Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an  (Gelesen 7548 mal)

Saturn28

  • Gast
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #10 am: 19.11.2009, 11:22:22
Zitat von: "Konni"
Also unter dem weißen Schutz sind die Leiterbahnen nicht geschützt, also kein Schutzlack drauf (den weißen "Schutz" kannste ganz leicht abmachen, da muss man nur unten die beiden Plastiknippel zusammendrücken).

Bei mir war allerdings auch das "Schutznetz" in dem weißen Schutz schon offen, da haben sichs wohl ein paar Spinnen schon gemütlich gemacht (so wie unter dem Regenmesserbehalter auch ;))

Zahlen tu ich für das Ding 125€ :( (Hab nur eine Firma gefunden, die die Ersatzteile anbietet).

Was mir noch bei dir auffällt, das Plastikding bei dir, wo der Fühler drauf ist, war das extra, oder serienmäßig ?, bei mir ist der Fühler auf dem vorletzten "Plättchen" vom Schutzgehäuse angeschraubt gewesen, d.h. wenn dort Wasser stehen bleibt, bekommt der Fühler davon auch etwas ab.


Da würde mich jetzt interessieren wie alt Deine VP2 nun ist!?

Gruß
Siegfried

Edit:
Ok, ist mir Werner zuvorgekommen! ;-)

Kann sein daß Deine ein älteres Modell ist, und bei den anderen bereits nachgebessert wurde!

Daher auch meine Frage wie alt deine VP2 nun ist!

Siegfried

Wetterstationen.info Forum

Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
« Antwort #10 am: 19.11.2009, 11:22:22 »

Konni

  • Gast
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #11 am: 19.11.2009, 11:31:51
Also gekauft so im 3 Quartal 2006 (sowas kauft man doch immer wenn draußen schon kalt wird, damit man sich beim installieren immer einen abfriert ;))

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.378
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #12 am: 19.11.2009, 11:36:55
Hallo,
ja, das wäre nun in der Tat interessant, ob bei neueren Stationen, also deutlich nach 2006, der Sensor bereits anders verbaut ist.

gogosch

  • Gast
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #13 am: 19.11.2009, 11:59:05
Schon seltsam dieser "Ausfall".
Dürfte normalerweise nicht passieren, da es sich um passive Bauelemente handelt! Ich tippe hier auf einen Kontaktfehler (Korrosion?)im Bereich der Zuleitung, da beide Senoren W.O. gaben.
Einzig eine gewisse Alterung des Feuchtesensors, durch Umwelteinflüsse, ist nicht zu vermeiden.
LG
H.

Offline Holli

  • Hausmeister
    • http://wetter.altenessen.info
    • Männlich
  • Registriert:
    23.01.2006, 13:25:25
  • Beiträge: 9.202
  • Alles wird gut!
  • Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  • geogr. Position:
    N51°30' O7°0' 45m
  • Station:
    Davis VP2
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #14 am: 19.11.2009, 12:04:20
Zitat von: "wneudeck"
Hallo,
ja, das wäre nun in der Tat interessant, ob bei neueren Stationen, also deutlich nach 2006, der Sensor bereits anders verbaut ist.

Zumindest bis ins 3. Quartal 2007 war er noch genau so verbaut wie auf dem oberen Bild. An der Lamelle über dem Sensor sitzt völlig lichtdichte Teller, der vermutlich vor langwelliger Strahlung schützen soll, die die einfachen Lamellen noch durchdringt. Dieser Teller wurde anscheinend einfach zum Halter umfunktioniert, indem er zwei Schraublöcher bekam. Das kann auch jeder Hobbybastler mit einem kleinen Bohrer schaffen, ohne ein teures Umrüstkit bei Davis zu kaufen.
Dietmar

Eine Aussage, die durch ein Ausrufezeichen bekräftigt werden muß, ist zumindest zweifelhaft.
Eine Aussage, die durch mehrere Ausrufezeichen bekräftigt wird, ist definitiv falsch.
Der aktuelle Deppensport: Wir töten ein Akkusativ.

