Was kann man mit einem Gewittermelder (GWM-4) alles machen?  (Gelesen 82512 mal)

Offline gihn

    • http://members.inode.at/576265/
  • Registriert:
    22.05.2003, 17:32:40
  • Beiträge: 61
Die gleiche Diskussion führe ich auch bei Skywarn Austria.
Das System besteht aus:
1. Satschüssel (ab 3 m Durchmesser)
2. schneller 2 Achsenrotor für die Schüssel
3. Im Brennpunkt ein Empfänger und Sender (ca. 5.5-6 GHz)
4. Elektronik für die Dopplerauswertung (Sender und Empfänger)
5. PC für Rotorsteuerung und Auswerteelektronik

Empfang geht noch (damit beschäftige ich mich seit ca. 9 Jahren bei Wettersatelliten). Neu wäre hier der Sender und dafür ist eine Genehmigung nötig -> wäre was für Amateurfunker.
Ein Selbstbau Dopplerradar schätze ich auf ca. 20000 Euro.

Grüsse
Gerald

Wetterstationen.info Forum

Was kann man mit einem Gewittermelder (GWM-4) alles machen?
« Antwort #40 am: 06.08.2005, 13:58:40 »

Offline gihn

    • http://members.inode.at/576265/
  • Registriert:
    22.05.2003, 17:32:40
  • Beiträge: 61
Hi Tobias

Wenn du so an Gewitter interessiert bist dann wäre doch Skywarn was für dich -> www.skywarn.de oder www.skywarn.at
Ich bin Mitglied bei Skywarn Austria. Wir besitzen (noch) keinen Blitzdetektor, wir arbeiten nur mit den Niederschlagsradarbilder die eine Menge aussagen wenn man diese richtig deutet.
Zusätzlich arbeite ich mit selbst empfangenen Wettersatellitenbilder (Meteosat8) mit 1 km Auflösung alle 15 min. Mittels Bildverarbeitung und Falschfarbentechnik erhalte ich die Infos über Fronten, Zugrichtung, Gewitter, Cloud Top Temperatur und Niederschlagswahrscheinlichkeit.

Grüsse
Gerald

>>>Tobias<<

  • Gast
hi,

danke für deinen guten Tipp!

Aber ich wollte eigentlich sowas selber machen!
Nach so etwa 3 Monaten Googeln und was weiß ich nicht alles hab ich genügen Internet Seiten gefunden wo ich mir daten herraus lesen kann.
Aber da die Niederschlagsbilder meistens nur alle 15 Minuten Aktualisiert werden is mir das ganze zu ungenau.
Deswegen will ich auch den GWM-4 kaufen.
Da er aber nur die Blitze registriert(anzahl,entfernung) wollte ich das mit Niederschlagsbildern kombinieren damit das überschaulicher ist!
Damit kann mann dann auch die Entwicklung der einzelnen Gewitterzellen beobachten!

Ich habe ja mittlerweile gemerkt das ein Doppler-Radar nicht ganz so meinen Finanzen entspricht!  :cry:

Es würd eigentlich auch schon ausreichen wenn ich in die Software von dem GWM-4 die Aktuellen Niederschlagsbilder von wetter.com oder wetteronline.de einfügen könnte!
Das man selber Karten in die Software laden kann weiß ich mittlerweile durch die Demo version.
Aber ist es auch möglich das sich die Bilder alle 15 Minuten automatisch Aktualisieren !?
Sodas es ich mir die Arbeit ersparen kann und nicht alle 15 Minuten das neu Niederschlagsbild einfügen muss.
 
Für mich hört sich das wie ein Software problem an da ich aber keine Ahnung davon hab kann ich mir keine eigene Software entwickeln.

Vielleicht könnt ihr mir ja sagen ob es da andere möglickeiten gibt!

Ich hätte da zwar schon eine Vorstellung weiß aber nicht ob es möglich ist.
Kann man einem Bild nicht ein Script(Java Script) anhängen sodas es sich alles 15 Minuten per Internet Aktualisiert.
Wenn das Bild zum Beispiel "map.jpg" heißt, und es möglich wäre das es sich alles 15 Minuten von alleine Aktualisiert, kann die Software des GWM-4 das Bild auch Aktualisieren oder wird es dann nicht mehr angezeigt!
Vielleicht kann mir ja jemand helfen der ahnung von "Programmmieren" hat (diese scheiß neu Rechtschreibreform)!

Würd mich über eine Antwort freuen!

Mit freundlichen grüßen
>>>Tobias<<<

Offline gihn

    • http://members.inode.at/576265/
  • Registriert:
    22.05.2003, 17:32:40
  • Beiträge: 61
Mit dem GWM-4 hast du aber auch Probleme da er keine Richtung liefert. Also kannst du die Blitze nicht auf ein Niederschlagsbild projezieren.

Grüsse
Gerald

>>>Tobias<<

  • Gast
hi!

dann wird mir wohl nichts anderes übrig bleiben und auf den GWM-5 zu warten der mitte 2006 rauskommen soll!
Nenene! :D
Is schon ne sache mit dem Wetter!

mfg
Tobias

Wetterstationen.info Forum

Was kann man mit einem Gewittermelder (GWM-4) alles machen?
« Antwort #44 am: 06.08.2005, 20:07:11 »

Offline El-Chico

    • http://www.winsenwetter.de
  • Registriert:
    09.10.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 247
Wieso warten?

Du kannst doch nächstes Jahr updaten...
<a href="http://www.winsenwetter.de" target="_blank">Das aktuelle Wetter in Winsen (Aller)</a>
<a href="http://www.bargteheidewetter.de.vu" target="_blank">Das aktuelle Wetter in Bargteheide</a>

>>>Tobias<<

  • Gast
hi,

ich glaube du hast recht!
wäre wohl besser dann kann ich noch diese jahr anfangen meine daten aufzu zeichnen!

Aber erst mal wenden ich mich jetzt an heller um einige kleine fragen abzuklären!

Trotzdem danke
mfg
Tobias

degwetter

  • Gast
Hi
habe auch schon länger überlegt, ob ich mir nicht den GWM-4 zulegen werde, aber das mit dem upgrade hat mich ein wenig unsicher gemacht, denn der Termin mit dem GWM-5  ist immer noch nicht sicher. Von da her warte ich lieber bis es den GWM-5 richtig zu kaufen gibt.

>>>Tobias<<

  • Gast
hi

ich habe grad eine mail an Herr Heller geschrieben!

Darin hab ich ihn gefragt wann der GWM-5 rauskommen soll.
Vielleicht weiß Herr Heller mittlerweile mehr dazu wann der Gewittermelder rauskommen soll.

Sobald ich eine Antwort bekomme schreibe ich sie sofort hier rein!

mfg

Tobias

Wetterstationen.info Forum

Was kann man mit einem Gewittermelder (GWM-4) alles machen?
« Antwort #48 am: 07.08.2005, 12:04:56 »

degwetter

  • Gast
Hi
habe dort vorher auch schon mal einige E-mails geschrieben und jedesmal wurde mir ein anderer Termin genannt. Von da her bin ich da skeptisch.