Installation Vantage Pro2  (Gelesen 499 mal)

Offline Brezentrager

  • Registriert:
    10.06.2019, 21:01:43
  • Beiträge: 7
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #10 am: 13.07.2019, 07:57:46
In den letzten Wochen war hier viel los, daher meine späte Antwort.

Ich gebe Euch mit dem Aufstellort natürlich vollkommen recht. Eine Temperatur- und Regenmessung auf dem Dach ist alles andere als optimal. Die Temperatur wird verfälscht sein und für den Regensensor muss ich dauernd aufs Dach.

Optimal wäre für mich folgendes:
* Wind + Solar + UV --> Dach (der Garten ist zu abgeschattet)
* Temperatur + Regen --> Garten

Gibt es bei einer Vantage Pro 2 eine Möglichkeit, das technisch umzusetzen? (Jetzt erstmal unabhängig von den Kosten)

Manfred

Wetterstationen.info Forum

Re: Installation Vantage Pro2
« Antwort #10 am: 13.07.2019, 07:57:46 »

Offline wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 12.982
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #11 am: 13.07.2019, 10:09:24
Hallo Manfred,
wie ich in  einem Beitrag weiter oben doch schon geschrieben habe, ist es überhaupt kein Problem, Wind + Solar auf dem Dach anzubringen (Verlängerungskabel für Wind und Solar am günstigsten. Wind könnte auch per Funkt gemacht werden, aber wenn schon ein Kabel gezogen wird, kann  man auch zwei ziehen)
Den UV-Sensor würde ich am Boden lassen und ich weiß jetzt auch nicht auswendig, wie weit man den Anschluss verlängern kann. Der Sensor liefert auch am Boden (also an der ISS) einwandfreie Werte.

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 394
  • Ort:
    Wien
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #12 am: 13.07.2019, 15:48:39
Hallo Manfred.

Genau so eine Konfiguration habe ich laufen. Windmesser und Solar auf den Dach an einer 6332OV der Temp. und Niederschlag im Garten. Empfangen wird das ganze über Meteostick und Awekasbox. Also keine Verlängerungskabel.

http://www.herbiy.at/legende-1.html

Lg.

Herbert

Offline Brezentrager

  • Registriert:
    10.06.2019, 21:01:43
  • Beiträge: 7
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #13 am: 13.07.2019, 20:13:40
Danke Euch für die Antworten!

@Herbert: Werden die Daten des Solarsensors auch über die 6332OV übertragen? Ich habe bisher nur gefunden, dass man das Anemometer anschließen kann.

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 394
  • Ort:
    Wien
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #14 am: 14.07.2019, 08:30:39
Hallo Manfred.

Der Meteostick und die Awekasbox können mehrere ISS empfangen. Die 6332 wird im Meteohub System als weitere ISS konfiguriert. Auch die Importdatei für Wswin wird richtig erstellt.

Zu beachten ist, dass der Meteostick nicht die empfangsqalität der Davis Geräte hat, aber normalerweise reicht es.

Lg.

Herbert

Wetterstationen.info Forum

Re: Installation Vantage Pro2
« Antwort #14 am: 14.07.2019, 08:30:39 »

Offline Brezentrager

  • Registriert:
    10.06.2019, 21:01:43
  • Beiträge: 7
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #15 am: 14.07.2019, 08:39:45
Jetzt hab ich's - glaube ich - auch kapiert. Die 6332OV überträgt schon alle Sensoren, die original Konsole kann von der 6332OV aber nur den Windmesser lesen. Andere Geräte (z.B. Meteostick) lesen aber auch die anderen Sensoren richtig aus?

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 394
  • Ort:
    Wien
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #16 am: 14.07.2019, 10:22:05
Genau so!
lg Herbert

Offline Brezentrager

  • Registriert:
    10.06.2019, 21:01:43
  • Beiträge: 7
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #17 am: 14.07.2019, 14:06:46
Gut. Als Hardware bräuchte ich dann also:
  • Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus 6163EU
  • Solar-Powered Wireless Sensor Transmitter 6332EU (Hat das "OV" eine bestimmte Bedeutung? Muss ich beim Kauf darauf achten?)
  • Meteostick
  • z.B. einen Raspberry Pi

Bei der Software denke ich gerade an weewx.

Mein Plan ist, die Daten der Wetterstation:
  • Auf meiner Website anzuzeigen
  • Auf z.B. Wunderground hochzuladen
  • Auf meinem Server in einer abfragbaren Datenbank liegen zu haben (--> für meine iOS App)

Spricht irgendwas gegen diesen groben Plan? Habe ich etwas entscheidendes übersehen?

Danke!
Manfred

Offline herbiy

    • Herbi's Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    05.11.2013, 15:40:15
  • Beiträge: 394
  • Ort:
    Wien
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #18 am: 14.07.2019, 14:42:21
Hallo Manfred.

Ob Weewx das so auflösen kann weiß ich nicht, Meteohub kann es.

Lg

Herbert

Wetterstationen.info Forum

Re: Installation Vantage Pro2
« Antwort #18 am: 14.07.2019, 14:42:21 »

Offline Brezentrager

  • Registriert:
    10.06.2019, 21:01:43
  • Beiträge: 7
Re: Installation Vantage Pro2
Antwort #19 am: 14.07.2019, 20:42:07
Nochmal eine Frage dazu:
Verwendet Ihr die Konsole der Vantage Pro? Ich überlege gerade, mir das Geld für die Konsole zu sparen (so schön ist sie ja nicht) und nur die 6328 zu nehmen. Anschließen will ich das ganze eh über den Meteostick. Auswertung über den PC bzw. über meine eigene App.