Solarstrahlungssensor  (Gelesen 501 mal)

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Solarstrahlungssensor
am: 10.05.2018, 23:20:16
Guten Abend,

habe in der letzten Zeit Probleme (total ungenaue Messung) meiner Solarwerte festgestellt,
heute zeigte meine "Sonnenscheindauer 14 Std.46min" obwohl die Sonnenscheindauer nur max. 2.5 Std. betragen hat.
dazu habe ich mal das "Solar.gif" und Sonnenscheindauer.gif angehängt.
Nun meine Frage: ist der Sensor defekt? oder müsste ich ihn mal säubern,wenn ja mit welchen Mitteln.

Wetterstationen.info Forum

Solarstrahlungssensor
« am: 10.05.2018, 23:20:16 »

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 280
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #1 am: 11.05.2018, 09:13:19
Ich sehe ganz klar, dass der Sensor defekt ist, bei einer Verschmutzung würde er
einen zu geringen Wert ausgeben aber bei dir gibt er einen Wert aus, auch wenn
keine Sonne scheint.
Gruß Udo

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #2 am: 11.05.2018, 09:41:25
soeben bekam ich auch wieder eine Nachricht von Awekas,

Zitat: Aufgrund ungewöhnlicher Sensordaten hat einer unserer AWEKAS Administratoren die Datenübernahme für folgende Sensoren ihrer Station vorübergehend deaktiviert:
neue Deaktivierung        : Solarstrahlung (gemeldeter Wert 854W/m²; ) : - unbefristet

die Anzeige auf meinen Homepagedaten zur gleichen Zeit 578W/m²

Frage: warum werden unterschiedliche Solardaten registriert (abgelegt,gespeichert/gesendet)


Beiträge zusammengeführt, weil der Autor sich selbst geantwortet hat statt seinen letzten Beitrag zu ändern: 11.05.2018, 15:42:07
Hallo Udo,

danke für deine Meinung und da sonst niemand mehr eine andere Meinung hat, gehe ich mal davon aus,dass es so ist wie Du schreibst DEFEKT.
Anbei nochmal die aktuelle Grafik-Solarsensor, die Ausschläge nach oben sind 100% Fehler und die Sonnenscheindauer zeigt Sonnenschein von heute Morgen ca.6Uhr bis dato ohne Unterbrechung.

dann werde ich in den sauren Apfel beißen müssen und mir einen neuen Sensor bestellen.

nochmals DANKE für deine Antwort :top:
Gruß Georg
http://www.fraenkisch-crumbach-wetter.de/sonnenseite.html
« Letzte Änderung: 11.05.2018, 15:44:02 von feger1 »

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 280
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #3 am: 11.05.2018, 15:53:44
Schau doch mal im Setup von WSWin nach, ob du dort nicht ein Korrekturwert falsch gesetzt hast.
Das ändert aber nichts an der Tatsache das der Sensor falsche Daten sendet.
Gruß Udo

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #4 am: 11.05.2018, 16:08:36
das sind meine Einstellungen von Anfang an (2009) habe daran nie was geändert....

Wetterstationen.info Forum

Re: Solarstrahlungssensor
« Antwort #4 am: 11.05.2018, 16:08:36 »

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 280
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #5 am: 11.05.2018, 16:56:03
Nein, nicht dort, folge der Anleitung -->
im Programm Wswin oben links
Datei anklicken
dann Eigenschaft
dann Meßgröße
und Solarstrahlung suchen

dort findest du das Setup für die Solarstrahlung,
der Sensor-Abgleich sollte auf x1.000 +-0.00 stehen.
Gruß Udo

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #6 am: 11.05.2018, 18:20:07
Nein, nicht dort, folge der Anleitung -->
im Programm Wswin oben links
Datei anklicken
dann Eigenschaft
dann Meßgröße
und Solarstrahlung suchen

dort findest du das Setup für die Solarstrahlung,
der Sensor-Abgleich sollte auf x1.000 +-0.00 stehen.

ja,der Sensor-Abgleich steht auf x1.000+-0.00 nur war dahinter kein Häkchen gesetzt,dass habe ich jetzt getan.....

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.082
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #7 am: 11.05.2018, 19:48:36
Hallo,
nur eine kurze Anmerkung:
Oft ist das Problem auch beim Solarsensor, wenn das Kabel verlängert wurde, dass durch Feuchtigkeit usw. zu hohe Werte (und auch nachts Werte >0) angezeigt werden.
Also: hast Du das Kabel verlängert?
Und wenn nicht: prüfe einfach nochmals den Anschluss an der ISS auf Unregelmäßigkeiten (Nässe, Tierchen usw.)

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #8 am: 11.05.2018, 20:19:46
Hallo Werner,

danke für deinen Hinweis, ISS hatte ich schon überprüft, da konnte ich nichts feststellen.
könnte das Problem also hier liegen.....
Länge ca. 6.5m
ist zwar etwas problematisch mit dem Fahnenmast wenn man alleine ist, werde ihn dann wohl mal umlegen müssen......
« Letzte Änderung: 11.05.2018, 20:39:24 von feger1 »

Wetterstationen.info Forum

Re: Solarstrahlungssensor
« Antwort #8 am: 11.05.2018, 20:19:46 »

Offline feger1

    • Fränkisch-Crumbach Wetter
  • Registriert:
    22.10.2014, 17:53:48
  • Beiträge: 24
Re: Solarstrahlungssensor
Antwort #9 am: 15.05.2018, 22:40:50
Hallo,
habe heute Nachmittag gegen 17 Uhr einen neuen Solarsensor installiert,
so wie ich es sehe sollten die Werte wieder in Ordnung sein.
Dann hoffe ich das meine Solardaten bei AWEKAS wieder freigeschaltet werden,
kann leider auf die Benachrichtigung von AWEKAS wegen Sperrung der Solardaten nicht antworten, habe die e-mail gelöcht  :oops:

Gruß Georg
https://www.awekas.at/de/locking.php?id=1133