Datensicherung verstehen  (Gelesen 3460 mal)

Offline martinkk

  • Registriert:
    16.09.2014, 14:08:41
  • Beiträge: 119
  • geogr. Position:
    Rinnegg, Graz AT, 696m
Re: Datensicherung verstehen
Antwort #20 am: 31.03.2015, 06:27:50
Weil ich keine Lust habe zwischendurch zu kontrollieren, ob alles geklappt hat und weil ds bisschen Speicherplatz überhaupt nix kostet. Wenn ich die Backups nicht brauche, lösche ich sie einfach irgendwann manuell. Lieber ein bisschen zu viel aufheben, als ein kleines bisschen zu wenig... Die Daten sind mir wirklich wichtig. Ach ja, ich sichere zusätzlich noch alles in eine mysql DB auf einem externen Webserver und zirka einmal im Quartal nehme ich die SD Karte aus dem Raspy und ziehe mir ein Image davon. Das heb ich aber nur einmal auf. ;)

Wetterstationen.info Forum

Re: Datensicherung verstehen
« Antwort #20 am: 31.03.2015, 06:27:50 »

Offline joachimF

    • Wetterstation der Provence
    • Männlich
  • Registriert:
    18.03.2007, 21:29:01
  • Beiträge: 241
  • Ort:
    F 83570 Carces - Provence
  • Station:
    Davis Vantage Pro2
Re: Datensicherung verstehen
Antwort #21 am: 31.03.2015, 10:02:37
ich hab das script etwas erweitert und behalte die letzten 2 Sicherungengen auf dem externen Medium und noch die letzte Sicherung auf der SDCard, also total 3 Backups.

#/bin/bash

HEUTE="$(date +"%d%m%Y")" #heutigesDatum  ddmmyyyy
VORTAG="$(TZ=MEZ23MESZ date +%d%m%Y)"   #VortagesDatum ddmmyyyy
VORVORTAG="$(date -d '2 day ago' "+%d%m%Y")" #VorGestern ddmmyyyy

mount -t cifs -o username=xyz,password=xyz,rw //192.168.0.15/Meteohub /media/server

cp -r /data/meteohub.backup /media/server/meteohub.backup$HEUTE

rm -r /media/server/meteohub.backup$VORVORTAG

umount /media/server
Versehe meteohub.backup beim Kopieren mit einem Zeitstempel und lösche automatisch die meteohub.backup vom VorVorTag auf dem externen Medium.

@matinkk
Wie und Was wird in DB gesichert?
Gruß
Joachim

--
43° 23" - 6° 10"  - 150 ü NN
https://puttkammer.de

Offline Bahni

    • Männlich
  • Registriert:
    10.02.2014, 16:59:13
  • Beiträge: 45
  • Ort:
    Waldheim
Re: Datensicherung verstehen
Antwort #22 am: 31.10.2020, 15:12:49
Hallo,
bin heute nun das erste mal in die Verlegenheit gekommen meinen Raspberry mit meteohub wieder herstellen zu müssen.
SD-Karte ist abgeschmiert, meteohub startet nicht mehr.
Habe das Backup immer automatisch wie hier beschrieben auf meinem NAS gespeichert.
Nun habe ich die letzte Datei "meteohub.backup30102020" vom NAS auf den meteohub-Raspberry kopiert.
Nun bin ich auf Anwendungsdaten/Laden gegangen.
Es müssten doch auch die Einstellungen mit wiederhergestellt werden, oder?
Es funktioniert nicht.
Wer kann helfen?
Gruß Bahni

Meteohub auf Raspberry Modell2
ELV WS 300 PC mit KS 300
ELV WS 3080
Davis Vantage Vue
NAS-QNAP TS-209 PRO II

Offline Bahni

    • Männlich
  • Registriert:
    10.02.2014, 16:59:13
  • Beiträge: 45
  • Ort:
    Waldheim
Re: Datensicherung verstehen
Antwort #23 am: 01.11.2020, 16:37:39
Wer kann helfen.
Wie kopiere ich die auf den NAS gesicherte Datei "meteohub.backup" auf den meteohub-Raspberry ins Verzeichnis /public ?
Ich gehe PuTTY auf den Raspberry, melde mich als root an und versuche die Datei "/public/meteohub.backup" zu löschen. Leider lehnt meteohub das ab.
Wie stelle ich das am besten an?
Gruß Bahni

Meteohub auf Raspberry Modell2
ELV WS 300 PC mit KS 300
ELV WS 3080
Davis Vantage Vue
NAS-QNAP TS-209 PRO II

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 3.197
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Re: Datensicherung verstehen
Antwort #24 am: 01.11.2020, 17:47:05
Wahrscheinlich musst du dich da im Meteohub Forum melden
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Wetterstationen.info Forum

Re: Datensicherung verstehen
« Antwort #24 am: 01.11.2020, 17:47:05 »