Frage an alle Webcambetreiber  (Gelesen 1997 mal)

Offline alanna97

    • private Wetterstation Neugersdorf
    • Männlich
  • Registriert:
    04.07.2005, 20:51:51
  • Beiträge: 150
  • Ort:
    neugersdorf.sachsen
  • Station:
    ws2800
Frage an alle Webcambetreiber
am: 02.10.2016, 20:47:45
Hallo
Ich habe mich jetzt hier im Forum einige Tage durchgelesen, bin aber zu keinem eindeutigen Ergebnis gekommen. Ich habe hier von einem Forummitglied eine Webcam gekauft, besser ein Cam Modul , Grandstream   IP1536B2.
Einbindung ins Netzwerk hat funktioniert, nun möchte ich z B. alle Stunden ein Bild damit machen, keinen Livestream , das Bild am besten in den HTML Ordner von WSWIN kopieren und mit den anderen Wetterdaten auf meine Webseite hochladen. Ich möchte meinen PC bzw. Netbook mit Win XP nicht unnötig belasten, dazu kommt eine sehr schwankende Internetverbindung mit manchmal nur 2 bis max 6 Mbits pro Sekunde, laut Telekom eine 6000er Leitung.
Welche Software ist  da zu empfehlen ? Und muss die dann immer mitlaufen ?
Vision GS habe ich in der kostenlosen Version getestet, hat aber meine Cam nicht erkannt bzw. gefunden, ISPY auf Empfehlung hier im Forum erkannte die Cam, habe auch die Einstellungen soweit hinbekommen, dort gibt es aber keine Möglichkeit ,ein Banner, also die aktuellen Wetterdaten oder anderes einzubinden, nur eine Bildunterschrift, die  aber so klein ist, das man sie nicht lesen kann.
Welche Möglichkeiten gibt es noch, bitte um Hilfe und Anregungen, bin für jeden Tipp dankbar.
Grüße Ralf

Wetterstationen.info Forum

Frage an alle Webcambetreiber
« am: 02.10.2016, 20:47:45 »

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 264
  • Ort:
    Wien
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #1 am: 02.10.2016, 22:03:06
iSpy kann sehr wohl die Daten der Wetterstation einblenden:

http://www.herbiy.at/Desktop/webcam-1.html

lg

herbert

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #2 am: 02.10.2016, 22:28:49
Servus,
...das Bild am besten in den HTML Ordner von WSWIN kopieren und mit den anderen Wetterdaten auf meine Webseite hochladen.
mit wget kein Problem...
wget -r -nH --http-user=admin --http-password=xxxxx 192.168.xxx.xxx/snapshot.cgi
ren snapshot.cgi image.jpg
move image.jpg c:\wswin\html\image.jpg
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline alanna97

    • private Wetterstation Neugersdorf
    • Männlich
  • Registriert:
    04.07.2005, 20:51:51
  • Beiträge: 150
  • Ort:
    neugersdorf.sachsen
  • Station:
    ws2800
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #3 am: 03.10.2016, 11:56:59
Danke für die Infos,
aber wo soll der Code von WGET hin ?
Bei Ispy habe ich noch kein Feature für die Einblendung gefunden, wo finde ich das ?
Sorry für die Fragen, aber bin kein PC Profi
Grüße Ralf

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #4 am: 03.10.2016, 12:27:13
Servus,
der Code wird in eine Batchdatei kopiert und ins Zielverzeichnis (WSWIN) eingefügt. Dazu später.
Zuerst musst Du mal rausfinden, wie man an einen Snapshot von der Cam kommt.
Dazu gibt man im Browser die IP der Cam ein, sowie einen String, der bei verschiedenen Cams leider immer anders lautet.
z.B.:
http://ip_der_cam/image.jpg
http://ip_der_cam/cgi/image.cgi
http://ip_der_cam/image.cgi

Es kann auch sein, daß der Snapshot nicht "image" heißt, sondern z.B. "snapshot", das muss man probieren (oder von jemandem erfragen, der die Cam hat, ich leider nicht...).
Wenn Du den richtigen Webaufruf weißt, dann sieht man weiter.

