weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte  (Gelesen 1878 mal)

Offline markus.2

  • Registriert:
    02.08.2010, 23:00:08
  • Beiträge: 60
Hallo
ich habe eine WMR 200 Wetterstation an einem Raspberry mit weewx und habe das Problem das ständig im Wechsel Messwerte fehlen.
Heißt mal fehlt die Temperatur mal der UV Wert mals der Regen Wert..
Ich habe heute schon eine neue WMR 200 Station bekommen (Warum weil die alte einen defekten Datenlogger hat und ich dachte das der vieleicht verantwortlich sein könnte )(Jedenfals habe ich die Station günstig bekommen für 199 Euro neu vom Händler, mal schauen ob die die alte nun verkaufe oder alles behalte)aber auch damit das gleiche Problem (Ich habe nur die neue Station in Betrieb genommen an den Sensoren nichts verändert)
Piepen tut die Station nicht und es ist auch immer ein Wert auf dem Stations Display.
http://www.wunderground.com/personal-weather-station/dashboard?ID=INORDRHE494#history
http://rothlive.de/Wetter/
http://echtzeit.wetter.com/#/de/station/15270/

Hat jemand eine idee ?
Ich vermute das es ein Sofftware Fehler ist.
Eingesetzt wird Raspbian neuste Version und weewx 3.1 auch neuste Version.
Ich bin zwar nicht ganz so geübt in Linux aber was soll man da falsch machen.
Bisher hatte ich noch nie Daten per Server erfast, der Raspberry Pi 2 ist auch neu.
« Letzte Änderung: 27.03.2015, 14:02:58 von markus.2 »

Wetterstationen.info Forum

weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
« am: 27.03.2015, 13:57:55 »

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #1 am: 27.03.2015, 19:54:23
Moin,

Nö, habe auch keine wirkliche Idee.
Denke nicht, dass es an weewx liegt. Weewx gibts schon so lange...

Hat die Station Batterien? Insbesondere das oder die Sendemodule, die die Aussenwerte senden?
Wenn ja: Mach neue rein. Nicht zB solche nehmen, die eventuell im Lieferumfang dabei waren. Wer weiss, wie lange die schon irgendwo gelegen haben. Aldi ist OK. Müssen keine extra teuren sein.

Kannst Du die Sensoren dichter an das Display holen? Oder Display dichter ran?
Mach das mal testweise ein paar Tage.

Hast Du den Raspberry per WLAN im Netzwerk? Evtl stört das die Wetterstation, wenn die zu dicht zusammen stehen.
Stell das Display weit weg von anderen Funk-Quellen, und auch weit weg von anderen Geräten (PC, Monitor, WLAN usw)

USB Kabel zu lang oder verlängert?

Sag mal, betrifft das auch die Innentemperatur oder Luftdruck? Diese Sensoren sitzen im Display, oder?

Oder hast Du einen PC mit Windows? Kannst die Station nicht mal mit zB der original Software ein paar Tage laufen lassen, als Test, ob die Datenlücken  da auch auftreten?

Gruss,
    Arnim!
ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Offline markus.2

  • Registriert:
    02.08.2010, 23:00:08
  • Beiträge: 60
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #2 am: 27.03.2015, 20:18:53
Nein Wlan stört nicht und USB Kabel wurde nicht verlängert.
In den Sonsoren sind schon Batterien aber es betrift auch die Sensoren in der Station.

Wie startet man weewx auf Raspbian direkt ( nicht als Daemon)?

cd /home/weewx
sudo ./bin/weewxd weewx.conf

funktioniert nicht.
Es liegt in einem andern Ordner.


https://groups.google.com/forum/#!topic/weewx-user/y9Fv1RM37H8

Thomas Keffer meint ich solle es halt mal mit den Befehlen von oben starten das funktioniert aber nicht da es auf dem Raspbian wo anders liegt.

Ich soll dann schauen ob die WMR 200 die werte ausgibt.

Kann mir jemand helfen ?


Update sudo weewxd /etc/weewx/weewx.conf funktioniert.

Beiträge zusammengeführt, weil der Autor sich selbst geantwortet hat statt seinen letzten Beitrag zu ändern: 27.03.2015, 21:36:55
Ich zitiere von Thomas Keffer "The problem is that you have a one minute archive interval. This is very short. There will be occasions where you temperature sensor will not emit a value within such a short time, and so you will get a null value for outTemp.

Either live with the problem, or increase your archive interval to 5 minutes."

Heißt das weewx kann nicht genau 1 min abfragen von der WMR 200 ?
Wie versteht ihr die Anwort wie habt ihr die WMR 200 eingestellt ?
Das waren die Standard Einstellungen.
« Letzte Änderung: 27.03.2015, 21:36:55 von markus.2 »

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #3 am: 27.03.2015, 23:12:40
Moin,

Zitat
Wie versteht ihr die Anwort wie habt ihr die WMR 200 eingestellt ?

So wie sie geschrieben steht. Die Antwort ist doch sehr eindeutig formuliert.

In der Bedienungsanleitung der WMR200 steht:
Übertragung:   Etwa alle 60 Sekunden
Wenn Du alle 60 sec auslesen tust, kann es zu Überschneidungen kommen.
Oder es sind noch gar keine neuen Daten da.

