Wetterstation Davis Vantage 2 Pro Aktiv mit Bodenstation etc.  (Gelesen 940 mal)

Offline Hannes42

  • Registriert:
    20.09.2017, 15:59:42
  • Beiträge: 3
 
Hallo liebes Wetterstationsforum
(vor langer Zeit war ich hier auch mal aktiv)
Die Station wurde August 2012 gekauft und war, als ich sie das letzte mal(ende Juli) besucht habe, voll Funktionsfähig.

Ich verschenke sie, weil ich denke, dass aufgrund des Alters bei Weiterbetrieb irgendwann größere Investitionen nötig sind. Außerdem möchte ich einem Wetterbegeisterten Menschen, der sich womöglich keine solche Station leisten kann eine Freude machen.

Dazu kurz zu mir: Ich habe 2007 angefangen mich für das Wetter zu interessieren und letztendlich wurde darüber motiviert, mein Abitur nachzumachen um Meteorologie zu studieren. Mittlerweile studiere ich begeistert Physik und bin deswegen in die Stadt gezogen. Von dort lässt sich die Station nicht mehr sinnvoll weiter betreiben(Im letzten Jahr gab es deswegen schon viele Datenlücken). Jetzt hat auch noch die Wiese den Besitzer gewechselt und die Station muss entfernt werden.  Es fanden sich auch keine ortsansässigen Leute, die die Station weiterbetreiben wollen.

Ich möchte die Station nicht verkaufen und  sichergehen, dass sie dann nicht gleich weiterverkauft wird. Deswegen bitte ich Interessenten zu schreiben, warum sie die Station haben wollen. Außerdem wäre Hilfe bei der Demontage nett.

Ort: Dürrnbuch, 91448 Emskirchen

Hier die genauen Daten:

Ein ergänzter Auschnitt von meiner(nicht mehr aktuellen) Wetterseite wetter-emskirchen.de/Wetterinfo.html:

...eine „Davis Vantage 2 Pro Aktiv Plus“ Wetterstation mit Bodenstation. Das Messfeld der Wetterstation entspricht in Lage und Aufbau der WMO-Norm.

 

Folgende Größen werden gemessen:

- Lufttemperatur in 2m Höhe (Mit Solarbetriebener Belüftung)

- Lufttemperatur in 5cm Höhe(höhenverstellbar bis ca 50cm)

- Erdbodentemperatur bin 5cm Tiefe

- Erdbodentemperatur bin 15cm Tiefe

- Erdbodentemperatur bin 30cm Tiefe

- Luftfeuchte in 2m Höhe

- Blattfeuchte in 5cm Höhe (Einheit „lf“ von 0 [trocken] bis 15 [tropfnass])

- Bodenfeuchte in 5 cm Tiefe (Einheit „cb“ von 0 [im Wasser] bis 200 [staubtrocken])

- Bodenfeuchte in 15 cm Tiefe

- Bodenfeuchte in 30 cm Tiefe

- Bodenfeuchte in 50 cm Tiefe (ich hab auch nen Bohrer für die löcher)

- Windgeschwindigkeit in 10m Höhe (mit Windböen) (der Mast ist aus 1,5m Modulen zusammengesetzt und mit 9 Seilen zu drei Seiten abgespannt, hat schon Orkanböhen ausgehalten und korrekt gemessen)

- Windrichtung

- UV-Strahlung

- Solarstrahlung

- Niederschlag (Schnee wird mit einer eingebauten Heizung geschmolzen)(Heizung ist selbstgebaut, 140Ah 12V Batterie ist auch dabei, automatische Steuerung war in Planung, die Pläne gibts auch)

 
Die Datenqualität der neuen Wetterstation ist vergleichbar mit der der Stationen des DWD mit Ausnahme der UV-Werte, die bei 4,8 enden.

Dabei sind noch 2 Repeater und Ersatzbatterien

Die verschiedenen Sensoren sind auf mehreren Masten befestigt, alles mit Betonfundamenten, die auch ausgegraben werden können(ca 30 kg pro Stück schätze ich).

Bilder vom letzten Jahr, ich hab keine Zeit dafür jetzt extra hinzufahren, aber bis auf höheres Gras ist alles gleich:







Ich habe außerdem Hard- und Software zur Auswertung abzugeben:

-einen minni-PC mit win7, Tastatur, Bildschirm

-Wetterstationsauswertsoftware von Werner Krenn, sowie weitere gekaufte Programme, auch zum Anschluss und Upload von Wettercams

-Envoy 8x, unbenutzt*

-minniWetterserver, unbenutzt *



Außerdem habe ich noch ein sehr praktisches Gehäuse für Wettercams. Etwa 50cm Durchmesser, 15cm Höhe, sechseckig, an den Seitenwänden vollständig verglast, Blechdach. Da kann man fast jede Art von Kamera reinbauen(die eigenen sind defekt). Das Ding ist selbstgebaut.

*hierfür darf man mir Geld geben(muss nicht), wie viel überlasse ich dem Abnehmer, falls alles an die selbe Person geht. Ansonsten muss ich mir noch überlegen, was ich dafür verlange.

