Bresser kann jetzt auch AWEKAS  (Gelesen 128 mal)

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 270
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Bresser kann jetzt auch AWEKAS
am: 06.06.2019, 18:44:28
Ich habe hier jetzt zusätzlich eine Bresser »Profi W-LAN Wetter Center 6in1« in Betrieb genommen und bin erstaunt wie schnell man sie in Netz und zu AWEKAS bekommt.
Man hat die Wahl, ob man die Daten zu WU oder AWEKAS senden möchte denn
leider hat Basis keinen Langzeitspeicher. Es werden nur Min/Max und aktuelle Werte
gezeigt.
Die Displaysprache ist englisch aber der Wochentag kann in Deutsch angezeigt werden
"DON" ->Donnerstag.
Uhrzeit und Datum können auch im deutschen Format gezeigt werden, des Weiteren besteht
die Möglichkeit die verschieden Messwerte in unterschiedlichen Maßeinheiten anzuzeigen.
Die Anbindung Basis - Außenstation geht bei mir auf 50 m ohne Probleme
(Basis im Keller, 2 dicke Wände) eine Anzeige für den Empfang zeigt die Stärke des Signals.
Ich vermute das das Verhalten ähnlich wie das einer DAVIS ist, da sie auch auf 868 MHz arbeitet.
Zur Anbindung zu WU oder AWEKAS ist zwingend ein WLan erforderlich aber dann wird es
einfach, registrieren bei WU/AWKAS die Daten notieren, die Basis in Setup Mod bringen,
mit einem Wlan fähigem Gerät (Handy/Tablet/Laptop) die Basis suchen (PWS-xxxxx)
und mit 192.168.1.1 aufrufen alle Daten eingeben, Achtung die Router Zugangsdaten werden auch gebraucht und fertig.
Gruß Udo

Wetterstationen.info Forum

Bresser kann jetzt auch AWEKAS
« am: 06.06.2019, 18:44:28 »