Davis Windmesser schwergängig  (Gelesen 2590 mal)

Offline dk5ya

    • http://www.spessartwetter.de/
  • Registriert:
    03.02.2004, 02:58:26
  • Beiträge: 87
  • Ort:
    Johannesberg/Ufr.
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #30 am: 02.01.2018, 21:23:41
Das funktioniert leider nicht sehr lange mit HPP und anderen Produkten. Nach 2-3 Wochen geht meiner Erfahrung nach das Theater wieder los.

Udo

Wetterstationen.info Forum

Re: Davis Windmesser schwergängig
« Antwort #30 am: 02.01.2018, 21:23:41 »

Offline Wardenburger

    • Wardenburger Wetterstation
    • Männlich
  • Registriert:
    24.11.2014, 20:43:04
  • Beiträge: 6
  • Ort:
    Wardenburg
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #31 am: 02.01.2018, 21:54:43
Moin

Ich habe bisher keine Probleme.Wie gesagt, ich konnte den Fehler nicht finden.Vieleicht habe ich ein anders Problem gehabt. :confused:
Ich werde euch auf den laufenden halten wenn sich was ändert

Gruß Thomas   

Offline TheWeather

  • Allgemeiner Moderator
    • Männlich
  • Registriert:
    14.01.2007, 10:30:19
  • Beiträge: 4.955
  • 172 m über NN
  • Ort:
    55126 Mainz
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #32 am: 02.01.2018, 22:01:06
Schön, wenn's bei Dir soweit funktioniert und die Alternative hast Du ja auch genannt.

Danke Dir und viel Erfolg, dass die Lösung den Anemometer nachhaltig am Laufen hält.

Liebe Grüße Hans
2xTFA Nexus, Sinus, Duo, EOS Max, Klima-Logger, Mebus TE923

Die Titanic wurde von Profis gebaut, die Arche Noah von einem Amateur. ...

Offline Tanner

    • Wetterstation Biere
  • Registriert:
    04.07.2008, 18:25:47
  • Beiträge: 732
  • Ort:
    Biere / Sachsen-Anhalt
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #33 am: 03.01.2018, 18:41:58
Jo, danke für die Infos.
Davis Vantage Pro Aktiv (6153EU) + Bodenstation, Transmitter, Longe Range Repeater, Davis-Heizung, Datenslogger seriell, Davis Tripod, WSWIN, Win7
www.wetterstation-biere.de
www.regionalwetter-sa.de

Offline dk5ya

    • http://www.spessartwetter.de/
  • Registriert:
    03.02.2004, 02:58:26
  • Beiträge: 87
  • Ort:
    Johannesberg/Ufr.
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv Plus
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #34 am: 07.08.2018, 11:11:02
Sonic-Anemo-DVC

Nun sind rund 8 Monate vorbei und meine Erfahrungen zum Sonic-Anemo-DVC sind reichlich zwiespältig. Im Einzelnen:

1. Bei extremen Regenereignissen (Schlagregen) neigt der Sonic-Anemo-DVC dazu, Unsinn zu produzieren. Plötzliche Böen >250 km/h kommen da schon hin und wieder mal vor. Dem Hersteller LCJ Capteurs ist das Problem bekannt. Es soll mit einem Firmware-Update zu beheben sein. Leider werden die Kunden darüber erst nach endlosen Email-Kontakten ordentlich informiert.

2. Die Geräte haben offenbar ein ernstes Problem mit statischer Elektrizität. Das äußert sich darin, dass die Anenometer komplett aussteigen, wenn es im Umfeld von Gewittern zu Entladungen kommt bzw. hohe Spannungen auf den zuführenden Leitungen der Spannungsversorgung induziert werden. Hier ist offenbar nichts im Innern des Anenometer gegen hohe Spannungen mit C's abgeblockt, die hohen Spannungen werden durchgereicht und schießen den Sonic-Anemo-DVC komplett ab. Ob dabei die Elektronik total zu Schaden kommt oder "nur" das Eprom der Firmware ins digitale Nirwana fliegt, läßt sich nicht ermitteln. Auch dieses Problem ist dem Hersteller bekannt, denn es gibt wohl zahlreiche Sonic-Anemo-DVC, die nach einem Gewitter in der Nähe (nicht nach einem Blitztreffer!) hinüber waren.

