E-Mail aus Meteohub  (Gelesen 439 mal)

Offline hpt007

  • Registriert:
    12.03.2017, 10:20:59
  • Beiträge: 3
E-Mail aus Meteohub
am: 12.03.2017, 11:07:41
Hallo Gemeinde,

an meinem Meteohub (Raspi 3, 5.0s Build 180) bekomme ich bei der Einrichtung des E-Mail Versandes beim [Speichern & Testen] immer Fehlermeldungen.

Einstellungen siehe oben. Sowohl mit web.de als auch mit meinem Strato-Account bekomme ich diese Fehlermeldung. Benutzername und Absenderadresse sind jeweils gleich, als Zieladresse ist eine meiner Mailadressen angegeben. Namen, Mail-Adressen und Passwort stimmern definitiv.
Für Tips wäre ich dankbar.
Um es vorweg zu nehmen: Ja, ich habe das Forum schon durchsucht und keine für mich funktionierende Antwort gefunden, dabei aber festgestellt, dass dies wohl ein leidiges Thema ist.

Wetterstationen.info Forum

E-Mail aus Meteohub
« am: 12.03.2017, 11:07:41 »

Offline Holli

  • Hausmeister
    • http://wetter.altenessen.info
    • Männlich
  • Registriert:
    23.01.2006, 13:25:25
  • Beiträge: 9.221
  • Alles wird gut!
  • Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  • geogr. Position:
    N51°30' O7°0' 45m
  • Station:
    Davis VP2
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #1 am: 12.03.2017, 11:22:47
Hat web.de nicht diese bescheuerte "SMTP after POP"-Authentifizierung, bei der man erst eine POP3-Abfrage des Postfachs machen muss, bevor man eine Mail verschicken darf?

Bei Strato kenne ich mich nicht aus. Strato ist einfach NICHT FAIR.
Dietmar

Eine Aussage, die durch ein Ausrufezeichen bekräftigt werden muß, ist zumindest zweifelhaft.
Eine Aussage, die durch mehrere Ausrufezeichen bekräftigt wird, ist definitiv falsch.
Der aktuelle Deppensport: Wir töten ein Akkusativ.

Offline hpt007

  • Registriert:
    12.03.2017, 10:20:59
  • Beiträge: 3
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #2 am: 12.03.2017, 11:59:56
Keine Ahnung, wie das bei web.de läuft. Mit Strato zumindest hatte ich nie Probleme und da funzt es aber eben auch nicht. Über den Strato-Account verschicke ich auch von anderen Geräten ohne Macken Statusmails.

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.808
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #3 am: 12.03.2017, 17:00:59
Hallo,
das scheint ein Problem mit Meteohub selbst zu sein.
Ich habe dieselben Einstellungen bei web.de und der Mailversand funktioniert einwandfrei.
Ich würde die Fehlermeldung mal Boris mitteilen, denn die Meldung an sich sagt mir nichts.

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 695
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #4 am: 12.03.2017, 17:03:39
Hast du Zugriff auf die Datei /home/meteohub/msmtprc?

Scheint so, dass die Konfigurationsdatei von Meteohub aus deinen Angaben falsch erzeugt und der MTA dann den Fehler wirft. Das hat nichts mit web.de oder strato zu tun.

Ich würde die Firma Smartbedded hier direkt kontaktieren oder deine Anfrage im Meteohub-Forum stellen.

Werner kam mir zuvor  :)

Wetterstationen.info Forum

Re: E-Mail aus Meteohub
« Antwort #4 am: 12.03.2017, 17:03:39 »

Offline hpt007

  • Registriert:
    12.03.2017, 10:20:59
  • Beiträge: 3
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #5 am: 13.03.2017, 18:18:23
@falk: Nein, habe von hier aus keinen Zugriff auf /home/meteohub/msmtprc. Die Station steht 500km weit weg und  ich habe keine Ports freigeschalten.
Was ist MTA (will ja nicht dumm sterben)?

Werde mich also mal direkt an smartbedded wenden.

Danke trotzdem vorerst.

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 695
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #6 am: 13.03.2017, 23:02:25

Was ist MTA (will ja nicht dumm sterben)?


Das ist die Softwarekomponente welche für die Weiterleitung von Mails zuständig ist. MTA steht für Mail Transfer Agent.

Exim ist ein MTA, wobei deine Logausgabe eher auf msmtp schließen lässt. Die Konfigurationdatei hat folgendes Format: http://msmtp.sourceforge.net/doc/msmtprc.txt

Wenn du den Inhalt von /home/meteohub/msmtprc prüfst, könntest du den Fehler verifizieren. So würde ich vorgehen und vielleicht ein bisschen klüger sterben   ;)

Offline rainer

  • Registriert:
    25.08.2013, 20:31:52
  • Beiträge: 15
Re: E-Mail aus Meteohub
Antwort #7 am: 11.03.2019, 14:21:27
Hallo,
habe das gleiche problem.

Inhalt der Datei
Zitat
account default
host wp111xxx.mailout.servexxxx.de
port 25
from meteohub@xxxxxx.de
user "wp11xxxxxxx-meteohub"
password "xxxxxx"
auth on
tls on
tls_starttls on
tls_certcheck off

die kleine xxxx habe ich gemacht

kann da jemand was zu sagen ?