Wetterstationen.info Forum

Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
« Antwort #14 am: 19.11.2009, 12:04:20 »

Offline Thunderfreak

    • Männlich
  • Registriert:
    14.05.2007, 14:48:27
  • Beiträge: 659
  • Ort:
    96465 Neustadt OT Wildenheid 340 m ü. NHN Bayern
  • Station:
    Davis VP2 Kabel mit 24h-Belüftung
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #15 am: 19.11.2009, 13:07:08
Servus,

bei meiner Davis aus dem 4.Quartal 2007 ist der Sensor auch normal verbaut.
Bis jetzt konnt ich nur ganz kurze Ausfälle feststellen bis jetzt :roll:

Wer Lust hat, kann den Sensor auch in der Schweiz bestellen http://www.meteomarkt.ch/shop/catalog/product_info.php?cPath=1_34&products_id=218, muss halt im Zollamt abgeholt werden.
Ist aber die günstigste Variante ich komme auf ungefähr 80 € inklusive aller Kosten (Versand und Einfuhrumsatzsteuer 19%)!

Das ist schon ne Frechheit was für ne Abzocke für so einen 1€ Sensor betrieben wird, naja so ist nun mal Davis.

Gruß

Dominik
Pfiat di
Dominik


Neustadt in Europa

Offline Tanner

    • Wetterstation Biere
  • Registriert:
    04.07.2008, 18:25:47
  • Beiträge: 725
  • Ort:
    Biere / Sachsen-Anhalt
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #16 am: 19.11.2009, 14:16:29
Meine Station ist von 09/08 und hat in der Beschreibung den Sensor oben, (also Bild alt).
Habe meine Station aber noch nicht auseinander gebaut.
Wenn der Sensor nach unten zeigt dürften ja die nächtlichen Temperaturen tiefer liegen, da ja keine schützende Platte davor liegt. Das ist ja schon öfters diskutiert wurden (Tiefsttemps der ISS)

Gruß Mark
Davis Vantage Pro Aktiv (6153EU) + Bodenstation, Transmitter,10m Mast, Longe Range Repeater, Davis-Heizung, Datenslogger seriell, Davis Tripod, WSWIN, Win7
www.wetterstation-biere.de
www.regionalwetter-sa.de

Offline Holli

  • Hausmeister
    • http://wetter.altenessen.info
    • Männlich
  • Registriert:
    23.01.2006, 13:25:25
  • Beiträge: 9.202
  • Alles wird gut!
  • Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
  • geogr. Position:
    N51°30' O7°0' 45m
  • Station:
    Davis VP2
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #17 am: 19.11.2009, 15:25:55
Zitat von: "Tanner"
Wenn der Sensor nach unten zeigt dürften ja die nächtlichen Temperaturen tiefer liegen, da ja keine schützende Platte davor liegt.

Er sitzt an der selben Stelle wie vorher, nur auf dem Kopf.
Dietmar

Eine Aussage, die durch ein Ausrufezeichen bekräftigt werden muß, ist zumindest zweifelhaft.
Eine Aussage, die durch mehrere Ausrufezeichen bekräftigt wird, ist definitiv falsch.
Der aktuelle Deppensport: Wir töten ein Akkusativ.

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.378
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #18 am: 19.11.2009, 16:45:54
Hallo Dietmar,
nein, er sitzt eben nicht an derselben Stelle, das hat mich ja zuerst so irritiert.
Wenn Du Dir die Grafik genau ansiehst, dann merkst , dass er zuerst, wie wahrscheinlich auch bei allen anderen, sozusagen auf der 2. Platte von unten sitzt.
Nach dem Umbau sollte er aber ganz oben sitzen:
Originaltext + Skizze
"locate the plate at the top of the radiation shield ...." und dort hängt er dann sozusagen mit dem Kopf nach unten.
Im Wasser stehen (übertrieben gesagt) wird er dadurch mit Sicherheit nicht mehr.

Wetterstationen.info Forum

Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
« Antwort #18 am: 19.11.2009, 16:45:54 »

Offline Tanner

    • Wetterstation Biere
  • Registriert:
    04.07.2008, 18:25:47
  • Beiträge: 725
  • Ort:
    Biere / Sachsen-Anhalt
Vantage2 zeigt keine Außentemp und Luftfeuchte mehr an
Antwort #19 am: 19.11.2009, 17:44:22
@Holli - ich dachte der Sensor muss nach ganz unten auf den Kopf, so kommt er nun doch ganz nach oben und sitz im selben Zwischenraum, da ändert sich dann nichts an den Temps.

gruß mark
Davis Vantage Pro Aktiv (6153EU) + Bodenstation, Transmitter,10m Mast, Longe Range Repeater, Davis-Heizung, Datenslogger seriell, Davis Tripod, WSWIN, Win7
www.wetterstation-biere.de
www.regionalwetter-sa.de