Weather Link Daten weiterverarbeiten  (Gelesen 2829 mal)

alegator

  • Gast
Weather Link Daten weiterverarbeiten
am: 18.04.2005, 10:48:31
Hallo

ich habe da mal eine Frage an die Experten.
Seit Februar verwende ich an meiner Vantage Pro 2 die Software WeatherLink 5.5.1
Nun meine Frage:
Wer kann mir erklären ob und wie ich Daten nach Excel exportieren kann, um sie dort weiter verarbeiten zu können.

Für eure Hilfe jetzt schon besten Dank

aus dem bedeckten Süden

alegator[/b]

Wetterstationen.info Forum

Weather Link Daten weiterverarbeiten
« am: 18.04.2005, 10:48:31 »

Offline meincker

    • http://www.dresden-wetter.de
  • Registriert:
    12.08.2003, 21:01:08
  • Beiträge: 132
  • Ort:
    dresden
Weather Link Daten weiterverarbeiten
Antwort #1 am: 18.04.2005, 20:43:06
Hoi alegator,

gehe im Hauptmenü auf "Window", "Browse", "export records..". Es entsteht eine Textdatei die Excel mit dessen Spaltenerkennung importieren kann.

Gruß, Matthias

http://www.dresden-wetter.de

alegator

  • Gast
DANKE
Antwort #2 am: 21.04.2005, 16:10:31
Hallo Matthias

herzlichen Dank für die schnelle Antwort.
So kann ich die Daten nun Problemlos weiter verarbeiten.

aus dem sonnigen Süden

alegator

Offline TFASinus

  • Registriert:
    23.05.2010, 12:56:00
  • Beiträge: 38
Weather Link Daten weiterverarbeiten
Antwort #3 am: 11.01.2012, 20:44:29
Hallo Leute,

ich habe auch ein Problem mit dem importieren der Daten nach Excel bzw. dem weiter verarbeiten. Habe die Daten über Browse Records in die Textdatei importiert und diese dann mit Excel geöffnet. Nur kann ich keine Excelformeln mit den Daten anwenden z.B. min. oder max oder Summen Werte ausrechnen. Kommt immer Null raus. Habe die Zellen auch schon mal anders formatiert, bringt aber auch nichts.

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

Gruß

Manuel

Offline gk

  • Registriert:
    28.09.2003, 13:49:11
  • Beiträge: 34
Weather Link Daten weiterverarbeiten
Antwort #4 am: 15.01.2012, 17:20:46
Ich schalte mich hier mal ein mit einer Frage zum Speicherintervall. Die VP 2 registriert, wenn ich es richtig erinnere, alle 2,5 Sekunden die Windgeschwindigkeit. Das kürzeste Aufzeichhungsintervall des Datenloggers ist 1 Minute. Ist das so zu verstehen, dass jeweils nach einer Minute alle bis dahin angefallenen Daten auf den PC übertragen werden oder werden nur die zum Übertragungszeitpunkt aktuellen Daten übertragen?

Wetterstationen.info Forum

Weather Link Daten weiterverarbeiten
« Antwort #4 am: 15.01.2012, 17:20:46 »

hotec

  • Gast
Weather Link Daten weiterverarbeiten
Antwort #5 am: 15.01.2012, 19:24:55
Da hilft die WeatherLink-Hilfe gut weiter, z.B.:
Data: Wind Speed
The WeatherLink samples the wind speed reading from the station a number of times during the interval (the actual number depends on your archive interval). Those readings are averaged to determine at the average wind speed for the interval.
oder:
Data: High Wind Speed
The WeatherLink is constantly checking for a new high wind speed. The highest wind speed value recorded during the interval gets written into archive memory.

Offline gk

  • Registriert:
    28.09.2003, 13:49:11
  • Beiträge: 34
Weather Link Daten weiterverarbeiten
Antwort #6 am: 15.01.2012, 21:29:07
ok, vielen Dank! Ich habe das Ding noch nicht, deshalb konnte ich auch nicht nachschauen. Das hilft mir jetzt weiter.