Wie kriege ich Daten ohne PC ins Internet - Datenlogger Weatherlink IP  (Gelesen 482 mal)

Offline Charal

  • Registriert:
    24.12.2017, 14:15:27
  • Beiträge: 7
Hallo Herbert,
langes Wochenende ... da bietet es sich an, das Thema aus der Welt zu schaffen.
Kannst Du mir kurz schreiben, was ich auf dem MiniPc installieren muss, um die Voraussetzungen für den kontinuierlichen Upload hinzubekommen. Ich habe so ein bisschen die Sorge, dass ich da bisher viel zu viel gemacht habe ;-).
Wenn es die Beschreibung in einem anderen Blog schon gibt, reicht mir ein Hinweis.
Danke schon mal - bin sehr gespannt, was da noch alles zu lernen und zu machen ist. Der MiniPc Orbsmart jedenfalls schon mal ziemlich coo.
Herzlichst,
Markus

Wetterstationen.info Forum


Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 288
  • Ort:
    Wien
Hallo Markus!

Vorerst muss du nur die Software Weatherlink installieren. Der Pc muss in deinen Netz hängen  sonst findet die Software die Station nicht, aber das müsstest du schon von deiner bisherigen Konfiguration kennen.

Ich schreib dir noch eine PM mit meiner Privaten E-mailadresse denn ich sitze nicht immer vorm ?C.

lg

Herbert

Offline Dominiknz

    • Männlich
  • Registriert:
    15.09.2010, 14:23:40
  • Beiträge: 53
  • Ort:
    Stutensee
  • Station:
    Davis Vantage Pro2 Aktiv
Ich habe das ganze über einen Raspberry Pi mit weewx ( http://www.weewx.com/ ) gelöst. Läuft sehr sparsam und schickt mir regelmäßig meine Daten zu weatherunderground ohne Weatherlink
wunderground.com/personal-weather-station/dashboard?ID=IBADENWR395

Ich habe jedoch einen seriellen Datenlogger und keine IP-Variante, schnelles googeln hat mich aber zu diesem Beitrag gebracht https://groups.google.com/forum/#!topic/weewx-user/gBB20ffChFs hier ist jedoch keine weitere Hilfe zu finden. Da muss man einfach mal in der Schnittstellenbeschreibung von weewx nachlesen :-)