TX- PROTOKOLL OFFEN te923 cresta815 irox (hideki)  (Gelesen 11505 mal)

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 686
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: TX- PROTOKOLL OFFEN te923 cresta815 irox (hideki)
Antwort #10 am: 15.08.2016, 08:51:30
Kannst du auch die Zeitstempel mit ausgeben? Kritikpunkt bei diesen Wetterstationen ist ja immer die geringe Aktualisierungsrate.

Wetterstationen.info Forum

Re: TX- PROTOKOLL OFFEN te923 cresta815 irox (hideki)
« Antwort #10 am: 15.08.2016, 08:51:30 »

Offline Sundog

  • Registriert:
    13.01.2013, 00:10:21
  • Beiträge: 116
Re: TX- PROTOKOLL OFFEN te923 cresta815 irox (hideki)
Antwort #11 am: 15.08.2016, 19:57:49
da sofort nach erhalt eines gültigen paketes über den usb zum externen betrachter gesendet wird
.. (pc, anderer arduino etc.), kann dort beim empfang ein timestamp zugesetzt werden.
oder man besorgt sich zb. ein rtc modul für den arduino und generiert den stamp vor übergabe.
das rf-link system gefällt mir, weil man auch eigene auswertungen (protokoll decoder) zusetzen kann.
derzeit wohl auf 255 stück limitiert :). (255 mögliche protokoll dekoder, das langt erst mal :) )
zusätzlich kann man bestehende auswertung (einzeldekoder) noch mit eigenem zusatz
auf eigene bedürfnisse anpassen .. ein wenig C kenntnisse vorausgesetzt.

absolut ausbaufähiges projekt .. sehr zu empfehlen :)

http://www.nemcon.nl/blog2/2015/07/devlist

nachtrag: natürlich könnte man auch ein shield mit sd-slot aufsetzen zum loggen.
sowohl arduino, wie auch ein beliebiger empfänger oder eigene software,
machen das system sehr interessant und sehr günstig.
ebenso kann es nach bedarf senden, wenn man zusätzlich einen tx einbindet.
in der firmware bereits nutzbar.

mein rf-link system:
arduino mega für ca 10 euro
billiger 433mhz empfänger für 2 euro

nur noch usb kabel verbinden und mit der arduino software das mega board flashen.
dann kann man zb. mit hterm die usb schnittstelle abhören und die daten sprudeln sehen.

aber das system ist noch wesentlich umfangreicher, für zb. hausautomation.
dazu gibts passende handy apps um den haushalt komplett zu steuern.

so siehts mit dem hterm aus, einfache einstellung.
wie man sieht, habe ich die ausgabe schon in lesbare werte gewandelt :)
durch übernahme meines ersten versuches.
« Letzte Änderung: 15.08.2016, 21:04:13 von Sundog »

Offline falk

    • Wetterstation Scharnhausen
  • Registriert:
    15.04.2015, 07:28:04
  • Beiträge: 686
  • geogr. Position:
    48°42' 9°16'
  • Station:
    Davis Vantage Vue
Re: TX- PROTOKOLL OFFEN te923 cresta815 irox (hideki)
Antwort #12 am: 15.08.2016, 21:45:28
Ich kann deine Begeisterung verstehen. Dank des gehackten Davis-RF-Protokolls ist die zugehörige Konsole meiner Wetterstation nicht viel mehr als ein Staubfänger