Ersatzmotor für Ventilator ?  (Gelesen 1112 mal)

Offline meteofrog

    • http://meteonex.at
  • Registriert:
    04.02.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 190
  • Ort:
    A-2224 Nexing
  • Station:
    Davis VP2 aktiv
Ersatzmotor für Ventilator ?
am: 09.01.2012, 20:01:15
Hallo,

um nicht einen Originalmotor von Davis für teures Geld kaufen zu müssen, muss es doch auch möglich sein, einen anderen Motor (Modellbau) zu verwenden, da auch die Ventilatorflügel abnehmbar sind.

Dieser Wäre bestimmt in einer günstigeren Preisklasse erhältlich.

Meine konkrete Frage nun: Welchen Typ/Modell könnte man dazu verwenden? Ich glaube mich dunkel daran erinnern zu können, dass mal jemand hier im Forum ein Wort darüber verloren hat.
Gruß

Meteofrog
_______________
www.meteonex.at

Wetterstationen.info Forum

Ersatzmotor für Ventilator ?
« am: 09.01.2012, 20:01:15 »

Offline meteofrog

    • http://meteonex.at
  • Registriert:
    04.02.2002, 01:00:00
  • Beiträge: 190
  • Ort:
    A-2224 Nexing
  • Station:
    Davis VP2 aktiv
Re: Ersatzmotor für Ventilator ?
Antwort #1 am: 11.01.2012, 10:32:23
Hat dazu wirklich niemand eine Idee welchen Typ man einsetzen könnte?
Gruß

Meteofrog
_______________
www.meteonex.at

Offline wetterfrosch01

    • http://www.buedelsdorfwetter.de
  • Registriert:
    22.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 737
  • Ort:
    Büdelsdorf, Schleswig-Holstein
Ersatzmotor für Ventilator ?
Antwort #2 am: 11.01.2012, 21:15:23
Hallo,
Ich hatte den Motor mal durch einen Modellbau-Motor aus dem Elektronik-Laden ersetzt, war aber eine Bastelei, da die Steckachse des Ersatzmotors länger war als die des Originalmotors und daher gekürzt werden musste. Hatte einfach den Davis-Motor mit in den Laden genommen und nach Ersatz gefragt. Der Original-Motor von Davis ist wohl ein 6V-Motor, der dann an der Anlage mit ca. 3V betrieben wird. Es ist auf jeden Fall besser, den Ersatz-Motor ebenfalls mit einer geringeren Voltzahl zu fahren als die maximal mögliche, dann hält er länger.  
Ob sich der Aufwand allerdings wirklich lohnt, sei dahingestellt, der Originalmotor inklusive Lüfterrad kostet ja so um 30€ wenn ich mich richtig erinnere? Ein Austauschmotor besserer Qualität kostet so um die 10€, also schon günstiger, wenn man die Bastelei zur Anpassung nicht mitrechnet. Ich habe mir später wieder einen originalen Lüfter geholt, obwohl der Austauschmotor immer noch läuft. Er war mir aber nachher zu laut..
Beste Grüsse,
Michael
priv. Wetterstation Büdelsdorf, Schleswig-Holstein
http://www.buedelsdorfwetter.de

Vantage Version 1, aktiv 24h-Belüftung, seit Dez. 2001 mit neuem Sensorik-Design (getauscht 2003), abgesetzter Regen- und Windsensorik.

Offline Oldman

    • Harsum Wetter
    • Männlich
  • Registriert:
    25.10.2009, 21:32:34
  • Beiträge: 280
  • Ort:
    Harsum / Nds
  • geogr. Position:
    52°12′N, 9°58′O 80m
  • Station:
    Davis VP2+ / Bresser Profi W-Lan 6 in 1
Re: Ersatzmotor für Ventilator ?
Antwort #3 am: 29.03.2019, 14:12:32
Die Anfrage ist schon eine kleine Ewigkeit her aber hier mal der Typ
E-Motor --> RF-500TB-18280-R
Gruß Udo