Wetterdaten für Nachbarn bereitstellen ?  (Gelesen 90 mal)

Offline KlausGünther

    • Männlich
  • Registriert:
    01.09.2019, 11:23:37
  • Beiträge: 4
  • Ort:
    Werl
Guten Tag Zusammen,

ich betreibe seit ein paar Wochen eine eigene Wetterstation im Garten, für den Anfang
laufen dort Sensoren von Tinkerforge (Luftdruck, Luftfeuchte, Luftdruck, UV-Strahlung) die
ich gedenke in den nächsten Wochen mit Wind, Regen und evtl. Feinstaub zu erweitern (letzteres nur just for fun). Die Daten "sammle" ich mit openhab2 ein und speichere sie periodisch in einer InfluxDB, dargestellt wir das ganze über Grafana bzw. die GUI von Openhab. Läuft übrigens auf einem Raspberry Pi 4.

Jetzt möchten die Nachbarn gerne auch auf die Daten zugreifen und gucken, was hier so passiert. Da ich nur ungern mein WLAN Netz öffnen möchte, hat jemand eine Idee wie bzw. wo man die Daten bereitstellen kann ? BTW, ich nicht der Programmierer vor dem Herrn, sollte es einen einfachen weg geben, wäre das gut!

Grüße
Stefan
Wetterstation "DIY" mit Sensoren von Tinkerforge (Luftdruck, Luftfeuchte, Lufttemperatur, UV-Strahlung (Mehr in Vorbereitung), auswertung mit Openhab, InfluxDB und Grafana

Wetterstationen.info Forum

Wetterdaten für Nachbarn bereitstellen ?
« am: 01.09.2019, 11:36:02 »

Offline klaus289

    • https://www.buehlertal-wetter.de https://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 1.013
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Wetterdaten für Nachbarn bereitstellen ?
Antwort #1 am: 01.09.2019, 12:46:34
Hallo,

so etwas kann man u.a. mit einer eigenen Webseite lösen.
Dann können sich nicht nur die Nachbarn die Daten anschauen sondern alle Besucher/innen deiner Webseite weltweit.