Weatherlink IP - Einstellungen auf Dattenblogger übertragen  (Gelesen 1794 mal)

19flashover69

  • Gast
Hallo Leute :-)
Mein Name ist Christoph und bin seit gestern stolzer Besitzer einer VP2 - Wireless.
Ich habe heute mehrere Stunden auf dem Dach verbracht um alles perfekt einzurichten *g*
Ich habe bei der Software "Weatherlink IP" bei den Internet Einstellungen die Daten für FTP Server etc. angeben können. Alles funktioniert - alle klappt. Nun meine Frage - Kann ich diese Einstellungen auf den Datenblogger übertragen, damit er die FTP Uploads auch OHNE der Software macht?
Freundliche Grüße

Wetterstationen.info Forum


19flashover69

  • Gast
Hallo
Habe gerade nach langem suchen einen Beitrag gefunden, in dem genau beschrieben wurde, dass der Logger nur auf Weatherlink zugreift - Schade.
Also brauche ich für FTP Uploads etc. einen extra Computer der 24 Stunden läuft.
Nun meine andere Frage - mir ist aufgefallen - wenn die Software Weatherlink läuft und brav alle 5 Minuten seine Updates macht - werden vom Logger KEINE Daten mehr an Weatherlink verschickt - ist das normal?
Freundliche Grüße

BornToFly

  • Gast
Hallo Christoph,

ich bin auch seit heute neu hier, mit gleichem Equipment wie Du !

Wenn Du einen kleinen PC suchst, der 24/7 laufen kann dann schau Dir mal das hier an !

EcoBox

Du kannst natürlich auch einen alten PC nehmen, die brachen jedoch bei gleicher Leistung das x-fache an Strom !

Ich habe die kleine Box seit 3 Tagen im Einsatz und kann bisher nichts negatives berichten !
Demnächst folgen noch Messungen betr. des Energieverbrauchs, darauf bin ich wirklich bespannt !

Gruß aus der Nähe von Frankfurt ....

Andreas