Mein Wetterstation Projekt  (Gelesen 528 mal)

Offline Landy

  • Registriert:
    26.06.2020, 10:58:17
  • Beiträge: 4
Mein Wetterstation Projekt
am: 26.06.2020, 11:08:18
Meine Station zum Messen der örtlichen Temperatur in Reinbek ist fertig und online:

http://w21465.de

Als Sensor kommt der DHT22 zum Einsatz, der die Daten einmal pro Minute über einen ESP32 zum Server schickt. Im Wohnzimmer steht dazu noch ein Display (siehe Anhang). Als Vorhersage wird die API von openweathermap.org genutzt.

Wetterstationen.info Forum

Mein Wetterstation Projekt
« am: 26.06.2020, 11:08:18 »

Online AFA

    • Männlich
  • Registriert:
    10.04.2020, 19:21:27
  • Beiträge: 17
Re: Mein Wetterstation Projekt
Antwort #1 am: 26.06.2020, 12:47:08
Hi,
den DHT22 hab ich am Anfang auch benutzt. Für Indoor ist er auch OK, draußen haben aber alle nach einiger Zeit angefangen unplausible Feuchtigkeitswerte zu liefern. Der Sensor meldete dann fast rund um die Uhr 100% Feuchte.
Derzeit verwende ich den SHT31. Der läuft soweit sehr zufriedenstellend.
LG Franz

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 5.034
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    VP2 & WS2500PC
Re: Mein Wetterstation Projekt
Antwort #2 am: 27.06.2020, 00:06:00
http://w21465.de

Hallo,
ich war mal auf der Homepage, und da sind für mich noch einige Fragen offen (da solltest du evtl noch weitere erklärende Text hinzufügen)

- oben sind 2 Temperaturwerte zu sehen (einmal das Haus und dann der Zweig), aber was messen die genau
- bei dem "Zweig"-Wert sind zwei Temperaturen zu sehen, sind das zwei Sensoren
- was bedeutet die klein geschriebene Temperatur
- bei dem "Zweig"-Wert Luftfeuchte 100% (Sensor möglicherweise defekt)

- bei der Vorhersage steht da in der 3. Zeile Prozent Stunden, zB 33% 11h. Was gibt das an

- Was bedeuten in der Grafik die Linien Average und Forecast
(Average kann nicht die Mittelung von Garden sein oder du hast da eine ganz komische Formel)
?

ps. Wilkommen im Forum
Jürgen

Offline Landy

  • Registriert:
    26.06.2020, 10:58:17
  • Beiträge: 4
Re: Mein Wetterstation Projekt
Antwort #3 am: 27.06.2020, 15:54:12
Erstmal Danke für das Feedback! Es stimmt schon, die Werte sind nicht alle selbsterklärend, hier mal ein paar Erläuterungen:

- Das Haus steht für die Innentemperatur (das Display im Bild hat auch einen Sensor), das Blatt steht für die Daten des Außensensors im Garten.
- Die zwei Werte für außen geben den aktuellen Wert an und die Vorhersage der nächsten drei Stunden laut OpenWeather API an. Damit wird also die Tendenz angezeigt.
- Die Werte in kleiner Schrift geben den aktuellen Durchschnitt an.
- Der DHT22 geht wohl schnell auf 100%, tagsüber sind die Werte plausibler.
- Bei der Vorhersage steht die Prozentzahl für die vorhergesagte Wolkendecke (100% = nur Wolken), die Stundenzahl die Sonnenscheindauer.
- die Linien bilden die aktuellen Werte im Außenbereich (alle 10 Minuten), die vorhergesagten Werte und der aktuelle Durchschnitt (Formel: Summe aller 10-Minuten Werte durch Anzahl der Werte; alles gemessen an einem Tag also mit "reset" um 0 Uhr).

Ich hoffe damit wird es etwas klarer aber Erklärungen auf der Seite sind eine gute Idee.

Offline Landy

  • Registriert:
    26.06.2020, 10:58:17
  • Beiträge: 4
Re: Mein Wetterstation Projekt
Antwort #4 am: 01.07.2020, 09:46:51
Einige hatten mir per PN geschrieben und nach den Komponenten gefragt, die verbaut wurden. Hier mal schnell eine Auflistung:

- ESP32 https://www.amazon.de/AZDelivery-NodeMCU-Development-Nachfolgermodell-ESP8266/dp/B071P98VTG/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=esp32&qid=1593589116&sr=8-4
- ePaper Display https://www.amazon.de/Waveshare-Kommunikation-Schnittstelle-Aufl%C3%B6sung-Embedded-Controller/dp/B074NR1SW2/ref=sr_1_9?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=3JN2UTNKACHXH&dchild=1&keywords=epaper+display&qid=1593589355&sprefix=epaper+dis%2Caps%2C147&sr=8-9
- die MySQL DB läuft auf einem Raspberry Pi4
- Als Backend für die API kommt ein node.js Server zum Einsatz
- Das Frontend wurde mit dem React Framework entwickelt, für das Diagramm kommt chart.js zum Einsatz

Falls jemand mehr Details benötigt bitte melden.

Wetterstationen.info Forum

Re: Mein Wetterstation Projekt
« Antwort #4 am: 01.07.2020, 09:46:51 »