Welcher Rechner für Dauerbetrieb?  (Gelesen 1109 mal)

Offline jimjack

  • Registriert:
    10.03.2008, 14:18:06
  • Beiträge: 147
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #10 am: 09.10.2018, 13:12:44
HP Microserver Gen8 mit ESXi und einigen virtuellen Maschinen.

Ist vielleicht nicht das stromsparendste Gerät, aber man hat sehr viele Möglichkeiten.

Leider gibts den Microserver Gen8 nicht mehr preiswert neu zu kaufen.

Wetterstationen.info Forum

Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
« Antwort #10 am: 09.10.2018, 13:12:44 »

Offline Michael107

    • Wetterstation-Thomasberg
  • Registriert:
    13.03.2010, 11:31:07
  • Beiträge: 408
  • Ort:
    Königswinter, 228m ü.NN
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #11 am: 09.10.2018, 14:08:57
Hallo,

also ich kann ebenfalls den Orbsmart-AW-08 empfehlen, läuft bei mir seit April ohne Probleme und kann man Problemlos mit dem Programm "Teamviewer" steuern, mache ich zumindest so.

Ich hatte am Anfang ein wenig bedenken, ob das WLAN  problemlos funktioniert,(Router steht zwei Räume weiter) aber diese waren unbegründet.

Gruß Michael
Grüße Michael

Vantage Pro2 - Online
WMR 200 mit Meteohub - nicht Online
auf Alix 3D3;
Genio 300

Offline RoGa

    • Männlich
  • Registriert:
    10.05.2019, 13:19:30
  • Beiträge: 7
  • Ort:
    Gänserndorf
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #12 am: 12.05.2019, 11:05:02
Es sind ja nun bereits einige Monate vergangen seit dem letzten Eintrag, sind diese Geräte noch aktuell? Ich überlege auch wie ich die Daten ins Netz bekomme.
Da ich eigentlich Mac User bin, muss/will ich mir etwas neues kaufen und benötige das gerät rein nur zur Datenübertragung ins Netz.
Was würdet ihr mir da empfehlen?
Die oben genannten Geräte bekommt man zum Teil nicht mehr.
Vielen Dank. ;)

Offline klaus289

    • https://www.buehlertal-wetter.de https://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 1.018
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #13 am: 12.05.2019, 11:43:35
Hallo,

im Prinzip reicht ein günstiger gebrauchter Mini-PC aus der Bucht für ein paar Euronen.
Ideal ist es wenn noch ein Betriebssystem dabei ist.
Ansonsten gibt es die auch günstig.

Zumindest ist diese Konfiguration für einen "Anfänger" ideal.
Wenn alles funktioniert, kann man später immer noch auf ein neues Gerät umziehen.

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 434
  • Ort:
    Wien
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #14 am: 12.05.2019, 12:36:53
Hallochen!

will keine link einstellen, aber dieses Gerät ist sehr gut geeignet:

Beelink BT3Pro Mini PC Multi Media

4GB RAM 64 GB speicher. 64 GB sollte er auf jeden Fall haben da Windows immer mehr Speicher für Updates braucht.

lg

Herberrt

Wetterstationen.info Forum

Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
« Antwort #14 am: 12.05.2019, 12:36:53 »

Offline RoGa

    • Männlich
  • Registriert:
    10.05.2019, 13:19:30
  • Beiträge: 7
  • Ort:
    Gänserndorf
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #15 am: 12.05.2019, 12:55:12
@Klaus
Da diese Mini Pc relativ günstig sind, gehen meine Gedanken eher in die Richtung Neuanschaffung.
Aber ich verstehe was Du meinst.
Evtl werde ich mal einen meiner alten Standgeräte wieder aktivieren für die Inbetriebnahme und erste Experimente bevor ich etwas neues kaufe.

@Herbert
64GB sind ausreichend?
Wow das wundert mich jetzt.

Danke Euch
Robert

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 434
  • Ort:
    Wien
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #16 am: 12.05.2019, 13:35:41
Reicht bei weiten, eine meiner Stationen betreibe ich seit 19 Jahren und WSWIN hat gerade mal 1,3 GB an Daten angesammelt.

Auf einen WetterPC haben meiner Meinung andere Software , außer, den zum Betreiben der Station nötigen Programmen, nichts zu suchen, vor allem nicht die unzähligen Tools. Auch eine zusätzlicher Virenschutz ist nicht notwendig, da ja weder darüber gesurft wird noch E-mails empfangen werden. Der einzige Ressourcenfresser ist Windows selbst.

lg

Herbert

Offline klaus289

    • https://www.buehlertal-wetter.de https://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 1.018
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #17 am: 12.05.2019, 16:50:07
Zitat
Evtl werde ich mal einen meiner alten Standgeräte wieder aktivieren für die Inbetriebnahme und erste Experimente bevor ich etwas neues kaufe.

Wenn du die Möglichkeit hast, empfehle ich die.
Damit vergibst du dir nichts.
Wenn alles zufriedenstellend funktioniert kannst du gerne auf die Lösung von Herbert setzen bzw. umziehen.
Die ist nämlich wirklich elegant und bewährt. :top:

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 280
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #18 am: 12.05.2019, 17:31:01
....
Was würdet ihr mir da empfehlen?
.....
Ja leider gibt es den Orbsmart-AW-08 nicht mehr und die Nachfolger sind richtig teuer.
Aus meiner Sicht war es sehr wichtig, das Windoof vorhanden war UND
das der Rechner nach einem Stromausfall sich automatisch startet und alle
Verbindungen (WsWin, Lan, etc) wieder aufbaut.
Gruß Udo

Wetterstationen.info Forum

Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
« Antwort #18 am: 12.05.2019, 17:31:01 »

Offline RoGa

    • Männlich
  • Registriert:
    10.05.2019, 13:19:30
  • Beiträge: 7
  • Ort:
    Gänserndorf
Re: Welcher Rechner für Dauerbetrieb?
Antwort #19 am: 12.05.2019, 19:47:07

[/quote]
Ja leider gibt es den Orbsmart-AW-08 nicht mehr und die Nachfolger sind richtig teuer.
Aus meiner Sicht war es sehr wichtig, das Windoof vorhanden war UND
das der Rechner nach einem Stromausfall sich automatisch startet und alle
Verbindungen (WsWin, Lan, etc) wieder aufbaut.
[/quote]

Ich habe mir jetzt den Beelink BT3Pro Mini angeschaut und denke den werde ich die Woche holen.