Abschluß Sommer 2017  (Gelesen 155 mal)

Offline asterix

    • Männlich
  • Registriert:
    25.06.2011, 15:14:52
  • Beiträge: 3.171
  • Gutes Wetter und Lachen fördert die Gesundheit.
  • Ort:
    06449 Aschersleben (Sachsen-Anhalt) 164 m über NN
Abschluß Sommer 2017
am: 01.09.2017, 17:29:46
Statistik für Sommer 2017
private Wetterstation Aschersleben

Lufttemperatur
Mittel                18,95 °C
Max                  33,8 °C        am 22.06.
Min                    7,2 °C        am 23.08.

Taupunkt
Mittel                12,93 °C
Max                  20,7 °C        am 03.08.
Min                    3,4 °C        am 01.06.

Luftdruck
Mittel                1010,5 hPa
Max                  1021,2 hPa       am 18.06.
Min                    990,5 hPa       am 29.06.

Niederschlag
Gesamt              246,25 l/m²
Max/Tag              46,2 l/m²       am 11.08.

Windgeschwindigkeit 
Mittel                     4,63 km/h
Spitze                   23,5 km/h       am 30.07.
Böen Mittel              6,0 km/h
Böen Spitze            45,4 km/h       am 30.07.

Sonnenschein
Gesamt                 585:46 h
Max/Tag                 14:35 h       am 19.06.

klimatologische Kenntage
warme Tage                     86
Sommertage                    42
heiße Tage                        8
Tropennächte                    2
Tage mit Niederschlag        43
Gewitter                          9
   
Grüße aus Aschersleben
Rolf

Cresta WXR 815 LM mit RX-4MM3/F; Mebus TE 923
TFA Nexus; Genio 300 Plus; Klimalogg Pro 30.3039.IT
Hellmann 200 cm²; Sturmglas
Windows 10; WsWin V2.99.3

Wetterstationen.info Forum

Abschluß Sommer 2017
« am: 01.09.2017, 17:29:46 »

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 708
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: Abschluß Sommer 2017
Antwort #1 am: 01.09.2017, 19:37:39
Statistik Sommer 2017
(meteorologischer Zeitraum 01.06. - 31.08.)
Private Wetterstation Badenweiler

Lufttemperatur
Mittel                21,7 °C        (Juni 21,9°C; Juli 21,7°C; August 21,5°C)
Max                  35,7 °C        am 08.07.
Min                   10,0 °C        am 08.06.

Luftdruck 
Max                 1025,1 hPa       am 17.06.
Min                    994,9 hPa       am 28.06.

Niederschlag
Gesamt              221 l/m²      (Juni 36mm; Juli 79mm; August 106mm)
Max/Tag              29 l/m²       am 28.08.

Windgeschwindigkeit 
Spitze                   20,3 km/h       am 30.06.
Böen Spitze          47,9 km/h       am 28.06.

klimatologische Kenntage
Sommertage (T max >= 25°C)                 69      (Juni 24 Tage; Juli 23 Tage; August 22 Tage)
heiße Tage (T max >= 30°C)                    31      (Juni 9 Tage; Juli 10 Tage; August 12 Tage)
"extrem" heiße Tage (T max >= 35°C)       5      (Juni 3 Tage; Juli 2 Tage; August 0 Tage)
Tropennächte (T min >= 20°C)                 13      (Juni 5 Nächte; Juli 4 Nächte; August 4 Nächte)
Tage mit Niederschlag                              40      (Juni 9 Regentage; Juli 17 Regentage; August 14 Regentage)
« Letzte Änderung: 01.09.2017, 20:14:03 von Wetterfrosch1971 »

Offline Gunga

    • 1.Private Wetterstation Rehau
    • Männlich
  • Registriert:
    13.04.2006, 22:51:33
  • Beiträge: 9.303
  • Ort:
    95111 Rehau / 528 m ü NN
  • geogr. Position:
    50° 14′ 59.25″ N, 12°
Re: Abschluß Sommer 2017
Antwort #2 am: 03.09.2017, 07:02:41
Hallo,

hier der Sommerabschluß 2017 für den Standort Rehau/Ofr.

