Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien  (Gelesen 1916 mal)

Offline Jochen

  • Registriert:
    27.04.2016, 08:02:07
  • Beiträge: 5
Servus Zusammen

Wir haben uns in Sizilien ein klitzekleines Häuschen gemietet, welches wir als Ferienhaus umbauen möchten.

Im Moment gibt es da nur eine Satelittenschüssel (immerhin etwas  :D ) und Strom aber sonst nix.
Ein Telefonfestanschluß wird sich aus Kostengründen kaum rechnen und ist nicht vorgesehen.

Ich habe mir inzwischen eine LTE Antenne besorgt, da die Signalstärke  evtl nicht ganz so optimal ist, wobei laut diversen Plänen ist LTE von Vodafone  vorhanden und auch TIM (der italienische Ablager von T Online) scheint dort ein vernünftiges Netz anzubieten

Da es aus dieser Region kaum Wetterebcams etc gibt, würde ich (sofern das nicht zu umständlich un teuer ist) mir gerne eine solche aufs Dach (oder Terasse) bauen

Für dieses Projekt würde ich mich über jegliche Hilfe sehr freuen und wenn nötig auch "idiotensicher"

Könnt Ihr mit Tipps geben welche Ausrüstung ich brauche und wie ich das am Besten mache ?

Welche Kosten kommen da auf mich zu und welche Datenmengen ? Ich habe bei T Online gefragt, ich könnte meinen Handyvertrag um  eine weitere reine Datenkarte mit 1 GB monatlich (ohne Roamingkosten ) erweiteren, würde so etwas gehen ?

Außerdem dachte ich daran eine SMS gesteuerte Steckdose zu verwenden,

Ich habe hier in München und Umgebung mehrere Ferienhäuser und immer wieder das Problem, dass Router stromlos gemacht werden müssen damit das W Lan funktioniert. Das ist einmal eine Alice Router und einmal ein Telekom Router. Nachdem ich bei Ausfall ja nicht eben mal schnell hinfahren kann  :D halt diese Idee.

Ansonsten bin ich eher unbedarft was Computer und Webcams und Internet betrifft.

Gruß Jochen




Wetterstationen.info Forum


Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #1 am: 02.05.2016, 19:55:41
Servus,
das wird nicht ganz einfach...
Bei LTE ist schon mal das Problem, daß Dyndns nicht funktioniert, und das ist zwingend, weil man eine "feste", ansprechbare IP- Adresse braucht. Bei LTE bekommt man oft eine "NAT- IP", mit der Dyndns (oder MyFritz) nichts anfangen kann.
Leider habe ich kein LTE, so daß ich das nicht probieren kann. Vielleicht wird das in Italien anders gehandhabt, aber - wer weiß das?
Nebenbei noch bemerkt: eine sichere VPN- Verbindung ist zwingend, auch wenn immer noch viele eine Portweiterleitung empfehlen. Davon rate ich dringend ab, weil eine Portweiterleitung eine Aufforderung ist, das Netzwerk zu hacken.
Eine SMS- Steckdose zum Reboot wird auch nicht funktionieren, wenn kein Netzwerk vorhanden ist, also ein klassischer Ofenschuss. Dagegen kann man aber eine billige Schaltsteckdose nehmen und so einstellen, daß sie einfach irgendwann mal für 1 Minute abschaltet. Dann tut der Router zumindest ab da wieder, falls er sich aufgehängt hätte.
Wie aber schon geschrieben, passiert das eigentlich nie, und wenn, hast Du irgendwo gemurkst oder der Router ist defekt.
WLAN: wenns nicht anders geht, aber: Kabel ist durch nichts zu ersetzen, ausser durch Kabel.
Aber auch WLAN- Probleme durch den Router sind mir unbekannt.
...aber Dein Problem wird aller Voraussicht nach an LTE scheitern...

