ISS Transmitter 6162EU für Separierung Anemometer  (Gelesen 138 mal)

Offline Flexsn

    • Männlich
  • Registriert:
    13.07.2007, 18:03:25
  • Beiträge: 1.103
  • Ort:
    Lemgo
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus
Liebe Davis-Experten,

ich möchte mein Anemometer seperat aufstellen. Bevor ich nun den teuren Separierungskit kaufen wollte, ist mir aus meiner Bastelkiste ein alter ISS Transmitter 6162EU in die Hand gefallen.

Wäre es möglich, diesen nur für die Übermittlung der Windgeschwindigkeit zu nutzen?

« Letzte Änderung: 23.09.2019, 22:21:41 von Flexsn »
Liebe Grüße
Holger

www.mieselwetter.de

Wetterstationen.info Forum


Online wneudeck

  • Administrator
    • Werner Neudecks Wetterpage
    • Männlich
  • Registriert:
    19.04.2002, 02:00:00
  • Beiträge: 13.065
  • Ort:
    Donauwörth
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: ISS Transmitter 6162EU Separierung Anemometer
Antwort #1 am: 23.09.2019, 15:47:53
Hallo Holger,
es käme auf den Versuch an. Du müsstest natürlich für die alte ISS einen andere ID bei den DIP-Schaltern vergeben, doch dann sollte es schon funktionieren.
Normal ist die ISS ja auf 1, ich würde dann eben eine der anderen IDs nehmen, die nicht belegt sind.

Offline Wetterstation-Klaffenbach

    • http://www.wetterstation-klaffenbach.de
  • Registriert:
    06.06.2006, 19:27:51
  • Beiträge: 68
  • Ort:
    Chemnitz-Klaffenbach
Re: ISS Transmitter 6162EU Separierung Anemometer
Antwort #2 am: 23.09.2019, 16:32:49
Hallo Holger,

da kann ich meinem Vorredner zustimmen, das funktioniert definitiv ohne Probleme solange du eine andere Transmitter ID vergibst. Ich habe es selber so im Einsatz.

Vg Silvio

Offline Flexsn

    • Männlich
  • Registriert:
    13.07.2007, 18:03:25
  • Beiträge: 1.103
  • Ort:
    Lemgo
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus
Re: ISS Transmitter 6162EU Separierung Anemometer
Antwort #3 am: 23.09.2019, 22:21:15
Lieber Werner, lieber Silvio,

vielen Dank für eure schnellen Antworten. Ihr habt recht, dass funktioniert. Habe einfach den Kanal 8 am Sender eingestellt und in der Konsole dem Kanal 8 die Kennung „Wind“.

Liebe Grüße
Holger

www.mieselwetter.de