Fragen u. Erfahrung mit der WS 550  (Gelesen 10328 mal)

ried2

  • Gast
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
am: 17.08.2008, 02:04:29
Sorry, war zuerst im falschen Forum
Hallo,
ich hatte eine WS 500 & KS 500, die jedoch unerklärlich nach ca. 6 Monaten den Sendebetrieb nicht mehr reparierbar eingestellt hat. Von ELV wurde mir der Kaufpreis zurück erstattet. Die WS 500 hat sehr gut funktioniert, war jedoch leider etwas kurzlebig.
Nun trage ich mich mit dem Gedanken mir als Ersatz den Nachfolgetyp WS 550 zuzulegen. Hierzu hätte ich ein paar Fragen an das Fachpublikum im Forum, das mir übrigens sehr gut gefällt.
1. Wer kann mir seine Erfahrung mit einer WS 550 mitteilen?
2. Was wäre eine Alternative zur WS 550?
3. Kann die WS 550 auch mit der WSWIN-Software betrieben werden? Falls ja, wie werden die Daten aus der WS 550 ausgelesen?
4. Gibt es für die WS 550 einen Datenlogger? Typ? Bezugsquelle etc.?
5. Hat jemand Erfahrung mit dem Kulanzverhalten von www.echtshop.de, bei dem es die WS 550 günstig für 389,-€ gibt? (ELV bietet z. B. 2 Jahre Garantie u. bei Echtshop gibt es nur die gesetzliche Gewährleistung)
Im voraus danke ich euch schon mal.

Gruß
Lothar

Wetterstationen.info Forum

Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
« am: 17.08.2008, 02:04:29 »

Offline Royi

    • http://www.wetter-haltern.de
  • Registriert:
    21.12.2007, 18:06:59
  • Beiträge: 1.874
  • Ort:
    Haltern am See ca 40m
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #1 am: 17.08.2008, 08:06:20
2. Wmr 928Nx, evtl. Davis oder vielleicht cresta
3. Ja über den WsLogger von Trix such mal im Forum
4. Habe zwar keinen Garantiefall gehabt haben mir aber flott einen ersatzwindmesser besorgt

5. Die Ws550 hat doch schon nen Datenlogger


hoffe ich konnte helfen

Ist zwar immer noch das falsche forum richtig gewesen wäre elv, conrad.

Geh in den 1. Thread angemeldet rein und klicke auf x um deinen Doppelpost zu entfernen. Diesen Thread wird Werner dann wohl bald verschieben.

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.270
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #2 am: 17.08.2008, 09:55:32
Hallo Lothar,
zu (3)
ja, WSWIN liest die Station nicht direkt aus, aber mit WSLogger

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 3.133
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #3 am: 17.08.2008, 11:02:34
@Lothar,

zu 4. Die WS550 hat einen Datenlogger wie die WS500 auch schon hatte, es sind fast die gleichen Funktionen nur halt noch ein wenig mehr, wie die direkte Abfrage der Daten in Echtzeit und die zusätzliche Beleuchtung. Wenn du gute Erfahrung mit der WS500 gemacht hast, dann solltest du die 550 nehmen,
zu 5. Echtshop ist ordentlich und der Preis nicht schlecht, Ebay solltest du meiden wegen der Garantiegeschichten
Gru0 aus Leipzig
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Wetterboy

  • Gast
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #4 am: 24.08.2008, 16:30:44
Eine Frage:

Wie kann ich bei den Datensätzen die Regenmenge ändern.
KOmmt nämlich auch mal vor, das ich den KS550 warten muss, und dann schlägt durch die Bewegungen gleich die Wippe aus.
Die Temperatur und Luftfeuchte lassen sich super ändern.
Aber wenn ich den Niederschlag ändern möchte, steh in der Zelle: Kann nicht editiert werden (iwie so).

Hat jemand einen Rat für mich?

Fruß Flo

Wetterstationen.info Forum

Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
« Antwort #4 am: 24.08.2008, 16:30:44 »

Offline Stevik

    • Männlich
  • Registriert:
    24.08.2008, 16:27:19
  • Beiträge: 167
  • Ort:
    Wolfshagen im Harz
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #5 am: 24.08.2008, 16:33:19
Habe diee Station leider nicht... :-(
Netatmo Urban Wetterstation mit Exel Datenspeicherung, Tempesta 300
https://www.netatmo.com/weathermap/indexv2/70:ee:50:00:57:de/temp/langelsheim