P.S.: falls Du Teamviewer auf der Kiste hast, könnte ich mal drüberschaun...
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Wetterstationen.info Forum

Re: Frage an alle Webcambetreiber
« Antwort #4 am: 03.10.2016, 12:27:13 »

Offline alanna97

    • private Wetterstation Neugersdorf
    • Männlich
  • Registriert:
    04.07.2005, 20:51:51
  • Beiträge: 150
  • Ort:
    neugersdorf.sachsen
  • Station:
    ws2800
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #5 am: 03.10.2016, 12:52:09
Zitat
Servus,
der Code wird in eine Batchdatei kopiert und ins Zielverzeichnis (WSWIN) eingefügt. Dazu später.
Zuerst musst Du mal rausfinden, wie man an einen Snapshot von der Cam kommt.
Dazu gibt man im Browser die IP der Cam ein, sowie einen String, der bei verschiedenen Cams leider immer anders lautet.
z.B.:
Danke
Auf Dein Angebot komme ich gerne zurück, allerdings kann ich erst nächstes Wochenende die Cam am endgültigen Standort montieren, zur Zeit regnet es und beim Netzwerkstecker krimpen habe ich einen Fehler gemacht, jetzt brauche ich erst neue Stecker, die URL habe ich, und zwar http: //ipdercam/snapshot/view0.jpeg, wobei ipdercam sicher die IP Adresse der Cam ist.
Teamviewer habe ich nicht drauf, wäre aber kein Problem zu installieren.
Ich melde mich auf jeden Fall wieder bei Dir,
Noch einen schönen Feiertag !
Grüße Ralf

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 264
  • Ort:
    Wien
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #6 am: 03.10.2016, 12:55:24
By Ispy brauchst du das Plugin "Text Overlay and Detection"

http://www.ispyconnect.com/plugins.aspx

lg Herbert

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #7 am: 03.10.2016, 13:08:07
"Ispy" benutze ich nicht.
Einfache Dinge, wie ein Bild von einer Cam im eigenen Netz zu holen, kann man ohne "App" oder so machen. Die URL der Cam mit dem entsprechenden Pfad reicht dazu völlig. Dazu braucht man den Rechner nicht mit irgendwelchen Programmen vollzustopfen.

http://ipdercam/snapshot/view0.jpeg hört sich gut an, "ipdercam" ist die Adresse, welche die Cam vom Router bekommen hat.
Es empfiehlt sich aber dringend, der Cam im Konfigmenü der Cam eine feste IP ausserhalb des DHCP- Bereiches des Routers zuzuweisen.
Bei einer Fritzbox wäre das z.B.: 192.168.178.244
"244" deshalb, weil die Fritzbox einen DHCP- Bereich von 20 - 200 verwendet, somit ist 244 ausserhalb. Nicht vergessen, als Standard- Gateway und DNS die IP der Fritzbox einzutragen (192.168.178.1), ansonsten gehts nicht (Subnet 255.255.255.0).
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Offline alanna97

    • private Wetterstation Neugersdorf
    • Männlich
  • Registriert:
    04.07.2005, 20:51:51
  • Beiträge: 150
  • Ort:
    neugersdorf.sachsen
  • Station:
    ws2800
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #8 am: 03.10.2016, 13:40:29
Ich nutze das Speedport W723V, IPv4 ist 192.168.2.1, IP der Cam ist zur Zeit 192.168.2.168, DHCP steht auf ein,
sollte ich da die IP der Cam nochmals ändern ?
Grüße Ralf

Wetterstationen.info Forum

Re: Frage an alle Webcambetreiber
« Antwort #8 am: 03.10.2016, 13:40:29 »

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Re: Frage an alle Webcambetreiber
Antwort #9 am: 03.10.2016, 14:11:11
Ja, unbedingt.
Leider finde ich jetzt nirgends, was diese Kiste für einen DHCP- Bereich nutzt, er beginnt auf jeden Fall bei 192.168.2.100.
Daher kannst Du z.B. die Cam auf 192.168.2.10 setzen. GW und DNS dann auf 192.168.2.1
Warum das Ganze? Wenn Du z.B. 4 Wochen in Urlaub gehst kann es passieren, daß die Cam danach eine andere IP bekommt (wenn Du im Urlaub das Netzwerk abschaltest), weil die Lease- Dauer beim Speedport auf 3 Wochen steht. Gleiches kann bei einem Reboot passieren und bei einem Routertausch sowieso. Deshalb: "feste" Geräte (Drucker, Cams, Server, NAS, etc.) immer auf feste IP konfigurieren, dann spart man jede Menge Ärger.
Es gibt zwar die Möglichkeit, in manchen Routern die IP "festzunageln" ("Gerät immer die gleiche IP zuweisen"), aber das geht bei FW- Updates oder Routertausch nahezu immer in die Hose.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888