Suche Programm das alle 10 Minuten ein Standbild aus "rtsp-Stream" speichert  (Gelesen 3667 mal)

Offline Wetterchen

    • http://www.wetterfreak-salzgitter.de
  • Registriert:
    24.03.2005, 00:12:59
  • Beiträge: 137
  • Ort:
    Bochum
Ich nutze seid Jahren SuperVisionCam (http://www.supervisioncam.com/index_ger.html ) und in der Regel lässt sich eine Webcam nicht nur per rtsp Stream "abgreifen" sondern auch per cgi URL. Da gibt es je nach Modell verschiedene URLs die man mit ein bisschen Googlen herausfindet (selbst den Substream, falls die Webcam dieses unterstützt). Somit lässt sich eigentlich mit "jeder" beliebigen Webcam Software die Bilder abgreifen.

Bei SuperVisionCam kann man schön einstellen wie oft er Bilder abgreifen soll und in welcher Art und Weise du es aufbereitet haben möchtest. Auch lässt sich per TXT Einbindung die WsWin Wetterdaten ins Bild einbinden.
Wetterfan vom Herzen!

Meine Wetterstation betreibe ich noch in Salzgitter-Lebenstedt und betreue die Station SZ-Üffingen.

Wetterstationen.info Forum


Offline Hochnebel

    • Wetterbeobachtung Netphen
    • Männlich
  • Registriert:
    24.02.2013, 15:14:28
  • Beiträge: 124
  • Ort:
    Netphen/Dreis-Tiefenbach 275 m.ü.N.N
  • Station:
    Vantage Pro 2
Habe mir das Programm geladen und kriege nur über "Xsplit Boradcast Software" nen Bild - jedoch mit Wasserzeichen und ich sehe es halt nicht ein, monatlich noch zu bluten dafür. Bei allen anderen gelisteten Optionen, darunter auch "CameraStream" erhalte ich kein Bild. Wenn ich den RTSP-Streamsnipped eintrage und es abschicke, verschwindet nur das Fenster und nichts passiert. Auch bei der nackten IP und Angabe der Anmelde-Daten. Die Kamera unterstützt auch den Nebenstream.

Am liebsten würde ich nen Streaming-Server auf meinen Wetter-Rechner einbauen mit "Ngix" damit sollen zum einen die Standbilder gehen als auch ein eigenständiger Streaming-Dienst ohne Anbieter wie z.B "Ustream, ipcamlive" etc. Würde ne Menge Geld sparen aber ich weiß einfach nicht wie man das handelt und administriert da ich mit Kommandozeilen-Eingabe, bzw. deren Quelltexten keinen Plan habe. Am anderen Ende soll das Ding dann mit jedem handelsüblichen Browser mit Flashplayer (RTMP) abspielbar sein um damit keine zusätzlichen Plugins installiert werden müssen. Also praktisch wie es jetzt ist nur halt dass der "fertige" Stream aus meinen eigenen Reihen da erscheint...

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 4.905
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
Das ist nun möglicherweise ein wenig <OT>, aber ich frage mich immer wieder, warum man ein Hobby betreibt, um eventuell alle möglichen und teils für andere User völlig unrelevanten Informationen im WWW hochzuladen, ohne auch nur einen einzigen Cent (Zugangsgebühren und Host-Gebühren mal ausgenommen) zusätzlich dafür bezahlen zu wollen.

Die Jungs und Mädels, welche solche Software entwickeln, dass man eventuell auch aus Livestreams Screenshots im Zeitraffer sammeln kann, hatten sicherlich alle mal die Idee, damit auch zumindest mal "kleines Geld" verdienen zu können, indem man solche Features öffentlich macht. Da liegt mit Sicherheit auch ein gewisser Selbstzweck dahinter, solche Fähigkeiten einem breiteren Publikum vorzustellen, aber "von Nichts" können auch solche innovativen Entwickler nicht leben.

