Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?  (Gelesen 13432 mal)

Didi_007

  • Gast
Hallo Wetterfreunde,
hab mir die WS 300 PC von ELV gekauft, da ich hier im Forum eine Software für Linux gefunden habe.
Scheinbar liest sie jedoch die Daten aus der neuen Version der Ws 300 nicht aus.
Kennt jemand eine Software für LINUX für diese Wetterstation?

Gruß Dieter

Wetterstationen.info Forum


Offline melior

  • Registriert:
    10.07.2009, 10:57:59
  • Beiträge: 29
Hallo Dieter,
Zitat von: "Didi_007"
hab mir die WS 300 PC von ELV gekauft, da ich hier im Forum eine Software für Linux gefunden habe.
Scheinbar liest sie jedoch die Daten aus der neuen Version der Ws 300 nicht aus.

welche Software meinst Du denn? Ich benutze WS300 auf Ubuntu 10.04. Hier sind meine aktuellen Daten zu sehen.

Tschüß André

Didi_007

  • Gast
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #2 am: 17.01.2011, 14:44:11
Die Software die ich hier im Forum gefunden habe stammt von H_K und läuft unter Linux KDE3.5, also der grafischen Benutzeroberfläche, die ich jedoch NUR in ausnahmefällen mal nutze. Ich gehöre noch zu den Computer-Veteranen, denen die Eingabe von Befehlen über die Tastatur auf einen Bildschirm im Textmodus (Init 3) vertrauter ist.

Offline murgwetter

  • Registriert:
    28.04.2006, 23:13:19
  • Beiträge: 550
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #3 am: 17.01.2011, 17:13:18
Hallo Dieter,

es gab mal ein PERL-Skript, das die WS300 auslesen kann und das ich bei mir (unter Mac OS X) auch zum Laufen gebracht habe.
Das Problem ist, daß die URL die in dem Skript steht nicht mehr existiert und ich keine Ahnung habe, wo man das offiziell herbekommt.
In diesem Thread (letzter Beitrag) war das Skript angehängt:
http://www.wetterstationen.info/phpBB/viewtopic.php?t=15949

Benötigt wird noch das SerialPort-Modul (CPAN) und - falls gewünscht - noch das RRD-Perl-Modul.

Das Skript ist im Grundmodus als Demon gehalten, d.h. es wird einmal gestartet und läuft dann im Hintergrund. Es kann aber problemlos geändert werden, so daß es z.B. per CRON-Job nur zu bestimmten Zeiten oder manuell gestartet wird.
Die einzelnen Routinen sind eigentlich recht klar, ansonsten wenn fragen sind, einfach fragen
 :-)

Viele Grüsse,
Günther.

P.S.: Ich bin NICHT der Autor des Skriptes, leider weiß ich nicht, wer der Autor ist. Die einzige Quelle ist eine Webseite: www.in-project.de.vu, die aber leider nicht mehr funktioniert.
Falls der Autor hier zufällig mitliest, würden wir uns über eine Rückmeldung sehr freuen.

Didi_007

  • Gast
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #4 am: 17.01.2011, 18:21:36
Wo finde ich das PERL-Script denn?

Wetterstationen.info Forum

Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
« Antwort #4 am: 17.01.2011, 18:21:36 »

Didi_007

  • Gast
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #5 am: 17.01.2011, 18:23:26
sorry - schon gefunden  :lol:
werd ich gleich mal testen, danke für den Tip

Didi_007

  • Gast
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #6 am: 17.01.2011, 19:08:40
Hallo Günter,
für das Perl-Script wird ja noch dieses SerialPort Modul benötigt. Wo finde ich das? bzw. wie heißt das genau?

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #7 am: 17.01.2011, 20:39:08
Hallo,

Welches Perlscript hast Du gefunden?
Dieses hier von Django http://dokuwiki.nausch.org/doku.php/wetter:ws500:start?
Damit bin ich grade am Tüddeln. Das Script läuft inzwischen mit meiner WS300PC II, blos mit der Datenbank will das noch nicht.

Du meinst wohl das Perl Modul:
Device::SerialPort

Wenn Du es als root machst, dann gehts so im xterm oder Konsole:
perl -MCPAN -e 'install Device::SerialPort'

Einfach eintippen, es wird automaitisch runtergelagen usw...

Gruss,
 Arnim!
ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Offline Arnim

    • wetter.bohlberg.de
  • Registriert:
    13.02.2007, 21:28:05
  • Beiträge: 247
  • Ort:
    Flensburg
  • Station:
    WS2500@868MHz & Davis Vantage Pro2
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #8 am: 17.01.2011, 21:11:07
Wo wir schon dabei sind:

In /etc/udev/rules.d eine neue Datei namens 10-ws300.rules mit folgendem Inhalt erstellen:

SYSFS{idVendor}=="1b1f", SYSFS{idProduct}=="c006", RUN+="/sbin/modprobe -q ftdi_sio vendor=0x1b1f product=0xc006"


Modul ftdi_sio wird dann automatisch beim Anstöpseln der WS300PC geladen.

Mit lsusb
(ID 1b1f:c006)
oder cat /proc/bus/usb/devices
(Vendor=1b1f ProdID=c006)
prüfen ob Vendor und ProductID passen.
Beispiel hier an der eQ3 WS 300 PC II von ELV.

In /etc/udev/rules.d eine neue Datei namens 10-udev.rules mit folgendem Inhalt erstellen:

KERNEL=="ttyUSB*", ATTRS{product}=="eQ3 WS 300 PC II", SYMLINK+="ws300pc"


Erstellt einen /dev/ws300pc symlink auf /dev/ttyUSB0, sodenn man es haben möchte oder braucht.

Gruss,
 Arnim!
ASH2200, S300IA, S555TH + WS2000 Repeater + WS2500PC (868 MHz)
Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Auswertung unter Linux mit wview und wetter.cgi: wetter.bohlberg.de

Wetterstationen.info Forum

Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
« Antwort #8 am: 17.01.2011, 21:11:07 »

isch

  • Gast
Gibt es für die WS 300 PC II von ELV ein LINUX Programm?
Antwort #9 am: 07.02.2011, 18:03:20
Hallo zusammen,

ich habe mir ebenfalls die WS300 PC bei ELV geholt (zu dem günstigen Preis jetzt ;-) )

Mein Vorhaben ist es die Station mit meinem Dockstar (kleiner ARM Server mit Debian 6.0 Squeeze) zu verbinden.

Das Projekt, welches melior vorgestellt hat klingt sehr gut. Leider wird auf der sourceforge Seite (http://sourceforge.net/projects/ws300/) gesagt, dass keine Dateien hinterlegt sind.

Hat jemand die Dateien?

Gruß & Danke
Carsten