AS3935 Franklin Lightning Sensor IC  (Gelesen 1096 mal)

Offline Sundog

  • Registriert:
    13.01.2013, 00:10:21
  • Beiträge: 116
AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
am: 08.05.2018, 00:52:33
mahlzeit :) .. ich mal wieder ..
und wieder zieht sich mein selfkonstruct ws in die länge ..
aber zwischendurch eine info für bastler.
die chinesen überschwemmen derzeit den markt mit dem
AS3935 Franklin Lightning Sensor IC.
das anschlussfertige microcontroller breakout board incl. antenne wird zum preis
von etwa 20-24 euro incl versand vertrieben und liegt somit
in der freien einfuhr grenze .. weder steuer noch zoll.
nur halt längere wartezeit bis eintreffen :)

viel spass

Wetterstationen.info Forum

AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
« am: 08.05.2018, 00:52:33 »

Offline Cato

    • http://nuthetal-wetter.de
  • Registriert:
    05.11.2006, 13:08:42
  • Beiträge: 2.062
  • Ort:
    PM 40m ü NN
  • Station:
    Davis Vantage II Pro Aktiv
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #1 am: 08.05.2018, 07:01:39
Moin,

klingt interessant. Hast Du einen Link, woher Du ihn bezogen hast?

vG
Cato
Alle reden über das Wetter, aber keiner ändert irgendetwas daran. (Mark Twain)


Offline gargamel

    • Wilfried und Monika
    • Männlich
  • Registriert:
    30.03.2009, 16:41:26
  • Beiträge: 1.275
  • Ort:
    50m ü.NN 41334 Nettetal-Kaldenkirchen
  • geogr. Position:
    Nettetal-Kaldenkirchen
  • Station:
    Davis Vantage Pro2 aktivPlus,TOA-Blitzor
LG
Wilfried

Mitglied beim www.ruhrwetter.de und www.wettersektor.de
www.wilfried-monika.de

Davis VantagePro2 Active Plus, Wetterdirekt Sirius 300 und Sturmglas, TOA-Blitzortung, Radioaktivmessung

Offline Cato

    • http://nuthetal-wetter.de
  • Registriert:
    05.11.2006, 13:08:42
  • Beiträge: 2.062
  • Ort:
    PM 40m ü NN
  • Station:
    Davis Vantage II Pro Aktiv
Alle reden über das Wetter, aber keiner ändert irgendetwas daran. (Mark Twain)


Offline WernerWetter

  • Registriert:
    31.01.2013, 17:53:24
  • Beiträge: 80
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #4 am: 08.05.2018, 22:05:54
Der AS3935 komm doch auch im ELV GW1 zum Einsatz.

Der GW1 ist mit Stromversorgung, DIPs und Micro-Ctrl/ROM für 29,90€ zu haben:
https://www.elv.de/elv-gewitterwarner-gw1-komplettbausatz.html

Hat jemand beide? Was ist der Unterschied?

Wetterstationen.info Forum

Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
« Antwort #4 am: 08.05.2018, 22:05:54 »

Offline Sundog

  • Registriert:
    13.01.2013, 00:10:21
  • Beiträge: 116
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #5 am: 02.06.2018, 19:26:38
sorry, hat gedauert, aber jetzt bin ich wieder kurz im forum ..

leBay-Artikelnummer:173052192830 ..
dieses breakoutboard ist meiner meinung nach bisher am besten diurchdacht aufgrund der bauform. ..
erste tests an einem kleinen arduino nano (spi-verbindung) zeigen sehr gute funktion.

der erfassbare aussenradius liegt bei etwa 100-150km gerichtet (n/s oder w/o etc)
diese erfassung wird vom franklin ic als wert xx km gewertet. (grosse langsame gewitterzelle mit vergleich blitzortung livekarte) ..

die weitere nahbereichswertung habe ich noch nicht komplett durchgetestet, wird
aber zumindest als jeweilige km angabe ausgegeben.
die energiewerte jedes blitzes werden ausgegeben und weitere einstellungen in/outdoor (verstärkungsfaktor)
wie antennen anpassung oder eingebauter spannungswandler on/off etc sind chipseitig einstellbar.
mit störungen hatte ich bisher nahezu null probleme, es sei denn, man kommt zu nahe (wenige cm) an einen buck-converter = led netzbetrieb oder schaltnetzteile etc. (testbetrieb an pc-usb)
ein piezo feuerzeug braucht eine nähe von etwa 5cm um bei zündung etwas auszulösen.

derzeit teste ich verschiedene km radien, die als jeweilige led sichtbar werden ..
zusätzlich ist ein kleiner piezo als pwm tongeber mit unterschiedlichen tonhöhen je km radius im einsatz.

nach abschliessenden tests bekommt der spass noch ein nextion hmi display um restlos alle daten in text und/oder grafik darzustellen. .. alles auf einem kleinen arduino nano :)

wenn ich dazu komme, mache ich ein foto von derzeitiger breadboard verschaltung und setz es in den anhang.

weiter gehts  :kaffee: :top: :wirr:

ps .. die chinesen überschwemmen mit diesem board alle webshops
immer aufschrift CJMCU-3935 und übliche antenne MA5532-AE
die beschaltung hält sich an die AMS hersteller empfehlung.


« Letzte Änderung: 02.06.2018, 20:24:48 von Sundog »

Offline Sundog

  • Registriert:
    13.01.2013, 00:10:21
  • Beiträge: 116
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #6 am: 08.06.2018, 02:46:11
eine gewitterzelle war so nett, bei letzten einstellungen zu helfen.
das ergebnis ist durchaus überzeugend  :top:

jetzt folgt die verbindung mit dem nextion tft über die serielle rx/tx verbindung.

Offline NetRap

  • Registriert:
    01.09.2016, 07:59:26
  • Beiträge: 6
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #7 am: 19.06.2018, 08:31:54
Kann man auch ohne AMS Spezialchip bauen:
http://www.elektronik-labor.de/Projekte/Blitzwarner10.html
Ganz unten ist auch ein Link, welcher sich auf eine Version mit PIC Controller bezieht.

Offline Hevener1602

  • Registriert:
    16.03.2010, 10:07:24
  • Beiträge: 33
  • Ort:
    Witten
Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
Antwort #8 am: 20.06.2018, 18:04:33
Hallo Sundog,
interessantes Projekt. Wirst Du eine Hard- und Softwareanleitung rausgeben?
Ich wäre an einem Nachbau interessiert...
Gruß, Ingo

Wetterstationen.info Forum

Re: AS3935 Franklin Lightning Sensor IC
« Antwort #8 am: 20.06.2018, 18:04:33 »