Kompabilitätsfrage: Watermark Bodenfeuchtesensor  (Gelesen 291 mal)

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 5.038
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    VP2 & WS2500PC
Hallo,

ich möchte einen Bodenfeuchtesensor für die VP2 kaufen.

Bei Suchen bin ich dabei auf folgendes Angebot gestoßen:

https://www.mmm-tech.de/de/watermark/wms klick

Äußerlich sieht der mit dem Sensor für die VP2 identisch aus.

Kann man den auch für die VP2 verwenden ? Immerhin ist der fast 30€ günstiger.
Jürgen

Wetterstationen.info Forum

Kompabilitätsfrage: Watermark Bodenfeuchtesensor
« am: 10.11.2019, 23:58:25 »

Offline Marc S

    • Private Wetterstation Linnich Gevenich
    • Männlich
  • Registriert:
    30.12.2011, 12:20:01
  • Beiträge: 135
  • Ort:
    Linnich - Gevenich
  • geogr. Position:
    N50°59' O06°18' 106m
  • Station:
    Vantage Pro 2 aktive Plus
Re: Kompabilitätsfrage: Watermark Bodenfeuchtesensor
Antwort #1 am: 11.11.2019, 10:29:58
Hi Jürgen
Die von Davis verwendeten Sensoren haben diese Bezeichnung "200 SS WATERMARK" von der Firma Irrometer. Diese sollten alle Baugleich sein, bis auf kleine Bauliche Unterschiede (andere spitze) Bin mir aber nicht 100% sicher.

Link 1
Link 2

Schreib sie doch mal an und frag nach.




mfg
Marc




Vantage Pro 2 , Vantage Pro 2 aktive Plus,WS 2500 + 2 x WS 2500 PC mit 2 x Wind, 2 x Regen

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 5.038
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    VP2 & WS2500PC
Re: Kompabilitätsfrage: Watermark Bodenfeuchtesensor
Antwort #2 am: 11.11.2019, 22:52:16
Hallo,

bei dem von mir genannten Link sind die Sensoren von Irrometer, steht direkt in der Überschrift (... das wartungsfreie System von Irrometer).

Dann werden ich da einen einen Sensor bestellen.

Vielen Dank für die Info.
Jürgen

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 5.038
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    VP2 & WS2500PC
Re: Kompabilitätsfrage: Watermark Bodenfeuchtesensor
Antwort #3 am: 05.01.2020, 00:24:19
Ich habe jetzt bei der o.b. Firma zwei Sensoren bestellt.
Unterm Strich habe ich für beide incl. Versand gut 100€ bezahlt, allerdings die Version mit 3m Kabel.
Die Sensoren sind vom Typ SS200 (Ausdruck technische Doku und "Pflanzanleitung" lagen bei). Optisch sind die Sensoren identisch zu den alten, das Kabel hat allerdings eine weiß markierte Litze. Ich habe die Version mit 3m Anschlußkabel bestellt.
Ich habe die Sensoren jetzt seit ca. einer Woche im Boden. Nach dem Wässern nach einsetzen hatten beide einen Wert von 0, jetzt hat der sich so langsam auf 3 eingependelt.
Jürgen