Regenmesser TFA Drop  (Gelesen 358 mal)

Offline Wetterfreak26

    • Wetter aus Höxter
  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 108
  • Station:
    TFA Sinus
Regenmesser TFA Drop
am: 11.02.2019, 14:03:45
Hallo zusammen!

Ich habe vor mir den Regenmesser TFA Drop zuzulegen. Hat jemand Erfahrungen? Und was ist die Auflösung pro Wippenschlag?

Danke und Grüße Leon

Wetterstationen.info Forum

Regenmesser TFA Drop
« am: 11.02.2019, 14:03:45 »

Offline Bergischer

    • Männlich
  • Registriert:
    15.10.2013, 21:32:16
  • Beiträge: 161
  • Ort:
    Overath-Federath 305m
  • Station:
    2x TFA Nexus und großer Hellmann
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #1 am: 13.02.2019, 17:30:56
Unter technische Daten steht Auflösung 0,1mm.
Ob da bei dem günstigen Preis realistische Werte raus kommen muss man wohl einfach probieren.
Falls du ihn kaufst berichte doch bitte mal.
TFA Nexus und großer Hellmann in Overath Federath 305m
TFA Nexus in Overath-Heiligenhaus 184m

Offline Wetterfreak26

    • Wetter aus Höxter
  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 108
  • Station:
    TFA Sinus
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #2 am: 14.02.2019, 17:02:17
Hallo,

ok, werde mich mal überraschen lassen. Müsste nächste Woche ankommen.

Grüße Leon

Offline Wetterfreak26

    • Wetter aus Höxter
  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 108
  • Station:
    TFA Sinus
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #3 am: 22.02.2019, 14:23:22
Hallo,

der Regenmesser ist gestern angekommen, natürlich sofort ausgepackt :D. In der Außeneinheit wurde der Klebestreifen an der Wippe entfernt und Batterien eingelegt, befestigt wird der Regenmesser durch abnehmen des Trichters und festschrauben. Bei der Basisstation wurden Batterien eingelegt und die Schutzfolie entfernt. Uhrzeit und Datum muss allerdings selbst eingestellt werden. Der Regenmesser hat pro Wippschlag eine Auflösung von 0,25 mm, was mir auf Nachfrage beim TFA-Support auch bestätigt wurde. In der Nacht gab es auch etwas Regen, 1,0 mm waren es laut der Station. War top im Vergleich zu Nachbarstationen und zu den Radarsummen  :top:

Bei Fragen gerne melden und Grüße Leon

Offline Wetterfreak26

    • Wetter aus Höxter
  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 108
  • Station:
    TFA Sinus
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #4 am: 03.03.2019, 10:22:32
Noch was zur Qualität: Bei dem Preis von 30 Euro bin ich absolut zufrieden. Die Station macht einen stabilen Eindruck. Es wackelt nichts, alles ist fest und gut verbaut.

Grüße Leon

Wetterstationen.info Forum

Re: Regenmesser TFA Drop
« Antwort #4 am: 03.03.2019, 10:22:32 »

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 2.938
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #5 am: 03.03.2019, 17:13:56
Danke für die Rückmeldung  :top:

Hast du einen Hellmann oö. zum Vergleich, wenn es dann mal richtig regnet?
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Offline Wetterfreak26

    • Wetter aus Höxter
  • Registriert:
    24.03.2018, 10:50:06
  • Beiträge: 108
  • Station:
    TFA Sinus
Re: Regenmesser TFA Drop
Antwort #6 am: 03.03.2019, 19:20:02
Nein, die Anschaffung eines Hellmanns o.ä. wäre hier zu kostenintensiv, denn im Garten lohnt sich das nicht wirklich.

Grüße Leon