Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?  (Gelesen 622 mal)

Offline Zaack

  • Registriert:
    22.07.2017, 15:01:53
  • Beiträge: 8
Kann man für die Nexus Wetterstation einen anderen Windmesser nutzen und falls ja, hat jemand eine Empfehlung?

Hintergrund: Ich lebe auf Island und wir haben hier öfters extreme Stürme und sehr wechselhaftes Wetter. Besonders im Winter gibt oft sehr starke Schneestürme mit Windgeschwindigkeiten jenseits der 150 km/h.
Der original Solar-Windmesser übersteht bei mir nur wenige Monate, dann ist er defekt.
Etwa alle 3-4 Monate muss ich den Windmesser austauschen, die Elektronik ist einfach tot.

Daher suche ich nun einen alternativen, qualitativ höherwertigeren Windmesser denn ich mit der Nexus verbinden kann.

Wetterstationen.info Forum

Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
« am: 22.07.2017, 15:15:55 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.303
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #1 am: 22.07.2017, 17:35:45
Hallo,
ich bin nicht der Nexus-Spezialist, aber da wirst Du kein Glück haben.
Da käme, bei diesen Verhältnissen,  nur der Windmesser von Davis in Frage und der geht nur mit Davis-Stationen.
Und andere, noch höherpreisige Windmesser gehen mit der Nexus erst recht nicht.

Offline gargamel

    • Wilfried und Monika
    • Männlich
  • Registriert:
    30.03.2009, 16:41:26
  • Beiträge: 1.382
  • Ort:
    50m ü.NN 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
  • geogr. Position:
    Nettetal-Kaldenkirchen
  • Station:
    Davis Vantage Pro2 aktivPlus,TOA-Blitzor
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #2 am: 22.07.2017, 17:38:58
Ich würde dir die Davis VP2 empfehlen.
Sie ist zwar teuer, aber robust.
Ausserdem würde sich die VP2 sich rasch bezahlt machen, anstatt alle 3-4 Monate immer den Windmesser zu erneuern.
LG
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de
www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung

Offline Reinhard 123

    • Wetter rund um Kahla/Thüringen
    • Männlich
  • Registriert:
    18.12.2009, 16:59:20
  • Beiträge: 1.175
  • Ort:
    Kahla-Thüringen
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #3 am: 23.07.2017, 09:47:11
Einen Solar-Windmesser der Nexus würde ich auf keinen Fall einsetzen. Einen einfachen mit nach untem gezogenen Batteriekasten (Eigenbau) und den oberen Teil der Elektronik zusätzlich schützen, würde die Lebensdauer des Windmessers erheblich verlängern.
Die Kosten sind geringer und es erfüllt auch seine n Zweck, da ja der Rest schon vorhanden ist.
Gruß aus Thüringen
Reinhard
Cresta 815LM & Nexus mit  RX-4MM3/F

Offline Zaack

  • Registriert:
    22.07.2017, 15:01:53
  • Beiträge: 8
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #4 am: 24.07.2017, 14:26:05
Das größte Problem bei dem Windmesser ist der Arm. Dieser sitzt in einer Plastikhalterung mit einer dünnen "Nase" die ihn am verdrehen hindern soll, bei Sturm halten diese Nase und die Klemmschrauben nicht und der Arm dreht sich um und dadurch liegt das Windrad oben und Wasser dringt in das Gehäuse ein.

Wetterstationen.info Forum

Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
« Antwort #4 am: 24.07.2017, 14:26:05 »

Offline Reinhard 123

    • Wetter rund um Kahla/Thüringen
    • Männlich
  • Registriert:
    18.12.2009, 16:59:20
  • Beiträge: 1.175
  • Ort:
    Kahla-Thüringen
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #5 am: 25.07.2017, 10:30:07
Hallo Zaack,
Klebe diesen Arm mit Epoxidharz (+60° - -120° C) ein und befestige diesen dann mit einer durchgehenden Schraube. Den Arm in der Höhe des einsteckens, bitte mit Epoxydharz ausgiesen.
Achte auf den Durchmessr der Schraube nicht größer als M3. Fast keine Kosten und der Versuch ist es Wert.
Gruß aus Thüringen
Reinhard
Cresta 815LM & Nexus mit  RX-4MM3/F

Offline Zaack

  • Registriert:
    22.07.2017, 15:01:53
  • Beiträge: 8
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #6 am: 06.06.2020, 21:14:56
Den Windmesser den ich wie von Reinhard123 beschrieben verstärkt habe, hat es diesen Winter bei einem Schneesturm zerlegt. Das Plastik des Gehäuses ist zu minderwertig und die Tastsache, dass der Arm des Windmessers nach oben gebogen ist, kann gelinde gesagt nur als Fehlkonstruktion bezeichnet werden.

Offline Buxi

    • Männlich
  • Registriert:
    05.05.2007, 02:18:37
  • Beiträge: 5.654
  • Ort:
    D / BW / TUT
  • Station:
    Cresta WXR-815LM, TFA Genio 300
Re: Alternativer Windmesser für Nexus Wetterstation?
Antwort #7 am: 06.06.2020, 21:30:02
Die mechanische Qualität der Nexus-Windmesser genügt vollkommen den mitteleuropäischen Verhältnissen. Orte mit extreme Winter sind deiner Schilderung nach wohl nicht so gut geeignet. Das sehe ich aber nicht als Manko an, denn die Nexus ist ja auch kein High-End-Gerät.
Wer handwerklich gut drauf ist und entsprechendes Equipment hat, kann sich die Konstruktion ja irgendwie verstärken.
« Letzte Änderung: 07.06.2020, 16:44:12 von Buxi »
Gruß, Burkhardt xxxx

● Nur wer gegen den Strom schwimmt, gelangt zur Quelle.