Software für Conrad TE 831X  (Gelesen 5910 mal)

mike63_42

  • Gast
Software für Conrad TE 831X
am: 16.10.2008, 20:13:53
Hallo ihr Profis

Ich bin total neu und habe ein Problem. Ich besitzte seit einigen Tagen die oben genannte Station mit der dazugehörigen Auslesesoftware. DSie ersten drei Tage funktionierte alles ohne Probleme und einwandfrei. Seit eben liest die Software anscheinen keine Daten mehr aus. Kann mir jemand sagen, woran das liegen mag?

Wetterstationen.info Forum

Software für Conrad TE 831X
« am: 16.10.2008, 20:13:53 »

resser-wetter

  • Gast
Teste doch bitte mal...
Antwort #1 am: 16.10.2008, 20:29:23
...ob die Station überhaupt aktuelle Daten speichert!?
Meine Station hängt sich jedenfalls beim anschließen des USB-Kabels und einer Entfernung von mehr als 5 - 6 vom Sender (Thermo/Hygro) auf (Anzeige ---- wenn keine Software dran aber USB up, Anzeige letzte vom Sender übertrage Temp/LF, wenn USB und SW up).
Die Station reagiert somit überaus empfindlich auf Standortumgebungen.
Kann das bei Dir auch die Ursache sein?

Gruß, Dirk

PS. Lösung 1 - Station umstellen (näher zum Sender) oder/und das Auslesen der Daten nur sporadisch machen (Achtung! Aufzeichungsintervall beachten - bei 200 DS ist Schicht - entspr. 16 Std. 40 Min. bei 5-Min.-Intervall) oder
Lösung 2 - besseres USB-Kabel (geschirmt/doppeltgeschrimt) verwenden oder
Lösung 3 - Beim Conrad-Support eine neue Station im Vorabtausch ziehen (machen das mit 30 Tagen Rehnungsziel, wenn die getauschte Station vorher mit dem Orginalbeleg unfrei zurückgesendet wird - sehr kulant!)
PSS. Ich habe jetzt Lösung 3 am Start und informiere hier unter dem Thread "Conrad TE831X - Sensoren steigen aus..." über den aktuellen Status!

Offline zunshiner

    • http://www.waigowetter.de
  • Registriert:
    28.02.2006, 15:49:01
  • Beiträge: 1.044
  • Ort:
    Waigolshausen
Software für Conrad TE 831X
Antwort #2 am: 16.10.2008, 20:44:33
Hallo mike62_42,
erstmal herzlich willkommen hier im Forum.
Wenn du dich etwas hier einliest wirst du feststellen, daß kaum jemand mit der Original-Software die bei der Station dabei ist arbeitet.
Wobei ich nicht weiß, welche Software bei dir überhaupt im Paket mit dabei war. Schreib doch mal welche das ist.

Die meisten hier arbeiten mit WSWIN (www.pc-wetterstation.de) oder einige mit Meteohub (www.meteohub.de).

Ob deine Station von diesen beiden Softwareprodukten unterstützt wird, findest du am besten auf der jeweiligen Homepage raus.

So wie ich das sehe, ist die TE831X baugleich zur Mebus und wäre somit von beiden oben genannten Lösungen unterstützt.

Wenn du bei deiner jetzigen Softwrae bleiben willst, hilft es vielleicht wenn du uns noch mehr Details gibst. Vielleicht gibt es hier jemanden der auch mit dieser Software ausliest.
Gruß aus Waigolshausen
Mathias

IROX PRO-X USB
Meteohub

mike63_42

  • Gast
Software für Conrad TE 831X
Antwort #3 am: 17.10.2008, 10:15:09
Also die Station zeichnet die Daten einwandfrei auf. Außer das sich in seltenen Fällen mal ein Sender verabschiedet. Das Problem ist wirklich nur das Auslesen. Als Software war "Weather Capture 2.3" mitgeliefert.
Und schönen Dank schon mal, für eure schnellen Reaktionen.

mike63_42

  • Gast
Software für Conrad TE 831X
Antwort #4 am: 17.10.2008, 10:16:12
Weather Capture 1.3 natrürlich

sorry

Wetterstationen.info Forum

Software für Conrad TE 831X
« Antwort #4 am: 17.10.2008, 10:16:12 »

mike63_42

  • Gast
Software für Conrad TE 831X
Antwort #5 am: 18.10.2008, 10:38:38
Alles klar Leudde, arbeite jetzt mit WSWIN und alles funzt prächtig. Sogar die Sensoren haben sich seitdem nicht mehr verabschiedet. Zur Zeit habe ich noch die Testversion. Wenn ich mal wieder etwas Kleingeld übrig habe, dann gibbet die Vollversion und ich komme mit den Daten online.

Vielen Dank für die Hilfe

Offline Royi

    • http://www.wetter-haltern.de
  • Registriert:
    21.12.2007, 18:06:59
  • Beiträge: 1.874
  • Ort:
    Haltern am See ca 40m
Software für Conrad TE 831X
Antwort #6 am: 18.10.2008, 10:45:44
Genau :-D