Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?  (Gelesen 334 mal)

Offline noxx

  • Registriert:
    05.08.2012, 14:35:32
  • Beiträge: 443
  • Ort:
    Ostfriesland
Hallo

Ist es möglich sich eine Email schicken zu lassen, wenn die
Sensoren bestimmte Werte erreichen?

Zb th0 < 0Grad oder wind0 > 50km/h

Gruß

Wetterstationen.info Forum

Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
« am: 09.02.2013, 21:53:41 »

Offline Bahni

    • Männlich
  • Registriert:
    10.02.2014, 16:59:13
  • Beiträge: 35
  • Ort:
    Waldheim
Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
Antwort #1 am: 22.01.2019, 14:54:51
Würde mich auch interessieren.
Wie kann man das lösen?
Danke!
Gruß Bahni

Meteohub auf Raspberry Modell2
ELV WS 300 PC mit KS 300
ELV WS 3080
Davis Vantage Vue
NAS-QNAP TS-209 PRO II

Offline Bahni

    • Männlich
  • Registriert:
    10.02.2014, 16:59:13
  • Beiträge: 35
  • Ort:
    Waldheim
Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
Antwort #2 am: 23.01.2019, 16:24:11
Keiner eine Idee?
Habe das Forum schon mehrmals durchsucht aber nichts richtiges gefunden.
Eigentlich ist das doch eine Geschichte die bestimmt oft gewünscht wird.
Gruß Bahni

Meteohub auf Raspberry Modell2
ELV WS 300 PC mit KS 300
ELV WS 3080
Davis Vantage Vue
NAS-QNAP TS-209 PRO II

Offline klaus289

    • https://www.buehlertal-wetter.de https://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 997
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
Antwort #3 am: 23.01.2019, 17:55:03
Zitat
Eigentlich ist das doch eine Geschichte die bestimmt oft gewünscht wird.

Na dann müssten hier ja schon mehr als eintausend begeisterte Posts stehen.  ;)

Spaß beiseite.
Ich habe so eine vage Idee.
Es kommt natürlich vorab immer auf die jeweilige technische Ausstattung der einzelnen User an.
Wenn man genügend Infos dazu hat kann man sich eine geeignete Strategie überlegen.
Viele Wege führen bekanntlich nach Rom.

Ich persönlich nutze keinen Raspi bzw. Meteohub und kenne mich damit auch nicht aus.
Von daher kann ich keine Aussage tätigen, ob von der Plattform alleine eine Problemlösung möglich ist.
Das Handbuch von Meteohub bietet jedoch zumindest einen Ansatz als Teil der Lösung des gesamten Puzzles.
Ggf müsste technisch auf- bzw. nachgerüstet werden um auf Umwegen zum Ziel zu gelangen.
Ein Spaziergang wird es sicher nicht.
Aber bei gutem Willen sollte man dem Ziel zumindest ziemlich nahe kommen.

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.982
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
Antwort #4 am: 23.01.2019, 18:02:26
Hallo Noxx,
eine Antwort, die Dir vermutlich nicht viel hilft. Bei Meteohub ist mir keine Möglichkeit bekannt, Emails dieser Art zu versenden.
Bei der MeteobridgePro ist ein Emailversand möglich, man muss sich aber die dafür benötigten templates entweder selbst zusammenbasteln, oder man kann vorhandene Templates nutzen.
So gibt es da z.B. ein Template namens today-wetter.mail, mit dem man sich die verschiedenen Werte zusenden lassen kann.
So kommt das dann an:
Zitat
Tagesbericht vom 23.01.2019 um 18:00:00
minimale Temperatur: -5.1 Grad um 08:09 Uhr
maximale Temperatur: -3.8 Grad um 16:56 Uhr
minimaler Luftdruck: 999.0 hPa um 14:52 Uhr
maximaler Luftdruck: 1005.2 hPa um 00:00 Uhr
maximale Windgeschwindigkeit: 15.5 km/h um 02:26 Uhr
Regen gesamt: 0.0 l/m²
Dass das Ganze nicht so trivial zu verwirklichen ist, zeigt das zugrunde liegende Template
Zitat
Tagesbericht vom [DD].[MM].[YYYY] um [hh]:[mm]:00\r\n\
#if#{*[th0temp-dmin.0:-9999]!=-9999*}#then#minimale Temperatur: [th0temp-dmin.1:] Grad um [th0temp-dmintime.ij:--]:[th0temp-dmintime.kl:--] Uhr\r\n#else##fi#\
#if#{*[th0temp-dmax.0:-9999]!=-9999*}#then#maximale Temperatur: [th0temp-dmax.1:] Grad um [th0temp-dmaxtime.ij:--]:[th0temp-dmaxtime.kl:--] Uhr\r\n#else##fi#\
#if#{*[thb0seapress-dmin.0:-9999]!=-9999*}#then#minimaler Luftdruck: [thb0seapress-dmin.1:] hPa um [thb0seapress-dmintime.ij:--]:[thb0seapress-dmintime.kl:--] Uhr\r\n#else##fi#\
#if#{*[thb0seapress-dmax.0:-9999]!=-9999*}#then#maximaler Luftdruck: [thb0seapress-dmax.1:] hPa um [thb0seapress-dmaxtime.ij:--]:[thb0seapress-dmaxtime.kl:--] Uhr\r\n#else##fi#\
#if#{*[wind0wind-dmax=kmh.1:-9999]!=-9999*}#then#maximale Windgeschwindigkeit: [wind0wind-dmax=kmh.1:] km/h um [wind0wind-dmaxtime.ij:--]:[wind0wind-dmaxtime.kl:--] Uhr\r\n#else##fi#\
#if#{*[rain0total-daysum.0:-9999]!=-9999*}#then#Regen gesamt: [rain0total-daysum.1:] l/m²\r\n#else##fi#\

Wetterstationen.info Forum

Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
« Antwort #4 am: 23.01.2019, 18:02:26 »

Offline klaus289

    • https://www.buehlertal-wetter.de https://www.buehlot-blick.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.01.2011, 20:18:49
  • Beiträge: 997
  • Ort:
    Bühlertal im Schwarzwald
Re: Meteohub: Email bei bestimmten Wetterereignissen?
Antwort #5 am: 23.01.2019, 19:41:46
Nach meiner Idee wird Meteohub nur für die Bereitstellung der aktuellen Wetterdaten der Station benötigt.
Und das macht es ja wohl lt. Manual z.B. analog der Datenübernahme von Meteohub/WSWIN.
Ansonsten spielt das System hier keine weitere Rolle.

@Off topic
Die Idee des Themas beschränkt sich somit nicht nur auf Metehub alleine, sondern könnte für jedes andere System/Software das/die Zugriff auf Stationsdaten zulässt, möglich sein.
Von daher könnte das Thema für wesentlich mehr User interessant sein.
Aber exemplarisch könnte man es hier an Meteohub testen.