Frank70

  • Gast
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #6 am: 24.08.2008, 18:48:42
Hi zusammen,
ich hatte zunächst die WS 500 und diese vier Mal umtauschen müssen (1x Basis, 1x Kombisensor, 2x beides)! Dann hatte ich die Nase voll, habe mich bei ELV beschwert und gegen eine kleine Zuzahlung gegen die WS 550 getauscht. Die habe ich nun (dienstlich) ein zweites Mal gekauft und bin mit dem Preis- Leistungsverhältnis recht gut zufrieden. (Ein Mal ist aber bereits auch schon diese komplette Station getauscht worden!) Es läuft nicht alles perfekt (Mast wackelt bei starkem Wind und zeigt dann Regen an, Luftfeuchtigkeit merkwürdig beschränkt), aber kein Vergleich zur besch. WS 500! Die Optik ist doch auch gut geworden. Mit der Software bin ich weitgehen zufrieden, würde mir aber eine Editiermöglichkeit wünschen. Also: kaufen! Aber bei ELV, weil ich auf die volle Garantie auf keinen Fall verzichten würde. :nein:  
Bis die Tage,
Frank.

Offline Royi

    • http://www.wetter-haltern.de
  • Registriert:
    21.12.2007, 18:06:59
  • Beiträge: 1.874
  • Ort:
    Haltern am See ca 40m
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #7 am: 24.08.2008, 19:01:50
Zitat von: "Wetterboy"
Eine Frage:

Wie kann ich bei den Datensätzen die Regenmenge ändern.
KOmmt nämlich auch mal vor, das ich den KS550 warten muss, und dann schlägt durch die Bewegungen gleich die Wippe aus.
Die Temperatur und Luftfeuchte lassen sich super ändern.
Aber wenn ich den Niederschlag ändern möchte, steh in der Zelle: Kann nicht editiert werden (iwie so).

Hat jemand einen Rat für mich?

Fruß Flo




und echtshop ist sehr kulant

Ich denke du verwendest Weatherprof. müll.

Am besten geht es mit sun&rain: http://sunrain.ensemble99.de

Und der Thread zu dem Thema im Forum:
http://www.wetterstationen.info/phpBB/viewtopic.php?t=8830&start=0

Damit kann man auch eine eigen Internetseite erstellen

Andere Möglichkeit du steigst auf WsWin um und korrigierst deine Werte erst dort

Offline LE-Wetter

  • Allgemeiner Moderator
    • https://www.leipzig-wetter.de
  • Registriert:
    28.01.2007, 15:34:05
  • Beiträge: 3.133
  • 51°22'05" N, 12°21'52" O, 122 m ü.NN
  • Ort:
    Leipzig
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #8 am: 24.08.2008, 20:45:09
@wetterboy,
sofern du S&R nicht hast, gehst du in die Datenbank von Postgre bei pgAdmin III (oder II je nachdem was du hast) mit dem Server verbinden (Password: weather) dann die Datenbanken-elvWS...-Schemata- Tabellen-Rain (rechte Maustaste Daten anzeigen) öffnen und dann die Werte aufgerechnet korrigieren - du mußt dann aber auch die nachfolgenden Daten runtersetzen weil der Zähler immer weiter rechnet. Benutzt du WP dann raincounter int4 korrigieren. Hast Du S&R kannst du es direkt im Programm von S&R korrigieren

Gruß LE-Wetter
Liebe Grüße von LE-Wetter

WS 888, Mete-On1 und WD4000 und
alte Barometer, Blitzortung, Radioaktivität
https://www.leipzig-wetter.de
www.regionalwetter-sa.de
www.wetternetz-sachsen.de
www.wetterhistorie-leipzig.de

Wetterstationen.info Forum

Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
« Antwort #8 am: 24.08.2008, 20:45:09 »

Wetterboy

  • Gast
Fragen u. Erfahrung mit der WS 550
Antwort #9 am: 25.08.2008, 15:09:31
Zitat von: "LE-Wetter"
@wetterboy,
sofern du S&R nicht hast, gehst du in die Datenbank von Postgre bei pgAdmin III (oder II je nachdem was du hast) mit dem Server verbinden (Password: weather) dann die Datenbanken-elvWS...-Schemata- Tabellen-Rain (rechte Maustaste Daten anzeigen) öffnen und dann die Werte aufgerechnet korrigieren - du mußt dann aber auch die nachfolgenden Daten runtersetzen weil der Zähler immer weiter rechnet. Benutzt du WP dann raincounter int4 korrigieren. Hast Du S&R kannst du es direkt im Programm von S&R korrigieren

Gruß LE-Wetter


aha :confused:  :-?  :oops: