Webcamvorschlag gesucht  (Gelesen 554 mal)

Offline Heinz999

    • http://www.oswetter.de
    • Männlich
  • Registriert:
    20.06.2010, 18:24:47
  • Beiträge: 66
  • Ort:
    Osnabrück
Webcamvorschlag gesucht
am: 15.07.2017, 16:38:12
ich möchte zu meiner Wetterstation eine Webcam hinzufügen. Leider ist das hier am Rande des Zentrums von Osnabrück nicht so einfach ohne Ärger mit den Nachbarn zu bekommen.
Ich suche eine Cam, die auf einen Hügel in exakt 3 KM Entfernung ausgerichtet werden soll und eine Breite von 800 m bis etwa 1000 m erfassen soll (Windräder).

Kennt jemand eine Cam mit der sich das realisieren lässt?
Die Cams von Mobotix sind mir da als Rentner zu teuer. Meine Obergrenze sollte bei ca. 600 Euro liegen.

Wenn da jemand einen Vorschlag hat, bitte her damit.
Auf dem angefügten Bild sieht man rechts zwei der drei Windräder, allerdings soll die LAN-Cam 2 Etagen höher montiert werden.

Gruß  Heinz
« Letzte Änderung: 15.07.2017, 18:17:32 von Heinz999 »
gegen Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Wetterstationen.info Forum

Webcamvorschlag gesucht
« am: 15.07.2017, 16:38:12 »

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 687
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #1 am: 15.07.2017, 18:38:35
Hallo,

ich finde die Cams von Instar recht brauchbar und in Preis-Leistungsverhältnis sowie Qualität wie auch Kundensupport echt gut.

ich benutze folgende Cam:
https://www.instar.de/ip-aussenkameras/in-5907hd-series/in-5907hd-silver.html

Habe sie bei Instar zuvor jedoch noch mit dem Weitwinkelobjektiv sowie der Kameraheizung (für den Winter) ausstatten lassen, das kostet nicht die Welt, rentiert sich jedoch.
https://www.instar.de/accessories/lenses/lenses-for-in-5907hd.html
https://www.instar.de/accessories/heaters.html

Bilder meiner Cam kannst du hier betrachten (nur während des Tages online), leider habe ich direkt vor dem Haus einen Berg, somit kommt die Weitwinkeloptik nicht so gut zur Geltung:
http://www.wetterstation-badenweiler.de/wetter/webcam.html
oder hier der Tages und Jahreszeitraffer:
http://www.wetterstation-badenweiler.de/wetter/cam24.php
http://www.wetterstation-badenweiler.de/wetter/jahresshow.php

Gruß Frank
« Letzte Änderung: 15.07.2017, 19:25:17 von Wetterfrosch1971 »

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 278
  • Ort:
    Wien
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #2 am: 15.07.2017, 19:27:22
Hallo Heinz!

Ich glaube nicht das du ein Cam mit Weitwinkel brauchst eher mit einen leichten Teleobjektiv bzw einen Zoom.

Auf einer meiner Webcam's sieht man gerade noch einen Hügel hinter den Bäumen, der ist ca 3,5km Luftlinie entfernt, auf dieser Entfernung ist der Bildausschnitt sicher 3 km breit (im Winter besser zu erkennen)

http://www.herbiy.at/Desktop/webcam-1.html

Ich verwende derzeit Cam's von Anran mit denen ich sehr zufrieden bin und die gibt es schon unter 100 Euro

lg.

Herbert

Offline Heinz999

    • http://www.oswetter.de
    • Männlich
  • Registriert:
    20.06.2010, 18:24:47
  • Beiträge: 66
  • Ort:
    Osnabrück
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #3 am: 17.07.2017, 10:19:22
danke für die Antworten

spätestens am Mittwoch bin ich wieder zuhause und werde dann die Kaufentscheidung treffen.
Die INSTAR-5907 könnte mir schon gefallen. Da scheint alles zu passen. Aber ich denke mal, da sollte man die Heizung gleich mit bestellen.
Von der FI9900P halte ich nicht viel. So eine liegt hier noch rum. Für meine Parkplatzüberwachung benutze ich 2 x FI9903P und 1 x FI9828Pv2. Die sind als WetterCam's für meine Entfernung aber ungeeignet.

Eine Alternative habe ich noch gefunden: Axis M1125-E, ... aber der Preis schmerzt schon etwas.

Wenn ich bis Mittwoch nicht weiteres finde, wird es wohl die INSTAR.

Danke für die Unterstützung

Heinz
gegen Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Offline joergeli

    • Wetter Heinzenberg/Taunus
  • Registriert:
    02.03.2007, 20:15:02
  • Beiträge: 1.153
  • Ort:
    61279 Heinzenberg / Taunus (297m ü. NN)
  • Station:
    WS2500 PC
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #4 am: 17.07.2017, 14:03:15
Hallo Heinz,

evtl. wäre das noch eine Alternative?:
https://upcam.de/de/upcam-tornado-hd-s--silber-/-schwarz-_2.html

Die nutze ich als Überwachungs-Cam.
Full-HD, zusätzliche Beheizung nicht notwendig.

Gruß
Jörg

Wetterstation Heinzenberg / Taunus:
http://www.joergeli.de/
WS 2500-PC (V3.1) mit Superhet-Empfänger HFS 302
2xWS 1000, WS 2000, WS2200, WS2500, WS 3001, WS 3000TV

Arduino-Bastelseite:
http://www.arduino.joergeli.de

Wetterstationen.info Forum

Re: Webcamvorschlag gesucht
« Antwort #4 am: 17.07.2017, 14:03:15 »

Offline Heinz999

    • http://www.oswetter.de
    • Männlich
  • Registriert:
    20.06.2010, 18:24:47
  • Beiträge: 66
  • Ort:
    Osnabrück
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #5 am: 17.07.2017, 17:56:29
hallo Joerg,

danke für den Vorschlag. Hat die vorgeschlagene Cam auch die Möglichkeit den Blickwinkel auf unter 50 Grad einzuschränken (dauerhaft, nicht nur bis zum nächsten Neustart)? Andernfalls bekomme ich zu viel Unerwünschtes von der Nachbarschaft ins Bild. Vom softwaremässigen Abdecken halte ich nicht viel, denn das verdirbt den Gesamteindruck.

Gruß  Heinz

gegen Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Offline joergeli

    • Wetter Heinzenberg/Taunus
  • Registriert:
    02.03.2007, 20:15:02
  • Beiträge: 1.153
  • Ort:
    61279 Heinzenberg / Taunus (297m ü. NN)
  • Station:
    WS2500 PC
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #6 am: 17.07.2017, 21:00:59
Hallo Heinz,

was meinst Du mit "... vom softwaremäßigen Abdecken halte ich nicht viel ..."?
Du kannst die Linse natürlich mit Tape abkleben ;-)

Spaß beiseite, in den Einstellungen kannst Du insges. 4 schwarze Rechtecke definieren.
Diese sind in Höhe und Breite variabel und auch frei verschiebbar.
Diese Abdeckungen bleiben auch nach Reboot erhalten ( habe es gerade getestet, weil ich die Cam noch nie neu starten musste).
Wenn Du also 2 Rechtecke links und rechts am Bildrand anlegst, schränkst Du damit quasi den Blickwinkel ein.

Gruß
Jörg

P.S.
Wähl auf der Webseite mal den Tab "Anwendungsbeispiele" aus und scroll nach unten,
da siehst Du dann ein Beispiel mit den Abdeckungsbereichen.
« Letzte Änderung: 17.07.2017, 21:07:01 von joergeli »
Wetterstation Heinzenberg / Taunus:
http://www.joergeli.de/
WS 2500-PC (V3.1) mit Superhet-Empfänger HFS 302
2xWS 1000, WS 2000, WS2200, WS2500, WS 3001, WS 3000TV

Arduino-Bastelseite:
http://www.arduino.joergeli.de

Offline Acki-W

    • http://www.acknet.de
  • Registriert:
    21.03.2007, 21:08:19
  • Beiträge: 108
  • Ort:
    Wuppertal
  • Station:
    acknet.de
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #7 am: 17.07.2017, 21:49:01
Moin die Herren,

will es nicht besser wissen, aber ich habe hier die Up...s im Einsatz.

Beispiel siehe hier: http://raekue.vs120010.hl-users.com/upcam_php/thumb/wetterbild.jpg

Die hat einen 90-Grad-Blickwinkel und vor Allem einen S...y-Exmor-Sensor.

Die laufen bei mir seit 2 Jahren in wirklich widriger Umgebung ohne zu mucken...

Und vom Preis-/Leistungsverhältnis her sind sie nicht zu schlagen  :)

Im Übrigen gilt das, was meine Vorredner gesagt haben: Du kannst vier Bereiche nach Deiner Wahl mit der Cam eigenen Software ausblenden.

Auch ein Linsentausch ist für kleines Geld beim Hersteller möglich.

Und selbst vom jetzigen Standort: Wenn Du die Cam nur höher in Richtung Windräder stellst, ist doch von den Besuchern auf dem Parkplatz nichts mehr zu sehen....

Ausserdem sieht das Bild, wenn du gewisse Bereiche softwaremäßig ausblendest, genauso aus, als hättest Du ein Tape vor die Linse geklebt.
Nur, dass die letzte Alternative etws stressiger ist...


« Letzte Änderung: 17.07.2017, 22:14:55 von Acki-W »
Schöne Grüße
Andreas
Davis Vantage pro 2 mit UV + Solar und VUE mit Regendauersensor; WsWin sowie RFXCOM mit Meteohub (=24 Sensoren !), Axis+UpCam WebCams, ToA-Blitzortung System BLUE

Offline Heinz999

    • http://www.oswetter.de
    • Männlich
  • Registriert:
    20.06.2010, 18:24:47
  • Beiträge: 66
  • Ort:
    Osnabrück
Re: Webcamvorschlag gesucht (gekauft)
Antwort #8 am: 19.07.2017, 14:34:03
hallo,
wollte nur mitteilen, dass ich die INSTAR nach Vorschlag von Wetterfrosch heute bestellt habe.
Die erschien mir wegen des geringeren Betrachtungswinkel am sinnvollsten.

Vielen Dank nochmals für die Vorschläge.  Ich werde mich nach Probeaufbau noch mal dazu melden.

Heinz
gegen Abend ist mit zunehmender Dunkelheit zu rechnen.

Wetterstationen.info Forum

Re: Webcamvorschlag gesucht (gekauft)
« Antwort #8 am: 19.07.2017, 14:34:03 »

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 687
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: Webcamvorschlag gesucht
Antwort #9 am: 19.07.2017, 22:31:31
Hallo,

hoffe du hast natürlich meinen Vorschlag mit dem Weitwinkelobjektiv NICHT umgesetzt, denn dieser Vorschlag wäre ja für deinen Fall nicht geeignet.

Ansonsten ist die Instar sicherlich eine gute Wahl, ich habe sie bei mir seit 2 Jahren im Dauerbetrieb und bin bisher sehr zufrieden mit ihr.

Gruß Frank