privates Blitznetz - www.blitzortung.de - Stand der Dinge  (Gelesen 5730 mal)

cguenther

  • Gast
Hallo,

schön, ein eigenes Board für Blitzortung & Co. - Danke Tobi!

Von Egon - www.blitzortung.de/ .org - gabs gestern einen Status zum Stand der Dinge.

--- schnipp ---

Hallo Carsten, Hermann, Werner, Sascha, Thomas, Stefan, Jürgen, Dietmar, Franco, Steffen, Gerald und Peter,

ich wollte mich nur mal wieder melden und kurz berichten, was es so neues gibt.


1.) Neue Stationen
Wie man sehen kann, haben wir jetzt 13 Stationen.

2.) Verbesserung der Ortung
Auch wenn es nicht sofort auffällt, wir konnten die Peilung weiter verbessern. Unser Problem war die relativ große Streuung, die wir weiter verringern konnten. Ein berechneter Blitz wird jetzt nur dann gewertet, wenn er auf seiner Position nicht von zwei anderen dem Blitzort näheren Stationen mit einem Schnittwinkel zwischen 45 und 135 Grad hätte geortet werden können. Dadurch fallen die meisten Fehlberechnungen weg. Außerdem lassen wir jetzt auch die Entfernungen in die Berechnung mit einfließen. Die Entfernung des berechneten Blitzes darf die vom Detektor angegebene Entfernung nicht mehr als 70% unterschreiten. Dadurch fallen weitere Fehlberechnungen insbesondere von sehr nah beieinander liegenden Stationen weg, die einen sehr weit entfernten Blitz empfangen haben.

3.) Umstellung auf Sommerzeit
Die Umstellung auf Sommerzeit klappte nicht so recht. Einige Stationen haben nicht automatisch nachts um 2 umgestellt sondern erst später, vermutlich mauell. Das wird in Zukunft kein Problem mehr sein, da ich jetzt eure Zeitzonen automatisch bei jedem Datenabruf berechne. Ihr könnt also jetzt beliebig eure Zeitzone zwischen UTC und CET oder sonst was umstellen. Nach dem zweiten Datenabruf habe ich euch synchronisiert. (Lokal speichere ich natürlich alles UTC.)

4.) Europakarte:
Wir haben seit einiger Zeit mit einer Europakarte experimentiert, da auch viel weiter entfernte Blitze geortet werden können, insbesondere nachts. Das ganze läuft auf den englischen Seiten unter Blitzortung.org.

5.) Lightning/2000
Ich konnte einen Windows-Programmierer von unserem Projekt begeistern, der sich dran machen will, den Treiber für den Stormtracker direkt auszulesen, so dass auch ohne die Software von Astrogenic Daten an blitzortung.de oder auf einen Webserver übertragen werden können. Dadurch könnten wir ersten zeitlich viel genauer Daten bekommen und zweitens weitere Betreiber von Blitzdetektoren für unser Projekt gewinnen, die zum Beispiel Lightning/2000 verwenden. (Ich suche übrigens immer noch das Benutzerhandbuch von Lightning/2000, falls es jemand von euch hat, wäre ich sehr dankbar dafür.)

6.) Das Archiv
Das Archiv funktioniert jetzt, es beginnt am 1. September. Es wir jedoch nur alle 24 Stunden aktualisiert, da ich für die Archivberechnung alle Daten des Tages verwenden möchte.

Auf http://www.blitzortung.de/index_all.html kann man übrigens alle aktuellen User-Daten zusammen in einer Karte sehen. So könnt ihr auch eure Korrekturwinkel gelegentlich mal überprüfen. Aber leider wird es in der nächsten Zeit wohl seltener Gewitter über Deutschland geben.

Das war es erstmal, weiterhin viel Spaß mit der Blitzortung, vielleicht kommen in Zukunft ja noch weitere Stationen dazu. Ich melde mich jetzt in dieser Form erst in einigen Monaten wieder, oder wenn es wirklich was bewegend neues gibt.

