Verkaufe original Blitzdetektor / Gewitterwarner aus den USA  (Gelesen 29278 mal)

Jürgen S

  • Gast
Hallo Ingo,

ich denke langsam auch über das Boltek-System nach.
Wie sieht es eigentlich aus wenn sich man mehrere Geräte bestellt (Steuern, Zoll)? Hat da jemand Erfahrung?

Wetterstationen.info Forum

Verkaufe original Blitzdetektor / Gewitterwarner aus den USA
« Antwort #10 am: 02.07.2003, 15:38:34 »

Ingo

  • Gast
Ja, der LSU-30 und die software tauchen bei stormwise.com nicht mehr auf, ich schicke mal eine mail und werde mich erkundigen.
Wie JoergK schon schrieb, konnte er bei der 5er-Sammelbestellung wenigstens die Portokosten aus den USA reduzieren.
Die Zollinfo bzgl. Computer und Hardware habe ich im Internet gefunden, hier nachzulesen:
http://www.pcwelt.de/tipps/software/mailorder/3654/
Eine PCI-Karte dürfte ja eindeutig darunter fallen. Ein Beispiel für das Boltek-System mit der NexStorm-Software findet sich hier (nur online bei Gewitteraktivität):
http://www.astronomie-seite.de/blitz/blitz.html
Tja, das Boltek-System ist dann wohl die einzige Chance, eine Ortung vornehmen zu können, natürlich ist auch der Preis nicht ohne. Ich gehe aber persönlich nicht davon aus, dass sich da in Sachen Eigenbau oder Programmierung irgendwas anderes machen läßt (siehe Diskusssion Bastlerforum).

Grüße an alle Gewitterfreaks, Ingo

Jürgen S

  • Gast
Hallo Ingo,

hast Du denn auch interesse an dem Boltek-System?
Laut AmbienteWeather kostet die Fracht für 2 Geräte ca. 116$. Man spart also ein wenig gegenüber dem Einzelkauf. Es wird nur die Einfuhrumsatzsteuer von 16% auf den Gesamtpreis (Warenwert und Transport) erhoben.

Quelle: Unsere Zoll Behörde

Ich habe mal ein eMail an AmbienteWeather bezüglich eines Mengenrabattes losgeschickt. Mal schauen was dabei rauslommt.

Kara

  • Gast
Hallo an Alle,


Hätte auch interesse an der PCI-Version von boltek mit NexStorm software!

GRuß
Kara

Franky2002

  • Gast
Ich auch!

Gruß Frank

www.webcam-dietzenbach.de

Wetterstationen.info Forum

Verkaufe original Blitzdetektor / Gewitterwarner aus den USA
« Antwort #14 am: 02.07.2003, 20:39:37 »

wind

  • Gast
Was würde den die PCI Version mit Software kosten? Und wie sieht es mit den Karten aus?

Jürgen S

  • Gast
Hallo Blitzjäger,

versuchen wie es doch einmal so:
Wer interesse an dem Boltek-System hat soll sich bei mir per eMail melden. Ich werde dann bei AmbienteWeather nochmals wegen eines Rabatts nachfragen (Die haben mir schon geantwortet, wollen aber eine Abnahmemenge wissen).

Meine Rechnung bei Abnahme von 6x Boltek PCI und 6x NexStorm

Preis            $3389,40
Versand       $  197,67
ZS                $3587,07
                    €3103,27     Kurs Heute

Steuer 16% € 496,56

ZS                €3599,79
KK Ausland  €    33,04

gesamt        €3632,83

macht pro Einheit  €605,47

Die gesamte Rechnung ist ohne eventuellem Rabatt.
Man muss auch mit Währungsschwankungen rechnen.
Ich werde auch mal ausrechnen ob es nicht günstiger ist die Software in England zu bestellen.

Wer jetzt noch Interesse hat, sendet mir bitte eine eMail.
juergen@asbach-online.de

Jürgen S

  • Gast
Hallo Wind,

ich hatte ganz vergessen Dir auf die Frage nach den Karten zu Antworten.
Du kannst Dir bei http://www.astrogenic.com/download.html eine Demoversion runterladen. Da ist dann auch ein wenig Doku bei. Wenn ich das auf die schnelle richtig verstanden habe, kannst Du eine belibige Karte im BMP Format benutzen.

Offline Akio

    • http://www.trittau-wetter.de
  • Registriert:
    07.01.2003, 01:00:00
  • Beiträge: 452
  • Ort:
    Trittau
Hallo,

ich hätte auch interesse aber wie ist das bitte mit der Strom Versorgung denn in Amerika habe sie ja andere Voltzaheln?

Viele Grüße

Akio

Wetterstationen.info Forum

Verkaufe original Blitzdetektor / Gewitterwarner aus den USA
« Antwort #18 am: 03.07.2003, 11:54:46 »

Jürgen S

  • Gast
Ist eine PC Karte!
Da sollte die Spannung kein Thema sein.