Mobile Blitzortung  (Gelesen 16891 mal)

wetterneuling

  • Gast
Mobile Blitzortung
Antwort #10 am: 13.11.2007, 21:36:15
Zitat von: "quaker"
Nein,sogar früher! Zu Weihnachten!(das ist kein Scherz!)
Die überweisung wurde schon via mastercard getätigt :hehe: . Bestellt habe ich einen thunderbolt stormchaser edititon weiss mit kilometer/220 volt adapter und einen tischstand(gesamtpreis 652 Dollar ohne mwst,zoll usw inklusive liefergebühr) werde mal sehen (und posten) wann das paket ankommt. wird aber erst zu weihnachten geöffnet(als geschenk sozusagen):oops:

gruß
quaker



na dann mal herzlichen glückwunsch und viel spass damit. es sind momentan halt die 45% in usa das sollte man nutzen. ich selber bin auch nach einer netten spielerei am schauen. es muss ja immer was neues dazu kommen. :lol:

Wetterstationen.info Forum

Mobile Blitzortung
« Antwort #10 am: 13.11.2007, 21:36:15 »

quaker

  • Gast
Mobile Blitzortung
Antwort #11 am: 21.11.2007, 15:45:34
Habe meinen inzwischen angekommenen eigentlich für weihnachten bestimmen thunderbolt mal kurz (zum testen) geöffnet - und auch eingeschaltet. und siehe da, auf dem display steht: 300 km version.  :wirr:  :hehe:  :-)
na wenn das kein glückskauf war  :-)
ung zertifikate und die geupdatete hardware gabs auch dazu :-)
also ich kann nur empfehlen - beim hersteller kaufen!

gruß
quaker

Offline sascha_spieka

    • http://www.wattwetter.de
  • Registriert:
    20.02.2003, 01:00:00
  • Beiträge: 607
  • Ort:
    Oxstedt
Mobile Blitzortung
Antwort #12 am: 21.11.2007, 16:23:05
Moin,

ich bin ja auch immer für was Neues zu haben, aber wenn ich mir die Entfernungsabweichungen meines Boltek Gewitterradars anschaue kommen mir doch erhebliche Zweifel an der Zuverlässigkeit des Teils. Dabei ist meine Antenne ca. in 8m Höhe im Freien angebracht.
Die Genauigkeit erhöht sich auf zuverlässige Werte wenn tatsächlich eine zusammenhängende Gewitterzelle mit min. 25 Blitzen/Sek aufzieht. Aber wann hat man das mal.

Aber probierts nächstes Jahr mal aus. Mir wäre das "Spielzeug" zu teuer.

Grüße von der Küste

Sascha

Offline icke

    • Männlich
  • Registriert:
    19.03.2007, 12:41:23
  • Beiträge: 1.821
  • Tausche etwas Sonne, gegen etwas Regen..
  • Ort:
    Namibia
  • geogr. Position:
    22º32’37.’’S / 17º05’3
  • Station:
    1685müNN= WS444PCverkabelt, 1658müNN=VP2
Mobile Blitzortung
Antwort #13 am: 22.11.2007, 11:18:04
Hallo,

Wir hatten vorgestern ein Gewitter, ziemlich heftig...
und jedesmal wenn's geblitzt :blitz:  hat, hatte mein Batteriebetriebender (!) Tischtaschenrechner "BEEEEPPPP" gemacht! Sogesehen habe ich das wohl billigste "Gewitterortungssystem" was es gibt!  :lol:  Selbst Blitze weiter weg, kein problem: der "BEEP" war dann kürzer und schwächer.
Muss wohl am EMP liegen, aber sowas von Empfindlichen Elektronikteil habe ich noch nie gehabt!
Ich werde den nun neben meiner VP2 Stellen, als "Blitzmelder".
 ;-)

Grüsse aus NAM   :sonnig:

Thomas
MfGaNAM

Thomas