Was ist so schlimm daran, Entwicklungen in der selbst gewählten Richtung auch mal mit einem kleinen Obulus zu honorieren? 5 €/Monat als Dauerposten über Jahrzehnte wären mir zwar auch schon zu hoch, aber als Übergang - bis sich was Besseres findet, würde ich schon damit leben wollen, um das Ziel einer eigenen Web-Präsenz soweit schonend einzuleiten, dass sich die Verwendung über kurz oder lang durch besseren Durchblick irgendwann von selbst erledigt - ist doch eigentlich immer so. Den Einstieg bezahlst Du zunächst teuer und erst mit zunehmender Erfahrung stellst Du fest, dass ja Alles "eigentlich" kein Hexenwerk war und Du das möglicherweise auch ohne weitere Hilfe hättest umsetzen können.

Wer aber nicht auf das Einkehren eigener Erfahrungen warten kann, der "muss bluten", so wie Du das in einem früheren Beitrag bereits angedeutet hast. Wer Geduld hat und erst im Laufe der Zeit dazu lernen möchte, schafft das auch aus eigenem Antrieb.

Nicht jeder ist mit mit dem "totalen Durchblick" bei allen Belangen des Web-Hostings gesegnet - auch ich nicht - ist aber auch nicht unbedingt mein Lebensziel ...

Leistungen, welche mir gefallen, wie z.B. ein werbefreise wikipedia oder auch ein werbefreies Firefox unterstütze ich gerne mit einer kleinen Spende, alle anderen Anwendungen auf meinen PCs sind bezahlt oder zumindest als Freeware (wenn's so deklariert war), zumindest als kurzfristige Testobjekte am Laufen. ich würde nie auf die Idee kommen, dass mir irgendein Entwickler, der teilweise 1000de  von Stunden in die Entwicklung einer Softwarelösung gesteckt hat, diese nun für "völlig umme" veröffentlichen würde. Warum auch?

Die Anerkennung für gewisse softwaretechnischen Leistungen sollte auch honoriert werden. Einige sind mit einem "Donate" über einige € zufrieden, andere verlangen einmalig vielleicht 15 €, aber Geschäftemacher dehnen so ein Angebot auf 15 €/Monat aus.

Ich denke, Du verstehst, was ich meine. </OT>

Gruß Hans
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...

Offline Hochnebel

    • Wetterbeobachtung Netphen
    • Männlich
  • Registriert:
    24.02.2013, 15:14:28
  • Beiträge: 124
  • Ort:
    Netphen/Dreis-Tiefenbach 275 m.ü.N.N
  • Station:
    Vantage Pro 2
5-10 Euro im Monat bzw. einmalig ne gewisse Gebühr würde ich ja bezahlen wollen aber was manche Hoster da abziehen grenzt schon an Wucher. "ipcamlive" ist da schon vergleichsweise günstig aber 25 Euro im Monat  für 2 Streams wo ich aber dann noch keine Standbilder und Zeitraffer habe finde ich aber schon sehr teuer - mir bleibt nur noch im Moment nichts anderes übrig als nach Lösungen zu suchen die es mir erlauben alles Nötige mit eigenen Mitteln zu bewerkstelligen.

Ich finde dass viele Seiten/Anbieter das Ganze ausschlachten mit unverhältnismäßig teuren Preisen - dem Nutzer bleibt ja nichts anderes übrig als die Pille zu schlucken wenn er das haben will. (Woza oder wie es heißt kostet schon um die 65 Euro im Monat!) Einfach ein Witz!

Für ne "Dienstleistung" die nur an eine gewisse Zielgruppe gerichtet ist, sind solche Kosten jenseits von Gut und Böse. Da ich aber dennoch etwas haben möchte das nicht jeder hat wäre ich aber eben bereit was zu zahlen dafür - wenn die Relation passt!