Also stell, wie Dir vorgeschlagen wurde, um auf 5 Minuten und gut is.
Oder lebe damit.

Und weewx kann sehr wohl im 1 min Intervall abfragen. Aber Deine Station liefert die Daten nicht so schnell.
Wo nix ist, kann auch nichts ausgelesen werden;-)

Gruss,
   Arnim!

ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Offline markus.2

  • Registriert:
    02.08.2010, 23:00:08
  • Beiträge: 60
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #4 am: 28.03.2015, 00:16:14
Ich zitiere nochmal :

    [WMR200]
        # This section is for the Oregon Scientific WMR200
       
        # The station model, e.g., WMR200, WMR200A, Radio Shack W200
        model = WMR200

        archive_interval = 300
       
        # The driver to use:
        driver = weewx.drivers.wmr200

Er hat herausgefunden das man die Zeit wo anders eintragen muss wo eigendlich keine option war unter WMR 200 einfach archive_interval = 300 reinschreiben.
Dann kam auch das update alle 5 min.
Ob jetzt keine fehlerhaften Werte mehr kommen muss ich noch testen wobei ich alle 5 min zu lang finde. In der WMR Anleitung steht das es ca jede Min übertragen wird.
Ich vermute halt das das ca die Probleme macht.


Update leider funktioniert es auch bei 5 Min Zeit nicht.
Immer noch Fehler.
« Letzte Änderung: 28.03.2015, 02:22:37 von markus.2 »

Wetterstationen.info Forum

Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
« Antwort #4 am: 28.03.2015, 00:16:14 »

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #5 am: 28.03.2015, 08:46:24
Tach auch,
Also, wenn ich hier mal die Tabelle mit den Werten angucke:
http://echtzeit.wetter.com/#/de/station/15270/

...dann sehe ich dort alle 10 sec neue Werte:

28.03.2015 07:51
28.03.2015 07:41
28.03.2015 07:31
28.03.2015 07:21

Kannst Du in der Station nicht das Speicherinervall ändern?

Beispiel:
Ich habe bei mir das SPEICHERINERVALL (in der Station) auf 5 min stehen.
Das heisst, ich habe in der Tabelle nur alle 5 min einen neuen Wert stehen.

Nun das AUSLESEINTERVALL:
Das habe ich auch auf 5 min.

Diese Daten dann Hochladen ins Internet auf den Webspace: alle 20 min

Mir ist es egal, wenn ich heute die Daten vom letzten Jahr angucke, ob es 5 min oder 15 min oder 10 sec Intervall ist.
Und alle 5 min, das ist 12x in der Stunde... reicht das nicht?
Wer bei mir Echtzeitdaten will, der soll sich selbst eine Station kaufen;-)

Gibt unterschiedliche Meinungen, klar. Aber überprüf das bitte mal, und setze den Intervall in der Station wenigstens testweise höher.

Gruss,
     Arnim!
ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Offline markus.2

  • Registriert:
    02.08.2010, 23:00:08
  • Beiträge: 60
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #6 am: 28.03.2015, 12:01:32
An der Station selber kann man nichts außer den Datenlogger einstellen und da steht nur 1 Min bis 15 min zur wahl.
Das muss das Plugin für weewx sein.
Nur weiß ich nicht wie man das ändern kann.

Aber alle 10 sec stimmt nich was du meinst sind 10 Min.
Wetter. com zeigt von sich aus nur alle 10 min an. Auch wenn man schneller Daten Meldet.

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #7 am: 28.03.2015, 13:55:25
Hi,
Aber alle 10 sec stimmt nich was du meinst sind 10 Min.
Wetter. com zeigt von sich aus nur alle 10 min an. Auch wenn man schneller Daten Meldet.

Man bin ich doof, stimmt sind alle 10 min. Sorry.

Doch mal mit per Windows probieren? Nur als Test?

Gruss,
    Arnim!

ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Offline frajop

    • Wetterstation Karlsruhe Daxlanden
  • Registriert:
    07.07.2014, 11:39:57
  • Beiträge: 3
  • Station:
    WS1080
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #8 am: 01.04.2015, 10:30:03
Hallo,
da nur in den Temperaturdaten Lücken sind (die Winddaten und Druckdaten sind ja vollständig) würde ich mal die Sensoren prüfen. Bei Weewx dürfte das Problem eher nicht zu suchen sein.
Grüße
Frank

Wetterstationen.info Forum

Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
« Antwort #8 am: 01.04.2015, 10:30:03 »

Offline markus.2

  • Registriert:
    02.08.2010, 23:00:08
  • Beiträge: 60
Re: weewx auf Raspberry ständig fehlende Werte
Antwort #9 am: 07.08.2015, 02:54:42
So ich habe jetzt ein besseres Funk Emfangs Modul verbaut in der Station. Wie im andern Berreich geschrieben.
Dennoch habe ich diese N/A immer mal wieder.
Ich kann wohl auf 5min hochstellen aber das ist auch schlecht wenn doch fast jede min ein Wert da ist.
Leider hat weewx scheinbar keine möglichkeit wenn kein Wert kommt den alten nochmal zu zeigen.
Die Station selber macht da scheinbar so habe ich festgestellt. Erst wenn länger kein Wert kommt zeigt sie kein Emfang durch piepen und -- an.