TFA 30.3150-Sensor(Thermo Hygro)  (Gelesen 31 mal)

Offline 7hirten

  • Registriert:
    23.03.2020, 19:42:59
  • Beiträge: 2
TFA 30.3150-Sensor(Thermo Hygro)
am: 24.03.2020, 15:39:28
Hallo

Seit Februar 2020 erhalte ich von meinem TFA 30.3150-Sensor(Thermo Hygro)aus allen 5 Kanäle Werte die mit den Realen Werten (aus Radio etc.)  nicht übereinstimmen. Habe im Sensor Kanal 1 eingestellt, Batterie gewechselt, Reset mehrfach gedrückt -Werte bleiben.
Bis Febr. 2020 funktionierte der Sensor (immer gleicher Platz) einwandfrei und doch schon 8 Jahre alt.

mit bestem Dank und LG

Wetterstationen.info Forum

TFA 30.3150-Sensor(Thermo Hygro)
« am: 24.03.2020, 15:39:28 »

Offline DocSchneida

    • http://www.golm.berlin-wetter.com/
    • Männlich
  • Registriert:
    28.06.2006, 08:52:33
  • Beiträge: 237
  • Ort:
    Golm bei Potsdam
Re: TFA 30.3150-Sensor(Thermo Hygro)
Antwort #1 am: 24.03.2020, 16:18:39
Hallo 7hirten,,,

Na bei 8 Jahren hat er doch lange genug durchgehalten. Andere hier würden sich bei solch einer Laufzeit drüber freuen :D Mit Reparieren ist dort nichts mehr...
Mir sind in der Zeit auch schon einige "Flöten" gegangen. Kauf einfach einen neuen. Kostenpunkt so bei den 5-Kanal Sensoren unter 20€. Schlag zu solange es die noch gibt. :top:

Alex
N52°24´ E12°58´ / 43m NN
Station:
Froggit DP1500 Gateway (868 Mhz)
5x DP50 Temp/Feuchte
1x WH4000SE 6in1 Sensor
2x DP100 Bodenfeuchte
1x DP 200 Feinstaub 2,5 ug/m³
CumulusMX auf RasPI
WsWin

WU ID: IPOTSD35