Luftdruck in hPa   

Luftdruck Sommerdurchschnitt    1017,9hPa
   
Temperaturen in °C   
   
Außentemperatur Sommerdurchschnitt      18,1°C
Mindesttemperatur  Sommer   4,2°C
Höchsttemperatur  Sommer   35,6°C
   
Taupunktwert   
   
Taupunkt Sommerdurchschnittt     12,1°C
   
Windchillwert   
   
Windchill Sommerdurchschnitt   17,8°C
   
Wind   
   
Windgeschwindigkeit Sommerdurchschnitt   3,1km/h
Höchste Windgeschwindigkeit   Sommer   45,3km/h
   
Niederschlag   
   
Höchste Tägliche Niederschlagsmenge Sommer   42,9Ltr/m²
Sommerniederschlagsmenge    350,2Ltr/m²
   
Klimatologische Kenntage Sommer   

Eistage   0
Frosttage   0
Kalte Tage   0
Warme Tage   80
Sommertage   51
Heiße Tage   11
Niederschlagstage   39

Gruß

Reiner   :) :kaffee:   Takt 7,4°C
In Sachen Klimawandel "Wir können nicht die Zukunft unserer Kinder aufs Spiel setzen in der falschen Hoffnung, dass die große Mehrheit der Wissenschaftler Unrecht hat"
Rehau ab 1947

 50° 14′ 59.25″ N, 12° 2′ 12.80″ E    528 m ü NN

http://www.rm-54.de

Offline Leoloewe

    • Helmut´s Wetter Web  www.wetter-schwoerstadt.de
    • Männlich
  • Registriert:
    22.07.2012, 02:26:48
  • Beiträge: 172
  • Ort:
    Schwörstadt/Südbaden
  • geogr. Position:
    07.52 O 47.35 N
  • Station:
    DAVIS Vantage Pro2 Aktiv Plus / WS 2500
Der drittwärmste Sommer seit Messbeginn 1864
Antwort #3 am: 04.09.2017, 18:33:25
Der meteorologische Sommer 2017:

Hallo zusammen,

Hauptsächlich bedingt durch den sehr heißen Juni und den heißen August war der meteorologische Sommer 2017 laut Meteo Schweiz der drittwärmste Sommer seit Messbeginn vor über 150 Jahren. Auffällig an diesem Sommer war, dass er ein Sommer der Wechsel war. Für Bewegung sorgten mehrere Hitzeperioden und dazwischen aber auch Südwestlagen mit tropischen Bedingungen und einigen Gewittern, sowie kurze kühlere Wetterphasen. Den ein oder anderen mag der wechselhafte Wetterverlauf nicht sehr glücklich gestimmt haben, aber so wie wir ihn dieses Jahr erleben durften ist er eigentlich recht typisch für unsere Breiten. Nicht zuletzt hat sich wieder einmal die Siebenschläferregel bewahrheitet, das abwechslungsreiche Wetter zur Zeit des Siebenschläfers hat sich auch die folgenden 7 Wochen über gehalten. Zusammengefasst war der meteorologische Sommer 2017 mit einem Sommertagüberschuss (ab 25°C) von 24,6 Tagen und einem Hitzetagüberschuss von 20,4 Tagen 2,1°C zu warm, mit 299,6 l/m² 17,4 l/m² zu trocken und 73 Stunden zu sonnenscheinreich.

Zweitwärmster Juni seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1864:

Trotz einer 0,6°C zu kalten ersten Juniwoche durchschwitzten wir laut Meteo Schweiz mit einem Temperaturplus von 3,6°C nach dem Juni des Rekord-Hitzesommers 2003 den zweitheißesten Juni seit Messbeginn 1864. Der erste Sommermonat war zudem gegenüber der Norm von 1981 bis 2010 76 Stunden zu sonnig und 33,4 l/m² zu trocken.

Passend zur Siebenschläferregel zeigte sich der Juli abwechslungsreich:
Passend zur Siebenschläferregel wechselten sich im mittleren Sommermonat warme bis heiße, sommerlich geprägte Witterungsabschnitte mit kurzen wechselhaften, gewittrigen und kühleren Perioden ab. Nach dieser abwechslungsreichen Witterung war der Juli 0,7°C zu warm, bedingt durch die zahlreichen Gewitter und Schauer
in der letzten Monatsdekade 5,6 l/m² zu nass und 11 Stunden zu sonnenscheinarm.

Ein August mit außerordentlich vielen Sommer- und Hitzetagen:
Der August 2017 gehört zu den 10 heißesten Augustmonaten seit Beginn der Wetteraufzeichnungen 1864. Mit 22 Sommertagen (ab 25°C, Norm 14,8 Tage) und davon 14 Hitzetagen (Norm 4,1 Tage) war der August 2°C zu warm, durch einige Gewitter 10,4 l/m² zu niederschlagsreich und 8,5 Stunden zu sonnenscheinreich.

Mehr unter www.wetter-schwoerstadt.de

Viele Grüße Helmut
private Wetterstationen Schwörstadt
www.wetter-schwoerstadt.de

Wenn der Hahn kräht auf dem Mist, ändert sich das Wetter, oder es bleibt wie es ist.

Davis Vantage Pro2 Aktiv, WS 2500, Weather Link IP, WsWin