In welchen Zeitintervallen empfängt IROX Pro X2 Daten vom Windmesser  (Gelesen 441 mal)

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 5.005
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
Hallo Uwe,

es tut mir leid, wenn ich dich da auf eine falsche Fährte gelockt haben sollte. Üblicherweise funktioniert ein Hardware-Reset in der oft beschriebenen Vorgehensweise, da Mebus/Nexus/Sinus/Irox (nach meinem Wissen) die gleiche Tastenfolge verwenden, um das Einstellen auf "Werkseinstellung" vorzunehmen.

Wenn es so nicht funktioniert hat, tut mir leid. Allerdings hatte ich ein ähnliches Problem und die "alte" Mebus stand direkt vor einem Powerline-Adapter für WLAN. Da ging's auch nicht. Ich hab sie um nur knapp 20 cm verschoben und danach hat es funktioniert. Frag mich bitte nicht warum und wieso. Prinzipiell sollte die Vorgehensweise funktionieren ...

Gruß Hans

Ach so: Empfangsintervall: bei allen baugleichen Geräten ca. 33 sec, bei Böen 11 sec, habe ich aber noch nie überprüft, da ich noch keine Probleme bei anderen (baugleichen) Konsolen hatte ...

Bitte weiter berichten ...
« Letzte Änderung: 10.12.2018, 20:50:30 von TheWeather »
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...

Wetterstationen.info Forum