Hier ein diesbezüglicher Link, aus dem man ersehen kann, wie auch die "Profis" kläglich scheitern, weil sie nicht mal genau verstehen, worum es eigentlich geht...
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/LTE-mit-Fritzbox-6840-DNS-Aufloesung-funktioniert-nicht/td-p/1004662
P.S.: andere "Profis" sind noch schlechter...
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline Wetterfrosch1971

    • Wetterstation-Badenweiler
    • Männlich
  • Registriert:
    05.08.2011, 21:00:37
  • Beiträge: 694
  • Ort:
    79410 Badenweiler (Baden-Württemberg / Südbaden / Südschwarzwald / 350mNN)
  • Station:
    wh1080
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #2 am: 03.05.2016, 01:53:40
Zitat
Bei LTE ist schon mal das Problem, daß Dyndns nicht funktioniert, und das ist zwingend, weil man eine "feste", ansprechbare IP- Adresse braucht. Bei LTE bekommt man oft eine "NAT- IP", mit der Dyndns (oder MyFritz) nichts anfangen kann.

Ich bin in solchen Sachen zwar ein völliger Leihe aber könnte man dieses Problem nicht umgehen, indem man stattdessen die Webcam alle x Minuten ein Bildupload auf einen Webspace ausführen lässt?
Somit kann man zwar nicht mehr von außen live auf die Cam zugreifen, doch wenn man von der Cam aus z.B. alle 5 oder 10 Minuten ein Bild auf einen Webspace hochgeladen wird, dann hat man doch fast das gleiche, man kann das Wettergeschehen in seinem Urlaubsland rel. "live" abrufen und ansehen.
Wenn man dann das Bild immer gleich benennt, so wird es auf dem Webspace immer wieder überschrieben und somit benötigt man kein großes Speicherdatenvolumen auf dem Webspace.

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #3 am: 03.05.2016, 02:02:39
Servus,
wäre im Prinzip eine nette Idee... - aber rechne mal nach, was das an Datenvolumen ergibt...
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline Dete

    • Wetterstation Lienen
    • Männlich
  • Registriert:
    28.12.2006, 16:53:47
  • Beiträge: 3.738
  • Ort:
    49536 Lienen
  • geogr. Position:
    N52°07' O07°56' 64müNN
  • Station:
    Davis VP2 (6152)
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #4 am: 03.05.2016, 07:49:36
Servus,
wäre im Prinzip eine nette Idee... - aber rechne mal nach, was das an Datenvolumen ergibt...
Da kommt schon einiges zusammen :?
Ich habe meine Webcam per Kabel am Router angeschlossen und und übertrage jede Minute 1 Bild auf mein Webspace. Und das rund um die Uhr.
Läuft störungsfrei....solang der Router gleiches macht ;-)
An Datenvolumen kommt aber somit ca. 2,5 GB/Monat zusammen.
Da ich auch noch ein Zeitraffer über mehrere Monate (ca. 3 Monate) auf der Page eingebaut habe, füllt sich mein Webspace (10 GB) dadurch ordentlich.
Jeden Monat lösche ich manuel 1 Monat Archiv-Webcambilder, um wieder Speicherplatz zu schaffen.
Gruß
Frank
Wetterstation Lienen  , 64 m ü NN

VP2 (6152EU) + Tageszeitbelüftung (7747) + Datenlogger (seriell), WsWin (2.98.7 ),
Hellmann (200cm²), Mete-On1, Mobotix M16-D6/N6-061, Davis 6372, Solarsensor 6450.

