Blitzradar  (Gelesen 14347 mal)

mkroeger

  • Gast
Blitzradar
am: 26.01.2005, 09:06:33
Hallo zusammen.

Ich möchte einen Blitzradar kaufen. Kann mir jemand einen Tip geben welche Systeme zuverlässig arbeiten? Ich möchte ca. 200 Menschen per SMS und Email informieren wenn ein Gewitter im Anflug ist.

Welcher Detektor? Was kostet der? Welche Software funktioniert mit WD am besten?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Gruß

Marcus

Wetterstationen.info Forum

Blitzradar
« am: 26.01.2005, 09:06:33 »

Offline sascha_spieka

    • http://www.wattwetter.de
  • Registriert:
    20.02.2003, 01:00:00
  • Beiträge: 607
  • Ort:
    Oxstedt
Blitzradar
Antwort #1 am: 26.01.2005, 09:09:53
Es kann nur Einen geben....

Schau mal bei mir vorbei :wink:

 :kalt: Sascha :kalt:

mkroeger

  • Gast
Blitzradar
Antwort #2 am: 26.01.2005, 09:28:07
Hallo Sascha,

das macht echt einen guten Eindruck. Kannst Du mir sagen, was das Zeugt alles zusammen kostet? Kannst Du damit auch andere über nahende Gewitter informieren?

Viele Grüße aus Mallorca.

Marcus

Offline sascha_spieka

    • http://www.wattwetter.de
  • Registriert:
    20.02.2003, 01:00:00
  • Beiträge: 607
  • Ort:
    Oxstedt
Blitzradar
Antwort #3 am: 26.01.2005, 09:57:02
Schau mal hier: http://www.s-p-a-c-e.de/
Oder, was billiger ist direkt beim Hersteller in USA bestellen.
Hat bei mir so ca. 1 Woche gedauert.
Für alles zusammen mußt du schon so 700$ rechnen.
Noch ist der $ ja günstig.

Grüße nach Malle

 :kalt: Sascha :kalt:

Offline schelli

    • http://www.schellnegger.at
  • Registriert:
    09.01.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 114
  • Ort:
    Gersdorf (AUT)
Blitzradar
Antwort #4 am: 26.01.2005, 12:20:46
gelöscht

Wetterstationen.info Forum

Blitzradar
« Antwort #4 am: 26.01.2005, 12:20:46 »

Hagelwetter

  • Gast
Blitzradar
Antwort #5 am: 26.01.2005, 15:33:18
Kann dir auch nur den von S.P.A.C.E. empfehlen Top Qualität und guter Service !


http://www.s-p-a-c-e.de/astro/boltek/haupttext_boltek.html

Offline schelli

    • http://www.schellnegger.at
  • Registriert:
    09.01.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 114
  • Ort:
    Gersdorf (AUT)
Blitzradar
Antwort #6 am: 26.01.2005, 17:37:06
Zitat von: "schelli"
Hallo Marcus!

Ich habe meine Stormtracker PCI Karte in den USA bestellt         $ 341,49  + $  28.- Versand =$ 369,49
umgerechnet ca € 280 +  20% Einfuhrsteuer € 56 = Gesamt   € 336



Gruß Karl

Offline Robbie

    • https://wetterstation-obernau.de
    • Männlich
  • Registriert:
    07.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 427
  • Ort:
    Aschaffenburg/Obernau
  • Station:
    WS 2500
Blitzradar
Antwort #7 am: 27.01.2005, 00:45:35
Hi
Jetzt muss ich doch auch einmal meinen Senf hierzu abgeben. Ich liebäugele auch schon geraume Zeit mit einem Boltek Blitzortungssystem. Da der Preis hierfür nicht gerade ein Schnäppchen ist habe ich die letzten Wochen das System von Sascha und von Krefeldwetter mit der Seite von blids.de verglichen. Ich muss sagen ich bin geheilt. Was hier von Boltek alles an Gewittern angezeigt wird ist ein Witz. Momentan müsste es laut Saschas Seite bei mir Donnern  :o . Bei Krefeldwetter hat es vor ein paar Stunden hier gewittert. Die Software sieht ja super aus aber für offiziell über 1800 DM für das komplette System (auf S.P.A.C.E.de) erwarte ich mehr als willkürliche bunte Punkte.
MfG
Robert-der viel Geld gespart hat
P.S. Ich bin Nostalgiker-deswegen DM

MikeStb

  • Gast
Blitzradar
Antwort #8 am: 28.01.2005, 23:13:16
Hallo Robbie

der Boltek liefert im Umkreis von 600km Daten, manche Software reizt das bis 1200km aus.
Die Genauigkeit läßt natürlich mit der Entfernung nach. Wenn das System gut kalibriert ist, dann bekommst Du bis ca. 400km auf wenige KM genaue Ortung und in Umkreis kleiner 100km kommst Du auf eine Genauigkeit unter 1 km. Im Nahbereich ab 50km kannst Du mit kleiner 100m rechnen, je nachdem wie stark das Gewitter ist. Um so mehr Blitze um so mehr Referenzen hat das System um genau zu arbeiten.
Ich kann Dir nur sagen, daß wir letzten Sommer chasen waren nach meinem System und immer richtig lagen. Der Boltek bringt genau das, was er soll: er zeigt Gewitter an, die Zugrichtung und die Stärke. Nicht jeder einzelne Blitz ist wichtig, sondern die Zelle selbst ... und da arbeiten wir zur Zeit dran, die Darstellung zu verbessern.
Das Preis / Leistungsverhältnis ist immens, wenn man sieht was z.B. das genannte Siemens System kostet. Und wer mal den Zugang zu Siemens "live" hatte, der wird sich wundern, was da für eine Darstellung bei dem monatlichen preis geboten wird.
Wenn Du weitere Fragen hast, nur melden..... und: über den Preis kann man reden.... und Service vor Ort!
cu
Mike
S.P.A.C.E.

Wetterstationen.info Forum

Blitzradar
« Antwort #8 am: 28.01.2005, 23:13:16 »

Offline Robbie

    • https://wetterstation-obernau.de
    • Männlich
  • Registriert:
    07.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 427
  • Ort:
    Aschaffenburg/Obernau
  • Station:
    WS 2500
Blitzradar
Antwort #9 am: 29.01.2005, 00:17:19
Hallo Mike
Danke für dein Statement.
Ich beobachte die bekannten Boltekseiten schon einige Zeit. Die Ergebnisse waren halt immer unterschiedlich und nie befriedigend. Es ist ja auch nachzulesen das die Anlage gegenüber Störeinflüssen sehr empfindlich ist. Die Software soll da ja viel ausbügeln aber es funktioniert ja nicht immer so.  Und wenn man nur begrenzte Möglichkeiten zum Anbringen der Antenne hat ist das Risiko doch ganz schön groß. Mir ist es leider zu groß.
Gruß
Robert