3. Der Garantiefall: Wehe, man nennt so eine Leiche sein eigen. Mein Sonic-Anemo-DVC ist in Folge solch eines statischen Ereignisses Mitte Juni ausgestiegen, seitdem warte ich auf Ersatz! Das sind nun fast schon 2 Monate, ein untragbarer Zustand. Der deutsche Händler, über den ich das Sonic-Anemo-DVC im Dezember 2017 gekauft habe, ist genauso entnervt wie ich. Der Hersteller hat einen miserablen Kundensupport - sofern man das, was die Fa. als Support bezeichnet, überhaupt so nennen will. Auf Emails wird extrem verzögert reagiert, wenn überhaupt. Der Gipfel: Anfang dieser Woche wurde lapidar mitgeteilt, dass man bis Ende August den Laden geschlossen habe, vorher wird nix passieren. Mal auf die Idee kommen, dem Kunden ein Neugerät zu schicken? Non, malheureusement pas, monsieur.

Fazit: Grundsätzlich sind die Sonic-Anemo-DVC sicherlich eine pfiffige Idee, die Umsetzung (mechanisch/elektrisch) ist stümperhaft und unprofessionell. Das gilt für den Support ganz besonders. Wenn man bedenkt, was dafür an € aufgerufen wird ist das schon eine dreiste Frechheit.  Never again...

Udo

P.S.: Der Händler wird die Produkte der Fa. übrigens aus dem Programm nehmen, wie er mir heute sagte. Das Rumgenerve mit den Garantiefällen lohne den ganzen Aufwand und Ärger nicht mehr, teilte er mir mit. Nach Abwicklung meines Falles (wann?) ist er raus.

Wetterstationen.info Forum

Re: Davis Windmesser schwergängig
« Antwort #34 am: 07.08.2018, 11:11:02 »

Offline wettermichl

  • Registriert:
    30.09.2007, 23:13:03
  • Beiträge: 267
  • Ort:
    Dietach, Oberösterreich, 313 m
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #35 am: 22.08.2018, 20:32:03
Update zu meinem Thread:

Ich habe vor gut 8 Wochen den defekten Windmesser vom Dach geholt (hat sich jetzt 1 Jahr nur bei starkem Wind/Sturm gedreht). Erkenntnis: Kugellager defekt, war richtig laut.

Habe sofort einen neuen Windmesser bestellt und den defekten mit WD40 eingesprüht und 24 Stunden ins Kugellager "einwirken" lassen.

Ergebnis: Der Eingeölte ist jetzt seit 8 Wochen leichtgängiger als der neue! Der läuft wirklich wie geschmiert. Habe beide am neuen Mast montiert zum Vergleich. Bin gespannt wie lange die Ölung hält, aber ich rate euch in ähnlichen Fällen zuerst die Schmier-Lösung dem Neukauf vorzuziehen. Kaufen kann man ja immer noch.

OffTopic:

Ich habe die Davis seit 4 Jahren:
Defekt 1 nach einem Jahr --> Lüfter defekt
Defekt 2 nach zwei Jahren --> Regenmesser Reed Kontakt defekt
Defekt 3 nach drei Jahren --> Windmesser Kugellager defekt

Das soll Qualität sein? Auch wenn die Messwerte sehr gut sind, das ist wirklich verdammt ärgerlich.
Mein Nexus Windmesser zB läuft das elfte Jahr und hat seine letzte Ölung noch immer nicht bekommen.

