Auslesen der Wetterdaten durch WsWin  (Gelesen 205 mal)

Offline erry

    • Männlich
  • Registriert:
    05.07.2009, 17:29:32
  • Beiträge: 3.792
  • Ort:
    06667 Weißenfels, Sachsen-Anhalt
Re: Auslesen der Wetterdaten durch WsWin
Antwort #10 am: 31.10.2019, 10:18:52
Hallo,

meinen herzlichen Dank für die guten Hinweise/Ratschläge.
Gleichzeitig möchte ich mich für die "sinnlose" Beschäftigung bei Euch entschuldigen.
Es wird nicht wieder vorkommen.
Ich war der Meinung, daß man sich mit Problemen an das Forum wenden kann.
Ein 82jähriger ist nun mal kein 30jähriger und so fällt es einen schon schwerer alles im Zusammenhang zu sehen oder logisch weiter zu denken.
Weiterhin gute Zusammenarbeit.

Einen schönen Feiertag, die ihn haben

Gruß
Erhardt
Station: CRESTA WXR815LM, 2x Tfa Nexus, CRESTA und 1x Nexus mit RX-4MM3/F, Genio 300,
Tfa-Klimalogg Pro 30.3039.IT, Hellmann 100cm²
Software: WsWin V2.94.1, Tfa-Sinus

Wetterstationen.info Forum

Re: Auslesen der Wetterdaten durch WsWin
« Antwort #10 am: 31.10.2019, 10:18:52 »

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 3.024
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Re: Auslesen der Wetterdaten durch WsWin
Antwort #11 am: 31.10.2019, 12:40:52
Natürlich ist dafür das Forum da  :top: und gern auch für  "Ältere"  :top:
Es klang aber so, als ob du öfter die Station wechselst und es noch kkeine Probleme vorher gab. Daher meine Anmerkung, dass diese Vorgehensweise "kurios" ist.
Tipp:
Lege eine zweite WSWin Instanz an, diese nennenst du aber anders  z.Bsp. "2WSWIN" und mit der einen Station sagen wir mal deine Nexus liest du in WSWin aus. Deine Cresta liest du dann in deiner 2WSWin aus (Achtung auf den richtigen Pfad achten) - niemals beide gleichzeitig auslesen!

Und wenn du dann später mal Datenverlust hast, kann man problemlos was "Zusammenbasteln" - bei Cresta und Nexus sogar sehr einfach, weil diese das gleiche Protokoll haben
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de