Danke an alle,
Grüße
Egon

--- schnipp ---

Wer sich einen entsprechenden Boltek-Empfänger (Stormtracker oder LD-250, Windows oder Linux) zulegt, kann jederzeit mit machen!

Lest Euch ein und meldet Euch bei Egon, www.blitzortung.de !

Gruss,
C.

Wetterstationen.info Forum


Offline habus

    • Wetter in Teltow
    • Männlich
  • Registriert:
    06.07.2014, 20:18:29
  • Beiträge: 54
  • Ort:
    Teltow
  • Station:
    Eldstad Wifi EW 001
Ich glaube, dieser Thread sollte mal geschlossen werden. Nach meinen Informationen wird Boltek Hardware nicht (mehr) unterstützt. Quelle: Forum Blitzortung.org.

Offline Holli

  • Hausmeister
    • http://wetter.altenessen.info
    • Männlich
  • Registriert:
    23.01.2006, 13:25:25
  • Beiträge: 9.221
  • Alles wird gut!
  • Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  • geogr. Position:
    N51°30' O7°0' 45m
  • Station:
    Davis VP2
Wenn du die Leiche nicht geschändet hättest, wäre das niemandem aufgefallen.
Dietmar

Eine Aussage, die durch ein Ausrufezeichen bekräftigt werden muß, ist zumindest zweifelhaft.
Eine Aussage, die durch mehrere Ausrufezeichen bekräftigt wird, ist definitiv falsch.
Der aktuelle Deppensport: Wir töten ein Akkusativ.

Offline habus

    • Wetter in Teltow
    • Männlich
  • Registriert:
    06.07.2014, 20:18:29
  • Beiträge: 54
  • Ort:
    Teltow
  • Station:
    Eldstad Wifi EW 001
Ja, haste recht  :D Aber ich wollte anderen ersparen, sich, wie ich gestern, extra wegen dieses Beitrages hier im Forum von Blitzortung.org anzumelden und dort ne doofe Frage zu stellen... ;)

Gruß Habus

Offline Holli

  • Hausmeister
    • http://wetter.altenessen.info
    • Männlich
  • Registriert:
    23.01.2006, 13:25:25
  • Beiträge: 9.221
  • Alles wird gut!
  • Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  • geogr. Position:
    N51°30' O7°0' 45m
  • Station:
    Davis VP2
Seit der Info sind Ehen geschlossen und wieder geschieden worden, und Grundschüler von damals studieren längst. Wer ernsthaft glaubt, daß davon noch irgendwas stimmt, hat die Weltz nicht verstanden. Es ist schon ein kleines Wunder, daß das Projekt immer noch unter derselben Domain läuft und überhaupt noch existiert.
Dietmar

Eine Aussage, die durch ein Ausrufezeichen bekräftigt werden muß, ist zumindest zweifelhaft.
Eine Aussage, die durch mehrere Ausrufezeichen bekräftigt wird, ist definitiv falsch.
Der aktuelle Deppensport: Wir töten ein Akkusativ.

Wetterstationen.info Forum

Re: privates Blitznetz - www.blitzortung.de - Stand der Dinge
« Antwort #4 am: 12.06.2015, 19:32:08 »

Offline habus

    • Wetter in Teltow
    • Männlich
  • Registriert:
    06.07.2014, 20:18:29
  • Beiträge: 54
  • Ort:
    Teltow
  • Station:
    Eldstad Wifi EW 001
Ja, is ja gut, nu krieg dich mal wieder ein. War ja nur ein Hinweis.

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 5.015
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
 :D  ;) Wenn ich den Hinweis richtig verstanden habe, hat der Zeitgeist diesen Fall von Blitzortung hinüber gerafft. Aktuell scheint an diesem Thread nichts mehr zu sein. Danke an habus für den Hinweis.

:? Dann soll zukünftig auch keiner mehr drauf herein fallen und ich schließe den Thread.

Gruß Hans
« Letzte Änderung: 12.06.2015, 22:35:12 von TheWeather »
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...