Andernfalls sieht man vor lauter Goldbarren im Bild bald nichts mehr *ironie off* :D :top:

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Servus,
...alles kostenlos machbar...
Hier ein Beispiel, wie es bei mir seit Jahren läuft:

Set BilderQuelle=C:\BAT
Set ArbeitsVerzeichniss=C:\BAT
Set AusgabeVerzeichniss=\\192.168.1.3\film-steinbach
Set ProgrammVerzeichniss=C:\Eigenprogramme\ImageMagick-6.6.7-Q16
Set SpiegelVerzeichniss=C:\BAT\Film-Live\TMP\Steinbach\Spiegel
c:
cd\
cd bat
:abholen

@for /F "tokens=1,2,3,4,5 delims=. " %%a in ('date /t') do set jahrdat=%%c
@for /F "tokens=1,2,3,4,5 delims=. " %%a in ('date /t') do set mondat=%%b
@for /F "tokens=1,2,3,4,5 delims=. " %%a in ('date /t') do set tagdat=%%a
@for /F "tokens=1,2 delims=. " %%a in ('time /t') do set mindat=%%a
set mindat=%mindat::=%
set timestamp=%jahrdat%%mondat%%tagdat%%mindat%


set result=false
if %mindat% LSS 0645 set result=true
if %mindat% GEQ 1715 set result=true
if "%result%" == "true" goto :nachtzeit


ping 192.168.1.236
192.168.1.236/decoder_control.cgi?command=31
ping -n 16 192.168.1.2
wget -r -nH --http-user=xxxxx --http-password=yyyyyy 192.168.1.236/snapshot.cgi
ren snapshot.cgi image.jpg
del /Q decoder_control.cgi*.*

rem -------------------------Bilder Beschriftung Anfang-------------------------------------------
rem ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Set TextOptionen= -font arial -pointsize 18
Set TextOptionen=%TextOptionen% -draw ^"^text 3,15 'do schaugsd noch Goassa umme (Ost)'^"^
Set TextOptionen=%TextOptionen% -draw ^"^text 3,35 '%tagdat%.%mondat%.%jahrdat%_%mindat%'^"^
Set TextOptionen=%TextOptionen% -draw ^"^text 3,55 '(c) AHO'^"^
Set TextOptionen=%TextOptionen% -fill black

%ProgrammVerzeichniss%\convert.exe %TextOptionen% image.jpg image.jpg

rem ---------------------------Bilder Beschriftung Ende-------------------------------------------
rem ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

copy /Y image.jpg C:\BAT\chillcam-tmp\Weather\knapp01.jpg

copy /Y C:\BAT\image.jpg C:\BAT\chillcam-tmp\Slide\%timestamp%.jpg
move /Y C:\BAT\image.jpg C:\Eigenprogramme\WS_Logger\Wswin\html\knapp01.jpg

:nachtzeit
echo %mindat%
wait 180000
goto :abholen
exit
rem Achtung!xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
rem xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
rem damit diese Batch läuft, sind folgende Dateien zusätzlich nötig:
rem LIBEAY32.dll, SSLEAY32.dll (müssen ins system32 - Verzeichnis kopiert werden!)
rem wget.exe (muss im gleichen Verzeichnis wie diese Batch liegen)
rem wait.exe (muss im gleichen Verzeichnis wie diese Batch liegen)
rem
rem xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
rem Achtung!xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Wetterstationen.info Forum


Offline Acki-W

    • http://www.acknet.de
  • Registriert:
    21.03.2007, 21:08:19
  • Beiträge: 108
  • Ort:
    Wuppertal
  • Station:
    acknet.de
Hallo Toni,
herzlichen Dank für den Code.
Da sucht man überall und findet es dann auf einer altbekannten Seite...
Ich habe das versucht, funktioniert bei mir allerdings (noch) nicht.
1.
Aus welcher sicheren Quelle kann ich an die fehlenden dlls kommen?
2.
Ich habe versucht, das auf meine Gegebenheiten, umzustricken, s. Anlage.
Meine RTSP-URL lautet rtsp://192.168.110.102:554/11, die mcast url ist die rtsp://192.168.110.102:554/mcast/11. Die cam ist eine sinocam mit 1.0 MP.

Ich arbeite mit win 10 pro 64 bit, liegt es ggf. daran?

