Neuer Regenmesser und weiterhin wird zu wenig gemessen  (Gelesen 1742 mal)

Offline Wetterstation-Aue

    • Wetterstation Aue - LIVE Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    15.06.2020, 15:28:18
  • Beiträge: 12
  • Ort:
    Aue / Erzgebirge
  • Station:
    DAVIS Vantage Pro2 Aktiv mit WLL
Wenn der Niederschlag bei den anderen Regenmessern auch im selben Winkel eintrifft und die Öffnung der Vergleichsregenmesser genau den selben Durchmesser hat wie die Davis-Station, dann ja.

Man sollte deswegen diese grundlegend wichtigen Kalibrierungsmaßnahmen nur bei möglichst Windstille und Landregen machen.
www.Wetterstation-Aue.de
DAVIS Vantage Pro2 Wetterstation, 24h aktiv belüftet. Drahtlos verbunden über WeatherLink Live.

Wetterstationen.info Forum

Re: Neuer Regenmesser und weiterhin wird zu wenig gemessen
« Antwort #20 am: 21.06.2020, 20:47:45 »

Offline Jürig

    • Großnaundorfer Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    28.09.2012, 14:49:29
  • Beiträge: 111
  • Davis Vantage Pro 2 Aktiv, super Teil .
  • geogr. Position:
    253 m über N N
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Ich muss auch gleich mal eine Frage loswerden .
Wie justiert man den  Regenmesserlöffel bei der Davis . 
Denn bei dem Vergleich mit dem Hellmann , wird bei der  Davis immer etwas weniger angezeigt .


Gruß Torsten
Großnaundorf in Sachsen
https://www.grossnaundorf-wetter.de

Offline Marc S

    • Private Wetterstation Linnich Gevenich
    • Männlich
  • Registriert:
    30.12.2011, 12:20:01
  • Beiträge: 135
  • Ort:
    Linnich - Gevenich
  • geogr. Position:
    N50°59' O06°18' 106m
  • Station:
    Vantage Pro 2 aktive Plus
Hi Torsten
Schau mal hier

Unter dem Magnet gibt es eine Schraube. Mit dieser kannst du einstellen wann er kippt, über das Magnetfeld, mehr oder weniger
mfg
Marc




Vantage Pro 2 , Vantage Pro 2 aktive Plus,WS 2500 + 2 x WS 2500 PC mit 2 x Wind, 2 x Regen

Offline Jürig

    • Großnaundorfer Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    28.09.2012, 14:49:29
  • Beiträge: 111
  • Davis Vantage Pro 2 Aktiv, super Teil .
  • geogr. Position:
    253 m über N N
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Danke Marc , welchen Schlüssel hast du dafür genommen und muss diese Schraube an das Magnet anstoßen ? Denn laut Bilder reicht die Schraube nicht bis ran .

Gruß Torsten
Großnaundorf in Sachsen
https://www.grossnaundorf-wetter.de

Offline Marc S

    • Private Wetterstation Linnich Gevenich
    • Männlich
  • Registriert:
    30.12.2011, 12:20:01
  • Beiträge: 135
  • Ort:
    Linnich - Gevenich
  • geogr. Position:
    N50°59' O06°18' 106m
  • Station:
    Vantage Pro 2 aktive Plus
Hi Torsten
Bei der Schlüsselweite bzw. Nussgröß kann ich dir leider keine genauen Angaben mehr machen.
Zur zweiten Frage. Nein die Schraube darf nicht bis zum Magneten reichen (weiß jetzt auch nicht ob sie es könnte), denn dann löst die Wippe nicht aus. Es geht hat über das Magnetfeld. Um so näher die Schraube an den Magneten heran reicht, um so später kippt der Löffel.  Muss du leider austesten.

Die Schraube ist normalerweise mit Schraubenkleber festgesetzt. Bei meinem ersten Löffel war die Schraube aber trotzdem lose, und hatte sich dadurch beim Transport verstellt. Du muss sie nach dem Einstellen auch wieder "festsetzen", den sonst verstellt sie sich, mit der Zeit, wieder von selbst. Ich habe sie von Hinten mit einem kleinen Kunststoffkeil fixiert.   
mfg
Marc




Vantage Pro 2 , Vantage Pro 2 aktive Plus,WS 2500 + 2 x WS 2500 PC mit 2 x Wind, 2 x Regen

Wetterstationen.info Forum

Re: Neuer Regenmesser und weiterhin wird zu wenig gemessen
« Antwort #24 am: 26.06.2020, 16:29:49 »