Drahtstärke Antenne für Lightning Radar KIT  (Gelesen 5460 mal)

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Hallo zusammen,

ich bin grade beim Bau des Lightning Radar KIT von Daniel. Mein Problem:
lt. Bauanleitung soll für die Rahmenkreuzantenne isolierter Draht mit 1,5mm² benutzt werden, welchen ich nicht habe. Ich habe aber jede Menge Telefondraht mit 0,8mm Durchmesser.
Nun die Frage: gehts damit auch oder ist die Drahtstärke so wichtig? Der Skineffekt sollte doch bei 11kHz eigentlich fast egal sein...
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888

Wetterstationen.info Forum

Drahtstärke Antenne für Lightning Radar KIT
« am: 22.07.2007, 11:45:48 »

Offline leknilk0815

  • Allgemeiner Moderator
    • http://www.antonhofer.de/wetter/ws300wswin/html/custom.html
  • Registriert:
    14.06.2006, 12:06:21
  • Beiträge: 10.039
  • Ort:
    Wackersberg, 661m / NN
Drahtstärke Antenne für Lightning Radar KIT
Antwort #1 am: 22.07.2007, 18:13:05
OK, hat sich erledigt, die Drahtstärke darf nicht verändert werden, da dies die ganze Anpassung etc. über den Haufen wirft.
Gruß - Toni

KS300+WS444PC (WSL/WSWIN)+Windrichtung+Sonnenschein, CCU2, KS550, KS888