50`
  • Station:
    WS 2000PC, WS 2500PC
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #8 am: 17.12.2018, 20:41:01
Hallo,
ich habe die Sofortmeldung mal genau zur vollen Stunde abgesetzt,
es kommt die Fehlermeldung, ein paar Minuten später geht es wieder.

Ich vermute das durch die automatischen Abfragen von AWEKAS zur vollen Stunde
das System ein bischen überlastet ist.

Gruß Bernhard
WS2000, WS2000PC, WS2500PC
TOA Blitzortung

Wetterstationen.info Forum

Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
« Antwort #8 am: 17.12.2018, 20:41:01 »

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Wetterlage bei AWEKAS melden
Antwort #9 am: 18.12.2018, 23:17:55
Guten Abend,

also bei mir besteht das Problem bei WSWIN-Wetter-Wetterlage-Messwerte-Melden immer noch, habe aber festgestellt,dass wenn ich unter "Messwerte1 die Schneehöhe eingebe, diese bei der nächsten "Automatischen-Meldung" von WsWin dann hochgeladen wird, nur die Eingabe unter Messwerte2 "AwekasWetterlage" das funktioniert nicht.

Habe jetzt in der AWEKAS-MASKE, also direkt bei AWEKAS unter "Mein AWEKAS"-Wetter melden mich eingelockt, Wetterlage eingegeben und Speichern gedrückt und siehe da, hier funktioniert es, ist direkt auf der Karte zu sehen.......
Gruß Georg