WeeWX Neuling  (Gelesen 259 mal)

Offline beeblebrox

  • Registriert:
    09.07.2019, 23:56:45
  • Beiträge: 94
WeeWX Neuling
am: 15.07.2019, 21:18:10
Hallo,

ich möchte in nächster Zeit auf WeeWx auf einem Raspi umsteigen.
Habe mich schon mal ein wenige eingelesen und denke ganz so einfach wie WsWin wird
es während der Einarbeitung wohl nicht werden.
Aber egal, als unter Linux arbeitender Informiker :-) werde ich das wohl stemmen können.
Ich wollte nur nicht unbedingt bis zu ersten laufenden Seite so unendlich viel Arbeit reinstecken.
(Arbeit habe ich genug  8) )

Frage 1) Gibt es irgendwo eine Skinsammlung ?

Frage 2) Kann WeeWx auch eine Wettervorhersage wie WsWin erzeugen ? (das macht es
              in meiner Gegend nämlich ziemlich gut.
Frage 3) Kann ich in die Skins eigene Links einbringen. Ich will mir nämlich nicht die Arbeit machen
die alten Daten zu importieren sondern einfach nur auf die alte Seite verweisen.

Frage 4) Histories aus den lokalen Datenbanken werden auch auf einen externen Webserver exportiert ?

Frage 5) Eigentlich die wichtigste. Einen Rapsi Zero habe ich noch. Wenn der nichts anderes macht würde der auch reichen ? Wie schnell wachsen die Datenbanken ? Komme ich mit einer 16Gb Karte
eine Weile hin oder brauche ich eine Platte ?


Ulli
« Letzte Änderung: 15.07.2019, 21:38:46 von beeblebrox »

Wetterstationen.info Forum

WeeWX Neuling
« am: 15.07.2019, 21:18:10 »

Offline Pappnase

  • Registriert:
    26.08.2019, 23:09:18
  • Beiträge: 10
Re: WeeWX Neuling
Antwort #1 am: 16.09.2019, 11:52:50
Besser spät als nie:

1.) Google "weewx skin" liefert unzählige Ergebnisse. Aber auch auf den weewx-Seiten gib es was: https://github.com/weewx/weewx/wiki

2.) Probier das mal: https://github.com/weewx/weewx/wiki/forecasting

3.) Ja, das geht problemlos.

4.) Ja.

5.) Zum Raspi Zero kann ich nichts sagen. Wie schnell die Datenbank wächst, hängt vor allem davon ab, wie oft Du sie updatest. Mein weewx macht das minütlich. Nach rund 1 Jahr ist die Datenbank gute 70 MByte groß. Da ist mit einer 16 GByte SD also ordentlich Luft drin.
Die entscheidendere Frage ist, wie lange die SD-Karte das mitmacht. Meine html Seiten werden ja auch minütlich aktualisiert. Das passte der SD-Karte nicht so wirklich. Nach ca. 1 Jahr und ca. 500.000 Schreibzugriffen hat sie gestreikt. Seit dem habe ich das in eine RAM-Disk verlagert. Da auf der Datenbank immer neue Zellen beschrieben werden, habe ich dort auf eine entsprechende Lösung (RAM-Disk, HDD, NAS) verzichtet. Aber besser wäre es wahrscheinlich schon.

Alles in allem fand ich - als Linux- und PHP-Laie - die weewx-Einrichtung als nicht allzu schwer. Am ersten Abend lief weewx, am zweiten Abend mein Wunsch-Skin.
Das Ergebnis siehst DU hier:
www.pappnasen-racing-team.de

Offline noxx

  • Registriert:
    05.08.2012, 14:35:32
  • Beiträge: 447
  • Ort:
    Ostfriesland
Re: WeeWX Neuling
Antwort #2 am: 17.09.2019, 07:38:29
Moin

hier mal 2 angesagte Skins:
Belchertown
https://github.com/poblabs/weewx-belchertown

Sofaskin:
https://projects.neoground.com/sofaskin
https://www.patsblog.de/2015/09/26/weewx-skin-flat-template-von-blauesledersofa-in-deutsch/

niculskin (Sofaskin-Mod, nutze ich aktuell)
https://gitlab.com/ngulden/niculskin

Neowx (Sofaskin-Mod):
https://github.com/neoground/neowx

SD Karte, würde ich nicht machen, meine Daten da drauf zu schreiben.

Nutze für meinen Raspberry 3 eine M.2 Erweiterunsplatine und eine M.2 Festplatte.
Denke da bin ich einigermassen sicher mit. Zusätzlich wird meine Datenbank 1x am Tag
auf meinen Webserver kopiert. Ohne Backup würde ich nicht mehr arbeiten.

https://www.amazon.de/gp/product/B078WYRR9S
https://www.amazon.de/gp/product/B01N2HC3OR