Defekte Teile Huger WMR 918  (Gelesen 326 mal)

Offline Tobias111

  • Registriert:
    21.06.2019, 18:32:51
  • Beiträge: 104
Defekte Teile Huger WMR 918
am: 21.05.2020, 14:54:31
Brauch wer defeke Teile und Sensoren für eine WMR 918 von Huger. Die Teile sehen zwar neu aus, sind aber alle definitiv defekt und funktionieren nicht...

3 Solarteil, ein Windmesser, ein Regenmesser und ein Thermo Hygro Sender

Preis 15 Euro
Samstag kommen die in die Tonne

Wetterstationen.info Forum

Defekte Teile Huger WMR 918
« am: 21.05.2020, 14:54:31 »

Offline Rolf

  • Registriert:
    02.11.2019, 18:09:34
  • Beiträge: 15
  • Ort:
    Ennepetal, DE, 327 m NHN
Re: Defekte Teile Huger WMR 918
Antwort #1 am: 21.05.2020, 17:03:25
Es gibt doch tatsächlich jemanden, der 15 € in die Tonne werfen will und das auch noch schreibt.

Offline Tobias111

  • Registriert:
    21.06.2019, 18:32:51
  • Beiträge: 104
Re: Defekte Teile Huger WMR 918
Antwort #2 am: 21.05.2020, 17:11:20
Wieso 15 Euro in die Tonne werfen? Die 15 Euro sind für den Karton, die Verpackung, den Fahrweg 20 Kilometer und den Versand. Ich verschenke es also quasi.

Und wenn es keiner haben will kommt es weg. Ich hebe ja nicht Sachen auf die ich nicht gebrauchen kann.

Verlust mache ich sowieso weil ich mit den Teilen total verarscht wurde, von daher...

Offline Rolf

  • Registriert:
    02.11.2019, 18:09:34
  • Beiträge: 15
  • Ort:
    Ennepetal, DE, 327 m NHN
Re: Defekte Teile Huger WMR 918
Antwort #3 am: 21.05.2020, 17:16:55
Na dann.
 :D 
« Letzte Änderung: 21.05.2020, 18:57:58 von Rolf »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.269
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Defekte Teile Huger WMR 918
Antwort #4 am: 21.05.2020, 22:33:50
Hallo,
da muss ich tatsächlich fragen: warum sollte jemand defekte, also unbrauchbare Teile kaufen?
Das Thema wird deshalb geschlossen.

Wetterstationen.info Forum

Re: Defekte Teile Huger WMR 918
« Antwort #4 am: 21.05.2020, 22:33:50 »