Weatherlink Speicherintervall  (Gelesen 120 mal)

Offline Hossi81

    • http://www.hossi-im-netz.de
  • Registriert:
    09.04.2009, 18:07:30
  • Beiträge: 301
  • Ort:
    Halle Saale
Weatherlink Speicherintervall
am: 16.05.2019, 09:41:51
Hallo,

nach der erfolgreichen Umstellung von WS2350 auf VP2 ist mir etwas aufgefallen. Läuft WSWin und die VP2 ist über den seriellen Datenlogger verbunden, wird in sehr kurzen Zeitabständen (ca. 1 Minuter oder weniger) Daten eingelesen.
Stoppe ich die WSWin Software (z.B. um Wartungsarbeiten durchzuführen) und starte sie dann wieder, erhalte ich nur einen Wert je 30 Minuten.

Muss ich da noch was einstellen? Wie kann ich das einstellen? Wieviele Daten kann eigentlich die VP2 Zwischenspeichern?

Danke.

Wetterstationen.info Forum

Weatherlink Speicherintervall
« am: 16.05.2019, 09:41:51 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.082
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Weatherlink Speicherintervall
Antwort #1 am: 16.05.2019, 10:37:23
Hallo,
es gibt in WSWIN 2 Einstellmöglichkeiten:
"Wetterstation - Einstellungen"
--> Aufzeichnung Intervall --> das ist der Zeitraum, in dem WSWIN die Daten ausliest, wenn es läuft
--> Weatherlink Intervall --> das ist der Zeitraum, in dem die Daten im Logger gespeichert werden
Meine Meinung dazu:
Man  sollte beide Intervalle auf den gleichen Zeitraum einstellen, dann hat man die Daten in WSWIN auch immer im gleichen Intervall, z.B. 5 Minuten, egal, ob WSWIN läuft oder nicht.
Und wenn Du wissen willst, für welchen Zeitraum der Logger die Daten speichert, erfährst Du das im selben Fenster, denn unter "Weatherlink Intervall" wird diese Zeitraum angezeigt, also bei 5 Minuten z.B. 8 Tage, 21 Stunden und 20 Minuten.
Ünrigens: Die Daten im Logger werden nach dem Auslesen nicht gelöscht, sondern die neuesten Daten überschreiben immer die ältesten.

Offline Hossi81

    • http://www.hossi-im-netz.de
  • Registriert:
    09.04.2009, 18:07:30
  • Beiträge: 301
  • Ort:
    Halle Saale
Re: Weatherlink Speicherintervall
Antwort #2 am: 16.05.2019, 14:39:02
Danke! Alle Fragen beantwortet!