Herzlichen Dank für Deine Hilfe

Andreas
Schöne Grüße
Andreas
Davis Vantage pro 2 mit UV + Solar und VUE mit Regendauersensor; WsWin sowie RFXCOM mit Meteohub (=24 Sensoren !), Axis+UpCam WebCams, ToA-Blitzortung System BLUE

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Servus,
Aus welcher sicheren Quelle kann ich an die fehlenden dlls kommen?
die kann ich Dir evt. schicken
Zitat
Ich habe versucht, das auf meine Gegebenheiten, umzustricken, s. Anlage.
Meine RTSP-URL lautet rtsp://192.168.110.102:554/11, die mcast url ist die rtsp://192.168.110.102:554/mcast/11. Die cam ist eine sinocam mit 1.0 MP.
...irgendwie liegt da ein Missverständnis vor - die Erstellung eines Wetterfilmchens hat nichts mit streamen (rtsp) zu tun. Man braucht dazu nur die IP- Adresse der Cam und den für die Cam spezifischen Aufruf, mit dem ein Snapshot (Standbild) der Cam abgerufen werden kann.

Ich würde Dir empfehlen, diese beiden Seiten mal komplett durchzulesen, vielleicht wird da manches klarer.
http://www.wetterstationen.info/forum/wetter-talk/trendnet-cam-und-zeitrafferscript/
http://www.wetterstationen.info/forum/webcams/ptz-webcam-uber-batch-in-position-fahren/
(die Links funktionieren meist nicht mehr, da der Fred schon "etwas" älter ist, ist aber zum Verständnis unnötig)
Zitat
Ich arbeite mit win 10 pro 64 bit, liegt es ggf. daran?
Nein, damit läufts auch bei mir.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline Acki-W

    • http://www.acknet.de
  • Registriert:
    21.03.2007, 21:08:19
  • Beiträge: 108
  • Ort:
    Wuppertal
  • Station:
    acknet.de
Hallo Toni,
ja scheinbar ein Missverständnis meinerseits.
Leider stellt die Cam keine Snapshot-URL zur Verfügung.
Hast Du iregendeine Idee, wie man das bewerkstelligne könnte?
Danke und schöne Grüße
Andreas
Schöne Grüße
Andreas
Davis Vantage pro 2 mit UV + Solar und VUE mit Regendauersensor; WsWin sowie RFXCOM mit Meteohub (=24 Sensoren !), Axis+UpCam WebCams, ToA-Blitzortung System BLUE

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
...ich kenne jede Menge von Cams, ich habe noch keine gesehen, die keinen Snapshot zur Verfügung stellt.
Vielleicht solltest Du mal den Cam- Typ rausrücken, dann kann man mal nachlesen.

Edit:
Du kannst temporär auch eine Portweiterleitung am Router für die Cam einrichten, dann kann ich mal draufschauen. Dyndns ist dafür nicht nötig, es reicht, wenn man Deine IP hat.

« Letzte Änderung: 16.05.2016, 16:23:00 von leknilk0815 »
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Wetterstationen.info Forum


Offline Acki-W

    • http://www.acknet.de
  • Registriert:
    21.03.2007, 21:08:19
  • Beiträge: 108
  • Ort:
    Wuppertal
  • Station:
    acknet.de
Hallo Toni,

nicht das Du denkst, ich melde mich nicht mehr.
Habe mich bis zur Technik des Herstellers in Shenzen durchtelefoniert.
Tatsächlich hat die Kamera keinen Snapshot-Pfad zu bietenm weil´s die Firmware nicht kann...
Also ist das gute Stück jetzt zurück an den Lieferanten gegangen.
Habe mir stattdessen eine (weitere) Upcam-Typhoon bestellt.....da weis man, was man hat!
Danke für Deine Unterstützung. :top:
Schöne Grüße
Andreas
Davis Vantage pro 2 mit UV + Solar und VUE mit Regendauersensor; WsWin sowie RFXCOM mit Meteohub (=24 Sensoren !), Axis+UpCam WebCams, ToA-Blitzortung System BLUE