Offline Wetterfreak1995

    • Männlich
  • Registriert:
    17.05.2008, 11:47:27
  • Beiträge: 402
  • Ort:
    Leipzig
  • Station:
    Vantage Pro 2
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #36 am: 23.08.2018, 08:39:02
Also ich habe meine Davis vor 4 Jahren defekt in der Bucht gekauft und repariert. Es war die ISS defekt (Wasserschaden). Seitdem hatte ich weder Probleme mit dem Windmesser noch mit irgend etwas anderem! Station ist, soweit ich weiß, vom August 2006. Der Windmesser wurde vor zwei Jahren gegen einen noch älteren gebrauchten getauscht da das Kabel beim Hecke schneiden getrennt wurde (Flicken wurde versucht, leider nicht möglich). Ich öle das Lager des Windmessers jährlich mit Kettenöl. Es ist nicht so flüchtig wie WD40 und nicht zu hart wie Schmierfett. Des weiteren harzt es nicht und wird bei niedrigen Temperaturen auch nicht fest. Der Lüfter der ISS war bei mir auch mal etwas schwergängiger geworden (klar, nach 10 Jahren im Betrieb). Hab den Staub an der Welle zunächst abgesaugt und dann einen Tropfen Kettenfett in die Welle von vorn und hinten gegeben und einziehen lassen. Ergebnis: Lüfter läuft wieder wunderbar.  :top: Also entweder die Qualität hat echt abgenommen oder Davis hat bemerkt, dass es für sie mehr bringt (profittechnisch) wenn der Kunde immer mal wieder ein Ersatzteil nachkaufen MUSS.
Private Wetterstation im Süden Leipzigs.

Offline Wardenburger

    • Wardenburger Wetterstation
    • Männlich
  • Registriert:
    24.11.2014, 20:43:04
  • Beiträge: 6
  • Ort:
    Wardenburg
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2 Aktiv
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #37 am: 23.08.2018, 21:01:31
Hatte Mitte Dezember das gleiche Problem gehabt.Habe den Windmesser auch abgebaut und ihn umgedreht und  mit High Press Protect geölt,man sollte nicht geizen mit dem Öl und mindestens 1Stunde einwirken lassen.
Fazit : Nach 7 Monaten läuft er noch ohne Probleme. ;)   

Gruß Thomas

Offline Elko

    • http://www.wetter-wittighausen.de
    • Männlich
  • Registriert:
    25.11.2005, 16:31:59
  • Beiträge: 203
  • Ort:
    9°50'27'' Ost, 49°37'08'' Nord, 263 m
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #38 am: 26.08.2018, 20:08:08
Hallo

hab mir jetzt einen Windmessergehäuse selber "gedruckt"
mit ordentlichen Lagern






« Letzte Änderung: 26.08.2018, 20:17:23 von Elko »
Vantage Pro 2 Aktiv
WS-300PC
9°50'27'' Ost, 49°37'08'' Nord, 263 m
www.wetter-wittighausen.de

Wetterstationen.info Forum

Re: Davis Windmesser schwergängig
« Antwort #38 am: 26.08.2018, 20:08:08 »

Offline rf-leo

    • http://www.krentruperhagen.de
  • Registriert:
    22.01.2007, 21:20:26
  • Beiträge: 72
  • Ort:
    Leopoldshöhe
  • Station:
    Davis VP2 + Solar, Blitzortung
Re: Davis Windmesser schwergängig
Antwort #39 am: 27.08.2018, 21:14:23
Hallo Elko,

sieht sehr interessant aus!  :top:
Hast du schon Erfahrungen sammeln können, hinsichtlich der Leichtgängigkeit, mit dem neuen Gehäuse?

Top Sache  :top:


Gruß
Rainer

P.S. hast du das CAD-Modell etwa mit F****360 erstellt?  ;)
Davis VP2 mit Solar, und Blitzortung unter www.krentruperhagen.de