Damit die Wetterstation auch wirklich nicht an den/die Falschen geht, gebe ich sie nur ab, wenn ich dann auch beim wieder Aufbauen dabei sein kann.

falls sich niemand findet, überlasse ich es den neuen Besitzern der Wiese was sie damit machen.

Viele Grüße
Johannes

P.S. Ich hab nicht so viel Zeit, also könnten Antworten 1-2 Tage brauchen.
« Letzte Änderung: 20.09.2017, 19:07:59 von Hannes42 »

Wetterstationen.info Forum


Offline WetterOdenbach

    • http://wetter-odenbach.de
    • Männlich
  • Registriert:
    03.09.2011, 10:52:27
  • Beiträge: 316
  • Ort:
    Odenbach
Hast eine PN! ;-)

Offline flussmaennle

  • Registriert:
    06.01.2013, 18:59:39
  • Beiträge: 71
Also wenn noch da, ich würde die zur Erweiterung meiner Station brauchen können und die Anzeige bei meinen Eltern im Nachbarhaus aufstellen.
Hab noch ne PM geschickt.
Raum Ulm/Oberschwaben/Illertal

Offline Wetterstation-Klaffenbach

    • http://www.wetterstation-klaffenbach.de
  • Registriert:
    06.06.2006, 19:27:51
  • Beiträge: 64
  • Ort:
    Chemnitz-Klaffenbach
Hallo Johannes,

ich habe dir soeben eine Privatnachricht geschickt!

Vg Silvio

Offline Hannes42

  • Registriert:
    20.09.2017, 15:59:42
  • Beiträge: 3
Also bisher haben sich noch sehr wenige gemeldet und noch niemand der wirklich auf mein Gesuch passt. Deswegen werde ich noch ein paar Tage warten.

Mir ist noch aufgefallen, das oben nicht steht, dass schon seit einigen Wochen auf meiner Website  keine Wetterdaten mehr zu finden sind, da die Batterie bei einem der Repeater leer ist und ich seit dem noch keine Gelegenheit hatte dort hin zu kommen. Die leere Batterie hat auch schon vorher immer wieder zu Datenausfällen geführt.


Wetterstationen.info Forum

Re: Wetterstation Davis Vantage 2 Pro Aktiv mit Bodenstation etc.
« Antwort #4 am: 28.09.2017, 23:08:56 »

Offline stuggi

  • Registriert:
    28.12.2005, 10:31:40
  • Beiträge: 517
  • Ort:
    stuttgart

 Bevor du niemanden findest könntest du an Schulen oder Kitas im Ort  anfangen ob da nicht Interesse besteht.
Sie könnten ja deine min Max Werte nutzen.

Offline Flexsn

    • Männlich
  • Registriert:
    13.07.2007, 18:03:25
  • Beiträge: 1.090
  • Ort:
    Lemgo
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus
Hallo Hannes,

hatte Dir vor paar Tagen eine Mail geschickt, dass unsere Schule Interesse hätte. Kam die Nachricht als PN an? Es ging nur um wenigstens das Envoy8x, welches für uns, die von der öffentlichen Hand abhängig sind, kaum zu finanzieren ist.

Lg Holger

Offline Wetterstation-Klaffenbach

    • http://www.wetterstation-klaffenbach.de
  • Registriert:
    06.06.2006, 19:27:51
  • Beiträge: 64
  • Ort:
    Chemnitz-Klaffenbach
Gibt es in dieser Sache eigentlich Neuigkeiten?
Ist die Station schon woanders aufgestellt? Auf meine Nachfrage zuletzt per Privatnachricht vor 2 Wochen gab es leider bisher noch keine Antwort..
Vielleicht kann sich ja Hannes hier offiziell nochmal melden und einen kurzen Statusbericht abgeben ;-)

Offline SuestedtWetter

    • http://www.wetter-suestedt.de
  • Registriert:
    03.03.2010, 23:59:38
  • Beiträge: 1.397
  • Ort:
    Süstedt (Niedersachsen)
  • Station:
    DAVIS - Vantage Pro2
Moin Silvio,

Hannes hatte ja im ersten Beitrag schon geschrieben, dass er zeitlich etwas eingespannt ist und die Beantwortung ein wenig brauchen kann. Nur Geduld ;)
Viele Grüße
Morgan



Vantage Pro2, Klimalogger, WsWIN, Asus EEE-PC

Wetterstationen.info Forum

Re: Wetterstation Davis Vantage 2 Pro Aktiv mit Bodenstation etc.
« Antwort #8 am: 14.11.2017, 19:29:41 »

Offline rsteiner

  • Registriert:
    01.11.2005, 14:07:53
  • Beiträge: 622
  • Ort:
    St. Florian bei LINZ
  • Station:
    WS500-ELV, Vantage Pro2 wireless
Hallo Johannes
Ich habe dir eine mail anstatt PN erwischt, bez. deiner Station !
Bin nicht ganz sicher ob diese auch ankommt, normal verw. man ja PN.
Ansonsten bitte ganz kurz bei mir melden.
lG
Reinhard