Anschaffung VP2  (Gelesen 1480 mal)

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 4.724
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    Vantage Pro & WS2500PC
Anschaffung VP2
am: 11.10.2018, 19:49:27
Hallo,

Nach mehr als 17 Jahren Betrieb hat meine Vantags Pro (1, angeschafft Anfang 2002) immer mehr kleine Wehwechen. Nun überlege ich, auf eine VP2 zu wechseln.
Aktuell habe ich bereits zwei Bodenstationen aus der VP2-Serie in Betrieb, welche mit einem Meteostick ausgelesen werden. Die Frage ist jetzt, in wie weit ich Teile der VP für die VP2 weiterwenden kann.
Primär werde ich die neue Station wohl über den Meteostock auslesen. Theoretisch würde es also genügen, nur die Außeneinheit der VP2 zu kaufen - aber ich möchte schon eine Anzeige haben, ohne den Rechner bemühen zu müssen.

1. kann ich auch eine Vantage Vue Konsole verwenden? Kann die den Solar- und Blattfeuchtesensor anzeigen?
2. Kann ich den Datenlogger von der VP auch für die VP2 verwenden (als Backup)?
3. kann ich den Globalstrahlungssensor weiterverwenden?
4. Ist das Problem mit dem auslaufenden Goldcap gelöst? Zumindest hier im Forum hat man davon lange nichts mehr gehört.
5. Aktuell ist die bei Völkner günstig zu bekommen (DAV-6153EU für 760€). Auf dem Bild ist allerdings noch das ganz alte Modell mit dem glatten Regenmesser zu sehen. Kann jemand sagen, ob die schon das aktuelle Modell mit dem taillierten Trichter ausliefern?

Jürgen
Jürgen

Wetterstationen.info Forum

Anschaffung VP2
« am: 11.10.2018, 19:49:27 »

Offline Jürig

    • Großnaundorfer Wetterseite
    • Männlich
  • Registriert:
    28.09.2012, 14:49:29
  • Beiträge: 83
  • Davis Vontage Pro 2 echt super Teil .
  • geogr. Position:
    253 m über N N
  • Station:
    Davis Vantage Pro 2
Re: Anschaffung VP2
Antwort #1 am: 11.10.2018, 20:29:08
Hallo Jürgen , schau mal beim Wetterladen.de , da gibt es die
Davis Vantage Pro 2 Aktiv 6153 EU für 789,99 € und hat den neuen Regenmesser .
Und da stimmt auch der Service .

Gruß Torsten

     

Offline Zimmske

    • http://www.tholey-wetter.de/
    • Männlich
  • Registriert:
    11.02.2009, 20:31:23
  • Beiträge: 587
  • Ort:
    Tholey (Saarland)
Re: Anschaffung VP2
Antwort #2 am: 11.10.2018, 21:29:42
Wenn du eine Regenmesserheizung willst, brauchst du den "glatten" Regenmesser :-)
Nur als Info.

Gruß
Sascha

Offline Marc S

    • Private Wetterstation Linnich Gevenich
    • Männlich
  • Registriert:
    30.12.2011, 12:20:01
  • Beiträge: 107
  • Ort:
    Linnich - Gevenich
  • geogr. Position:
    N50°59' O06°18' 106m
  • Station:
    Vantage Pro 2 aktive Plus
Re: Anschaffung VP2
Antwort #3 am: 11.10.2018, 22:06:09
Hi


Zu Frage 2.
Nein das geht nicht. Selbst ältere Logger, der VP2, laufen nicht der aktuellen Firmenware.  :? 

Zu Frage 4.
Nein das Problem tritt immer wieder mal auf.
mfg
Marc




Vantage Pro 2 , Vantage Pro 2 aktive Plus,WS 2500 + 2 x WS 2500 PC mit 2 x Wind, 2 x Regen

Offline jürgen B

    • Männlich
  • Registriert:
    08.02.2013, 20:51:23
  • Beiträge: 1.619
  • Ort:
    Hückelhoven
  • geogr. Position:
    67m
  • Station:
    WH 1080 Vantage Pro2 Aktiv Plus WsWin
Re: Anschaffung VP2
Antwort #4 am: 12.10.2018, 07:53:24
Hallo Jürgen,
auf ebay Kleinanzeigen ist eine
gebrauchte zu kaufen.
Gruß Jürgen
Mein Awekas

Wetterstationen.info Forum

Re: Anschaffung VP2
« Antwort #4 am: 12.10.2018, 07:53:24 »

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 4.724
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    Vantage Pro & WS2500PC
Re: Anschaffung VP2
Antwort #5 am: 29.10.2018, 23:48:04
Eine kleine Info:

Ich habe die Station jetzt bei Völkner gekauft. Ich habe im Vorfeld regelmäßig den Preis kontrolliert und als sie 'plötzlich' bei 730€ war, habe ich zugeschlagen. Aktuell ist sie wieder etwas teurer bei 740€. Ich habe da bestellt, weil ich auch noch andere Teile für den Rechner brauchte. Es ist die aktuelle Version mit dem taillierten Trichter.
Ich habe erst mal keinen Logger mitbestellt. Das Auslesen soll über den Meteostick erfolgen.

Das eBay-Angebot kam für mich nicht in Frage, trotzdem vielen Dank.
Jürgen

Offline FrancOtto

  • Registriert:
    07.05.2018, 23:29:51
  • Beiträge: 5
Re: Anschaffung VP2
Antwort #6 am: 07.11.2018, 00:49:33
Hallo Jürgen

mich würde interessieren, ob du jetzt das aktuelle Modell mit tailliertem Trichter bekommen hast?
Ich überlege aktuell das Modell Davis 6162 Vantage Pro 2 6162EU inkl. UV und Solarstrahlung zu kaufen, bei Voelkner.

Grüße FrancOtto

Offline Jürgen

    • http://www.wetterstation-porta.info
    • Männlich
  • Registriert:
    27.07.2001, 02:00:00
  • Beiträge: 4.724
  • Ort:
    Porta Westfalica
  • Station:
    Vantage Pro & WS2500PC
Re: Anschaffung VP2
Antwort #7 am: 07.11.2018, 22:30:08
Es ist die Version mit dem tailliertem Trichter.
Jürgen

Offline jürgen B

    • Männlich
  • Registriert:
    08.02.2013, 20:51:23
  • Beiträge: 1.619
  • Ort:
    Hückelhoven
  • geogr. Position:
    67m
  • Station:
    WH 1080 Vantage Pro2 Aktiv Plus WsWin
Re: Anschaffung VP2
Antwort #8 am: 10.11.2018, 09:29:51
Hallo zusammen,
in den taillierten Regenmesser kann man
aber keine Heizung einbauen.
Darum habe ich mir den anderen gekauft.

Allen ein schönes Wochenende!
Gruß Jürgen
Mein Awekas

Wetterstationen.info Forum

Re: Anschaffung VP2
« Antwort #8 am: 10.11.2018, 09:29:51 »

Offline Hossi81

    • http://www.hossi-im-netz.de
  • Registriert:
    09.04.2009, 18:07:30
  • Beiträge: 301
  • Ort:
    Halle Saale
Re: Anschaffung VP2
Antwort #9 am: 03.01.2019, 10:32:19
Hallo,

ich werde dieses Jahr auch auf VP2 umsteigen. Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen 6153 und 6163. Sollte man gleich noch Zusatzsensoren hinzukaufen? Welche sind sinnvoll?

Danke!