Wetterstationen.info Forum

Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
« Antwort #4 am: 03.05.2016, 07:49:36 »

Offline ductor

  • Registriert:
    01.01.2011, 16:27:39
  • Beiträge: 362
  • Ort:
    Brandenburg an der Havel
  • geogr. Position:
    33 m ü.NHN
  • Station:
    TFA Nexus
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #5 am: 03.05.2016, 08:12:39
Prinzipiell gibt es ja 2 "Arten" von LTE- Anschlüssen.
Einmal für das mobile Surfen, was jeder im Handy hat und die sogenannten Homeanschlüsse (Festnetz).
Ein Beispiel dafür ist von der Telekom der Tarif Call&Surf via Funk.
Bei diesem bekommst du eine öffentliche IP die von außen über einen z.B. DynDns-Anbieter erreichbar ist. So einen Anschluss hatte ich privat und es gab keinerlei Probleme von außen auf meine Kameras zuzugreifen.
In der Firma nutze ich einen LTE-Stick. Darauf funktioniert der Zugriff von außen nicht.
Beim Einrichten von z. B. My Fritz kommt die Fehlermeldung das es sich nicht um eine öffentliche IP-Adresse handelt.

Vielleicht wird das ja in Italien ähnlich gehandhabt, wovon ich fast ausgehe.

Eine andere Variante wäre auch noch Teamviewer.

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 675
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #6 am: 03.05.2016, 08:18:33
LTE und UMTS-Kameras gibt es doch genügend fertig zu kaufen? Sind wahrscheinlich nicht besonders billig. Dafür aber einsatzfertig und, um deine Worte zu nutzen, "idiotensicher".

Im Kontext einer Wetterstation gibt es wohl weniger Webcams im Einsatz. Eher mobile Stationen, die über Mobilfunk Wetterdaten übertragen.

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #7 am: 03.05.2016, 09:19:22
Prinzipiell gibt es ja 2 "Arten" von LTE- Anschlüssen.
Es geht, ohne Zweifel. Das Problem dürfte sein, den "richtigen" Anschluss zu kaufen.
Zitat
Eine andere Variante wäre auch noch Teamviewer.
Ohne Rechner?
LTE und UMTS-Kameras gibt es doch genügend fertig zu kaufen?
Cams, in die man eine SIM- Card steckt? Noch nie gesehen, aber hier ist es dann so, daß man nicht von aussen auf die Cam zugreifen kann, da so eine Cam von sich aus Bilder verschicken muss - ausgelöst entweder durch Bewegung oder zeitgesteuert.
So eine Krückenlösung finde ich unbefriedigend, dann kann man auch drauf verzichten.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 675
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #8 am: 03.05.2016, 09:53:32
Es gibt fertige Systeme. Hier z.B.: http://www.klugkist.com/umts_gsm_videoueberwachung/

Da der TE kein Budget angegeben hat, als Besitzer mehrerer Ferienhäuser aber nicht ganz arm sein wird, würde ich eine professionelle Lösung empfehlen. Ob die jetzt gerade Klugkist anbietet kann ich nicht beurteilen. Den Bedarf gibt es jedoch und der Markt bedient ihn auch.

Wetterstationen.info Forum

Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
« Antwort #8 am: 03.05.2016, 09:53:32 »

Offline MCROB1083

    • Wetter-Hausruckviertel
    • Männlich
  • Registriert:
    12.02.2007, 15:24:09
  • Beiträge: 156
  • Ort:
    St.Marienkirchen
  • Station:
    TFA Nexus
Re: Webcamkomplettanlage für Ferienhaus in Sizilien
Antwort #9 am: 03.05.2016, 23:39:06
Ich habe 2 Stationen, die mit HSPA+ bzw. LTE mit dem Internet verbunden sind.
Angebunden sind die Standorte mittels Flatrate(gibts in Österreich bei allen Anbietern),
die Hardware haben wir uns selbst besorgt, da die Providerrouter oft nicht 24/7/365 laufen.
Hardware: Dovado PRO+Huawei E3372
Läuft dann Connection Tracker 100% sorgenfrei. Als Cams kommen Hikvision,Edimax und Mobotix Cams zum Einsatz. Ich würde im genannten Fall einfach auf einen Webspace uploaden - das macht am wenigsten Kopfweh.