Wolkenbilder werden unscharf  (Gelesen 229 mal)

Offline Wetterfreak26

  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 145
  • Station:
    TFA Sinus
Wolkenbilder werden unscharf
am: 07.08.2019, 11:30:32
Hallo,

ich hoffe, dass dieses Forum das Richtige ist, wenn nicht bitte verschieben.

Also. Ich habe eine Casio Exilim EX-H15 Kompaktkamera (zugegeben, ziemlich alt, funktioniert aber noch wie am ersten Tag). Gerade bei Quellwolken ist mir schon oft aufgefallen, dass die eigentlich scharfen Umrisse immer sehr verwaschen aussehen. Habe schon eingestellt, was es einzustellen gibt (ISO niedrig, leichte Beleuchtungskorrektur, etc.), die Umrisse bleiben aber verschwommen. Was mache ich falsch? Gibt es noch etwas einzustellen oder wird es doch Zeit für was neues  :confused:? Denn ich habe schon viele Bilder gesehen, bei denen das nicht so ist.
Vielleicht kann ja jemand helfen.

Grüße Leon und Danke

Wetterstationen.info Forum

Wolkenbilder werden unscharf
« am: 07.08.2019, 11:30:32 »

Offline TONI_B

  • Registriert:
    19.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 1.292
  • Ort:
    Deutsch-Wagram; Österreich
Re: Wolkenbilder werden unscharf
Antwort #1 am: 07.08.2019, 12:14:28
Für Unschärfe gibt es eigentlich nur zwei Ursachen: falscher Fokus oder Bewegungsunschärfe. Ich würde sagen, die Zeiten sollten unter 1/60s liegen. Ich nehme, an diese Kamera hat nur Autofokus? Der lässt sich gerne von solchen Beleuchtungsverhältnissen irritieren. Ev. geht auch manuell fokussieren?

Offline Wetterfreak26

  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 145
  • Station:
    TFA Sinus
Re: Wolkenbilder werden unscharf
Antwort #2 am: 10.08.2019, 08:39:47
Hallo,


erstmal Danke für die Antwort. Die Kamera hat einen manuellen Fokus, ausprobiert, tatsächlich hat es die Qualität etwas verbessert. Ich habe nochmal genau die Bedienungsanleitung studiert, und siehe da: Man kann die Schärfe auch verstellen! Gut, auf +2 gesetzt, und jetzt ist alles Scharf!

Grüße Leon